NH Hotel Group wird Betreiber des neuen Hotels auf dem Bunker St. Pauli

Die NH Hotel Group​​​​​​​ hat die Ausschreibung für den Betrieb eines nhow Hotels auf dem Dach des Bunkers St. Pauli in Hamburg gewonnen. Das neue nhow Hamburg wird 136 Zimmer umfassen, zudem eine Bar, einen Coffeeshop und ein Restaurant. Die Eröffnung ist geplant für Mitte 2021.

Marriott International bringt The Ritz-Carlton nach Montenegro

Marriott International bringt Ritz-Carlton nach Montenegro. Ab 2023 wird die Marke mit dem The Ritz-Carlton, Montenegro und den The Ritz-Carlton Residences, Montenegro im Land vertreten sein. Das Hotel und die Residenzen sind Teil einer gemischt genutzten Anlage aus Villen, Gärten, einem Yachtclub und einer Strandbucht.

Romantik Hotel Jagdhaus Eiden erweitert Spa für 2,5 Millionen Euro

Das Romantik Hotel Jagdhaus Eiden, am Ufer des Zwischenahner Meers in Niedersachsen, hat seinen Spa-Bereich auf 1.500 Quadratmeter eweitert. In den Umbau steckte die Familie zur Brügge 2,5 Millionen Euro. Zur legendären Strandwagen-Sauna gesellen sich nun ein großzügiges Außenschwimmbad und viele weitere Neuerungen. 

DZT-Kampagne würdigt Entwicklung 30 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung

30 Jahre nach der „friedlichen Revolution“ in der DDR und der Öffnung der Grenze zur Bundesrepublik realisiert die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) gemeinsam mit HanseMerkur eine Medienkampagne unter dem Titel „Reiseland Deutschland – 30 Jahre nach dem Mauerfall“

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Restaurantleiter für unser Lisl Restaurant (m/w/d)
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa , Schwangau
Sales Manager (m/w)
Motel One Berlin Hauptbahnhof, Berlin
Bar Manager (m/w/d)
Hilton Munich Airport, München
Event Manager (m/w/d)
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Meist gelesene Artikel

TripAdvisor durchleuchtet sich selbst: 1,39 Millionen gefälschte Bewertungen identifiziert

Die Reiseplattform TripAdvisor hat einen Transparenzbericht veröffentlicht. Die Daten geben Einblick in Details zum Volumen gefälschter Bewertungen. Der Hotelverband findet lobende Worte für die Initiative. Erst kürzlich hatten britische Verbraucherschützer Tripadvisor lasches Vorgehen gegen Fake-Bewertungen vorgeworfen.

Baden-Württemberg macht gegen Airbnb & Co. mobil

Kommunen im Südwesten sollen künftig leichter Auskunft bei Buchungsplattformen wie Airbnb über die Vermieter von Ferienwohnungen erhalten. Es werde schnellstmöglich ein Gesetzentwurf zur Änderung des Zweckentfremdungsverbotsgesetzes auf den Weg gebracht, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

„No Cash“: Restaurants schaffen das Bargeld ab

Heißt es bei vielen Gastronomen immer noch „keine Karten“, lautet die Devise bei Stadtsalat in der Berliner Friedrichstraße „No cash“. Auch alle acht Läden der Kaffeehaus-Kette „The Barn“ haben komplett auf bargeldloses Bezahlen umgestellt, genau wie die „Public Coffee Roasters“ in Hamburg bereits 2017. Die Gäste haben damit kein Problem.

Verfall von Urlaubsansprüchen: Wie Arbeitgeber informieren müssen

Im Februar hatte das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass Urlaubsansprüche nicht mehr am Ende des Jahres oder am 31. März verfallen, wenn der Arbeitgeber nicht auf bestehende Ansprüche hingewiesen und aufgefordert hat, den Urlaub rechtzeitig zu beantragen. Jetzt liegen die Urteilsgründe vor und geben Aufschluss über die Pflichten der Arbeitgeber.

FDP-Chef Lindner bei „grundsätzlicher Reform“ offen für Abschaffung der Hotel-Mehrwertsteuer

Die reduzierte Mehrwertsteuer in der Hotellerie ist für den Parteichef der FDP, Christian Lindner, nicht in Stein gemeißelt. Unter bestimmten Umständen zeigte sich der Liberale für eine Abschaffung in einem Interview offen.

Buchungsplattform Amoma ist pleite

Die Hotelbuchungsplattform Amoma, mit Sitz in der Schweiz, hat Insolvenz angemeldet. Bereits gebuchte Hotelübernachtungen könnten von Hotels storniert werden. Amoma macht die Marktkonzentration bei den Portalen für die Pleite mitverantwortlich. Bei Hoteliers war Amoma nicht unumstritten.

«Luxus»-Streit: Debatte um Berliner Markthalle zieht sich hin

Der mögliche Auszug eines Discounters aus der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg sorgt weiter für Debatten. Am Samstag gab es eine Demonstration. Die Markthalle ist mit ihren Essens- und Weinständen und Streetfood-Aktionen beim Großstadtpublikum und bei Touristen beliebt geworden.

42-Jähriger gibt Millionenbetrug mit «Bierkarussell» zu

Durch den vorgetäuschten Import von französischem Bier nach Deutschland soll eine internationale Gruppe europäische Finanzbehörden um 35 Millionen Euro betrogen haben. Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung hat am Freitag der Prozess gegen einen 42-Jährigen vor dem Landgericht Würzburg begonnen.

Regierung will sechs Millionen Tonnen weniger Lebensmittelabfälle

Die Lebensmittelabfälle in Deutschland sollen bis 2030 um rund sechs Millionen Tonnen pro Jahr verringert werden. Das ergibt sich aus neuen Berechnungen des Ernährungsministeriums. Ministerin Klöckner will dabei auch Portionsgrößen in Restaurants optimieren.

Kloster Maria Laach hat 700 000 Besucher pro Jahr - und 30 Mönche

Rund 700 000 Besucher zählt das Kloster Maria Laach nahe Koblenz jedes Jahr. Nach Angaben der berühmten Benediktinerabtei leben hier am Laacher See in der Osteifel bis heute rund 30 Mönche. In der Hochsaison hat der Komplex mit Hotelbis zu etwa 250 weltliche Mitarbeiter.

Kritik an Dünenhotel in St. Peter-Ording

Direkt in den Dünen in St. Peter-Ording soll ein ungewöhnliches Hotel entstehen. Wie nun jedoch das Hamburger Abendblatt berichtet, formiert sich Protest gegen das Projekt. Die Initiative Waterkant-Liebe möchte den Neubau am liebsten verhindern. Falls dies nicht gelingt, soll der Bau deutlich kleiner ausfallen.

Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Ryanair-Piloten

Die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erhalten erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Vorgesehen sind höhere Fixgehälter und ab dem kommenden Jahr auch erhöhte Netto-Einkommen, weil dann die rund 400 Beschäftigten unter deutschem Recht Einkommenssteuer zahlen können.

McDonald’s übernimmt Apprente und setzt auf künstliche Intelligenz am Drive-In-Schalter 

McDonald’s hat eine Vereinbarung zur Übernahme des KI-Unternehmens Apprente unterzeichnet. Das Unternehmen entwickelt sprachbasierte Plattformen für komplexe und mehrsprachige Anforderungen. In den Restaurants soll die Technologie nun für eine schnellere und genauere Auftragsannahme an den Drive-In-Schaltern sorgen. 

Große Hamburg Cruise Days Parade

Gutes Wetter, eine entspannte Stimmung im Hamburger Hafen und die mit Spannung erwartete Große Hamburg Cruise Days Parade: Der zweite Tag der Hamburg Cruise Days endete wie geplant mit einem Highlight: Fünf Kreuzfahrtschiffe zogen festlich beleuchtet die Elbe hinab.

Marco Zancolò wird neuer Leiter von Franke Coffee Systems

Marco Zancolò übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Franke Coffee Systems und wird gleichzeitig in die Konzernleitung berufen. Er folgt auf Thomas P. Meier, der das Unternehmen verlassen hat. Die letzten 16 Jahre war Zancolò bei Nespresso, zuletzt als Regionaler Geschäftsleiter Europa.

Hubert Wallner ist Gault&Millau Koch des Jahres 2020 in Österreich

Als Kind wollte Hubert Wallner eigentlich Polizist werden, nun ist er Gault&Millau Koch des Jahres 2020 in Österreich. Feinste Zutaten des Alpe-Adria-Raums würden ihn zu raffinierten Kreationen inspirieren, mit denen er einen Spannungsbogen zwischen Kärnten und dem Mittelmeer schaffe.

Sicherheitsbedenken: Lufthansa lässt im A320neo letzte Reihe frei

Die Lufthansa lässt in Maschinen des Typs Airbus-A320-neo aus Sicherheitsgründen ab sofort die letzte Reihe frei. Die sechs Sitze würden bis auf Weiteres nicht mehr belegt, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft am Freitag und bestätigte entsprechende Medienberichte.

Nutri-Score: Der Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo wird schärfer

Eigentlich macht die Regierung gerade eine große Befragung dazu, wie «Dickmacher» im Supermarkt leichter zu erkennen sind. Doch Gegner und Befürworter verschiedener Modelle preschen mit eigenen Studien vor. Im Streit um eine klarere Kennzeichnung von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln machen nun auch Kritiker des farbigen Logos Nutri-Score mobil.

Metro startet Online-Marktplatz für Gastronomen

Die Metro baut ihr digitales Angebot für unabhängige Gastronomen weiter aus. Der Großhändler startet eine speziell auf die Hotellerie und Gastronomie ausgerichteten Online-Marktplatz in Deutschland. Zum Start sind weit über 20.000 Non-Food-Artikel von rund 40 Partnern im Angebot.

UNYCU mit neuen Hotels und bald auch in Italien

UNYCU steht für „unique for you“ und will Hotels im Nischensegment in ganz Europa vermarkten. Die Kooperation wurde im Jahr 2017 mit fünf Hotelmitgliedern gegründet. Inzwischen sind es 17 Mitglieder und in Kürze werden weitere hinzukommen.

Novotel Wien Hauptbahnhof wird Praxispartner für Studierende

Durch eine Zusammenarbeit mit der IUBH Internationale Hochschule in Wien will das Novotel Wien Hauptbahnhof dem Fachkräftemangel vorbeugen und sich um Mitarbeiter bemühen: Als Praxispartner der Hochschule ermöglicht das Haus Studierenden während des Studiums im Hotelbetrieb mitzuarbeiten. 

Novum Hospitality unterzeichnet Mietvertrag für the niu Quay im Harburger Hafen 

The niu Quay heißt das neue Hotel, das Novum Hospitality voraussichtlich im Jahr 2022 im Harburger Binnenhafen eröffnen wird. Das durch die Unternehmerfamilie Mönke in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Projektentwickler Imentas realisierte Doppelprojekt mit Namen Aqua2 Dock wird Herberge des neuen Hotels sein. 

Mandarin Oriental Geneva eröffnet neue Royal Penthouse Suite

Das Mandarin Oriental Geneva​​​​​​​ eröffnet mit seiner neuesten Suite eine der größten Suiten der Stadt. Mit 325 Quadratmetern bietet die Royal Penthouse Suite neben jeder Menge Platz auch eine 175 Quadratmeter große Terrasse mit Panoramablick auf die Berge.

Hotelrestaurants öffnen sich für alle

Seit einigen Jahren öffnen sich Berliner Hotels mit modernen Bar-Konzepten gegenüber Nicht-Hotelgästen. Beispielen wie dem „Neni“ von Haya Molcho im „25hours“ folgend, ziehen nun auch die Hotelrestaurants nach und warten mit attraktivem Interieur und Food-Angebot auf.

Smartphones als Liebestöter? - Deutsche im Freizeitstress

Es klingt paradox: Die Deutschen hätten gern mehr Freizeit und versuchen deshalb, ihre freie Zeit perfekt zu optimieren. Gleichzeitig nutzen viele Menschen die gewonnene Zeit nicht, um sich zu erholen. Das soll sogar Auswirkungen auf den Sex haben. Die mittlere Generation schätzt demnach mehr und mehr Hotels ohne WLan.

Umfrage: Nur wenige fürchten Jobverlust durch Digitalisierung

Die meisten Arbeitnehmer können sich nach einer Umfrage nicht vorstellen, in den nächsten Jahren durch die Digitalisierung ihre derzeitige Arbeit zu verlieren. 91 Prozent halten es für überhaupt nicht oder für nicht sehr wahrscheinlich, dass ihre Stelle gestrichen wird.

Vom Hotel in den Knast: Kriminelle treibt ihr Unwesen

Eine hartnäckige Kriminelle hat in einem Hotel in Kassel ihr Unwesen getrieben: Sie stahl einen Monitor und versuchte, eine Angestellte zu betrügen. Gegen die obdachlose 36-Jährige hatte zudem ein Haftbefehl vorgelegen. Jetzt sitzt die Frau im Gefängnis.

Baden-Württemberg macht gegen Airbnb & Co. mobil

Kommunen im Südwesten sollen künftig leichter Auskunft bei Buchungsplattformen wie Airbnb über die Vermieter von Ferienwohnungen erhalten. Es werde schnellstmöglich ein Gesetzentwurf zur Änderung des Zweckentfremdungsverbotsgesetzes auf den Weg gebracht, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

Steak-Häuser und vegetarische Restaurants wachsen stark

Während sich die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland im zweiten Quartal schleppend zeigte, konnten einige Bereiche in der Gastronomie bemerkenswerte Zuwächse verzeichnen. Steak-Häuser und vegetarische Restaurants wuchsen besonders stark, wie Zahlen der NPD Group zeigen.

„No Cash“: Restaurants schaffen das Bargeld ab

Heißt es bei vielen Gastronomen immer noch „keine Karten“, lautet die Devise bei Stadtsalat in der Berliner Friedrichstraße „No cash“. Auch alle acht Läden der Kaffeehaus-Kette „The Barn“ haben komplett auf bargeldloses Bezahlen umgestellt, genau wie die „Public Coffee Roasters“ in Hamburg bereits 2017. Die Gäste haben damit kein Problem.

The Chedi Andermatt eröffnet in 2.300 Metern Höhe „The Japanese Restaurant“

Das The Chedi Andermatt spendiert seinem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant „The Japanese“ unter der Leitung von Dietmar Sawyere einen Ableger auf dem Andermatter Hausberg Gütsch. Der Startschuss fällt in der kommenden Wintersaison. 

Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager der Leonardo Hotels in Frankfurt

Vom Service über Sales zum General Manager – von der Schweiz über Thailand nach Frankfurt: Der Traum von Ingo Domaschke war es immer, ein Hotel zu leiten. Jetzt ist er als neuer Cluster General Manager Frankfurt der Leonardo Hotels Central Europe​​​​​​​ für sieben Häuser mit knapp 1.800 Zimmern zuständig.

Maxx by Steigenberger startet in Aalen

Die Deutsche Hospitality erweitert mit dem Neubauprojekt eines 136-Zimmer-Hotels im Zentrum von Aalen ihr Portfolio der Marke Maxx by Steigenberger. Die Eröffnung ist für Anfang 2022 geplant. Das Haus entsteht auf einem Gelände des Stadtovals Aalen direkt neben dem Kulturbahnhof.

Hochzeit mit Hühnchen bei KFC

Bei Kentucky Fried Chicken in Australien kann ab sofort auch geheiratet werden. Wer sich nichts Romantischeres vorstellen könne, als mit der einzigen wahren Liebe einen Eimer Hühnchen zu teilen, sei bei ihnen genau richtig, wie das Unternehmen auf der eigenen Webseite schreibt.

Event Hotels mit neuem COO

Willem van der Zee, zuletzt projektmäßig tätig für die IHG Hotels Japan, ist der neue Group COO für die Event Hotels. Mit seiner neuen Aufgabe übernimmt van der Zee die operative Steuerung aller Event Hotels in Europa. Das Unternehmen managt und betreibt derzeit insgesamt 86 Hotels.

Geschäftsreisen: HRS bucht auf günstige Rate um

Sinkt der Preis nach einer Buchung über HRS im Hotel, will der Kölner-Zimmervermittler, dass seine Kunden davon automatisch profitieren. Mit „Rebooking“ behält das Unternehmen die reservierte Rate stets im Blick und bucht bei sinkenden Preisen automatisch um. Das im Hotel gesparte Geld will HRS an seine Kunden weitergeben.

Wiedereröffnung des Grand Hotel Bregenz unter MGallery-Flagge

Die Festspielstadt Bregenz ist seit diesem Sommer um ein Hotel reicher: Nach dem Soft Opening im Juli feiert das Grand Hotel Bregenz nach achtmonatiger Renovierung offiziell seine Wiedereröffnung. Mit 105 renovierten Zimmern und Suiten zählt das Haus zukünftig zur MGallery Hotel Collection.

Sturz wegen eines Telefonats aus privaten Gründen bei Dienstreise kein Arbeitsunfall

Arbeitnehmer sind bei privaten Tätigkeiten wie einem Telefonat während einer Dienstreise nicht gesetzlich unfallversichert. Das geht aus einem Urteil des Landessozialgerichts in Darmstadt hervor. Konkret ging es um den Fall einer Frau, die auf dem Weg zum Telefon in ihrem Hotelzimmer stürzte und sich verletzte.

Tagesgäste sind für den Tourismus im Norden ein Milliardengeschäft

Neben Übernachtungsgästen spülen auch Tagesausflügler viel Geld in die Kassen der Tourismusbranche in Schleswig-Holstein. Nach Angaben des Tourismusverbandes sorgten 130 Millionen Tagesgäste im vergangenen Jahr für einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro.

Wiesn­Playmate Stella Tiana Stegmann findet Männer in Lederhosen sexy

Das diesjährige Wiesn­Playmate Stella Tiana Stegmann (22) freut sich auf den Trubel auf dem Münchner Oktoberfest. «Ich finde, dass jede Frau im Dirndl schön aussieht. Und Männer in Lederhosen sehr sexy», sagte sie nach Angaben der Zeitschrift «Playboy​​​​​​​»

Wettbewerb: Experten schauen Gastronomen in die Karten

Ab dem 13. September 2019 können Gastronomen ihre Speise- und Getränkekarten wieder bei der Geva in Frechen einsenden, um einen von drei Preisen abzuräumen. Der Award wird in „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ vergeben und ist mit 1.500, 1.000 bzw. 500 Euro dotiert.

Gorgeous Smiling Hotels mit drei Hoteleröffnungen im ersten Quartal 2020

Die Hotelbetriebsgesellschaft Gorgeous Smiling Hotels setzt ihre Expansion auch im kommenden Jahr fort. Für das erste Quartal 2020 sind drei Hoteleröffnungen, allesamt Neubauprojekte, geplant: Darunter ein Super 8 by Wyndham in Mainz, ein Holiday Inn in Mannheim sowie das Arthotel ANA in Oberhausen.

DRV und DTV wollen Sommerferien bundesweit entzerren

Der Deutsche Reiseverband (DRV) und der Deutsche Tourismusverband (DTV) setzen sich gemeinsam dafür ein, dass die Sommerferien der Bundesländer künftig stärker entzerrt werden. In einem Schreiben an die Kultusministerkonferenz fordern die Verbände, das Zeitfenster auf insgesamt 90 Tage auszudehnen.

BierKulturHotel Schwanen: Freibier für mehr Umweltschutz

Seit dem vergangenen Jahr gibt es im Best Western Plus BierKulturHotel das Projekt „Umweltschutz für Freibier“. Bei diesem können Gäste während ihres Aufenthalts auf die tägliche Zimmerreinigung verzichten. Dafür erhalten sie nicht nur Freibier, sondern zudem auch 500 Punkte im Bonusprogramm.

Datenschützer können Abschaltung von Facebook-Fanpages verlangen

Die umfangreiche Datensammlung durch Facebook ist Datenschützern seit langem ein Dorn in Auge. Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts stellt jetzt klar: Auch die Betreiber von Fanpages können bei Datenschutzverstößen belangt werden.

Tartar an der Bar: Courtyard by Marriott eröffnet in Hamburg-St. Georg

In Hamburg-St. Georg eröffnet Ende September das Courtyard by Marriott Hamburg-City. Nahe des Hauptbahnhofs sind 277 Zimmer auf sieben Etagen entstanden. Hier soll es auch die erste „Hamburger Tartar-Bar“ geben.

Tief einatmen und Schuhe aus: Neue Wanderangebote im Schwarzwald kommen an

Manche Menschen sind kaum in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an - sie bedienen eine Sehnsucht.

Julia Nolte neue Sales- und Marketing-Managerin der Beachcomber Resorts & Hotels

Die Repräsentanz der Beachcomber Resorts & Hotels in Ottobrunn bei München bekommt Verstärkung: Julia Nolte ist seit September 2019 neu im Team als Sales- und Marketing-Managerin und eine weitere Ansprechpartnerin für Reisebüros und das Incentiveprogramm „Beachcomber Challenge“.

Opus Dubai: ME by Meliá-Hotel in spektakulärem Gebäude von Zaha Hadid

In Dubai steht die Eröffnung eines spektakulären Gebäudes bevor. Das Opus, nur wenige Minuten vom höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, entfernt, beherbergt auch ein ME by Meliá-Hotel. Die vor drei Jahren verstorbene Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid entwarf das Gebäude, das nun von ihrem Büro fertiggestellt wird.

hotelforum-Jury wählt zehn Nominierte für "Hotelimmobilie des Jahres 2019"

Für die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2019“, die im Rahmen des hotelforum am 9. Oktober verliehen wird, stehen die zehn nominierten Hotels fest. Aus den 51 Hotelbewerbungen aus 14 europäischen Ländern hat die Fachjury nun ihre Favoriten gewählt.

Buchungsstart für Hamburg-Kampagne „Deine Stadt. Deine Hotels.“ 

Übernachten in der eigenen Stadt zu Sonderkonditionen oder gleich den Traumjob finden: Vom 8. bis 11. November öffnen in Hamburg 40 Hotels im Rahmen von „Deine Stadt. Deine Hotels.“ ihre Türen für Hamburgerinnen und Hamburger. Ab sofort kann über die Webseite gebucht werden.

Bayerischer Rundfunk zeigt Biografie von Hans Haas aus dem Münchner Tantris

1991 übernahm Hans Haas die Küche des Münchner Tantris. Im kommenden Jahr wird er sich nach neunundzwanzig Jahren in den Ruhestand verabschieden. Der Bayerische Rundfunk nahm dies zum Anlass und würdigte den Koch mit einer Biografie.

Gastronomie-Portal Gastivo meldet erstmals zweistellige Millionenumsätze  

Das im Juli 2018 gestartete Gastronomie-Onlineportal Gastivo von der Team Beverage AG hat Anfang September 2019 die Marke von zehn Millionen Euro netto Warenumsatz überschritten. Damit übertreffe die Entwicklung der Plattform die Prognosen und Erwartungen deutlich, teilten die Betreiber mit.

Chef kann Arbeitskleidung vorschreiben

Als Kellner im Restaurant oder Verkäufer in einem Bekleidungsladen - für manche Jobs schreibt der Chef Dienstkleidung vor. Ob er das darf, hängt davon ab, ob er ein sogenanntes berechtigtes Interesse hat, wie der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbunds auf seiner Webseite erklärt.

Park Inn am Alexanderplatz: Polnischer Biker besteigt 222 Stockwerke mit Fahrrad

Ein polnischer Extrem-Biker hat am Mittwoch seinen eigenen Guinness-Rekord gebrochen. Sechs Mal hüpfte Krystian Herba mit einem Spezialfahrrad die 37 Stockwerke des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz in Mitte hoch, wie ein Sprecher des polnischen Fremdenverkehrsamts mitteilte.

Hotelverband beruft Rupert Simoner in Beirat

Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender der Vienna International Hotelmanagement AG (Vienna House), wird mit sofortiger Wirkung dem Beirat des Hotelverbandes Deutschland (IHA)​​​​​​​ angehören. Dies teilte der Hotelverband nach einem entsprechenden Beschluss seines Vorstands mit.

Sieben Tipps für einen sicheren Arbeitsplatz in der Lebensmittelindustrie

Sicherheit ist ein bestimmendes Thema in der Lebensmittelbranche. Ein großer Teil der unfälle ließe sich jedoch vermeiden, da einige der häufigsten Gefahrenquellen sich schon mit einfachen Tipps in den Griff bekommen lassen. Welche das sind, hat Nilfisk zusammengestellt.

Selina ernennt Max Oehler zum General Manager für Hotel-Standorte in Berlin

Die Hotelkette Selina hat sich personell verstärkt. Max Oehler ist zum General Manager der beiden ersten Locations in Berlin ernannt worden. Die Eröffnung des Hotels an der Konstanzer Straße ist schon für Mitte Oktober geplant.

Wyndham erweitert Tagungsoptionen mit Dolce Hotels and Resorts

Wyndham erweitert seine auf Veranstaltungen ausgerichtete Marke Dolce Hotels and Resorts und erschließt mit weiteren Häusern neue Destinationen. Zusätzlich bietet Wyndham mit einer neuen Microsite den Reisenden die Möglichkeit, Meetings und Veranstaltungen einfacher zu buchen und zu planen.

Premier Inn eröffnet Hotel in Schwabing

Anfang September hat Premier Inn in München ein Hotel mit 197 Zimmern eröffnet. Im nördlichen Schwabing, unweit vom Englischen Garten, liegt das Premier Inn München City am Frankfurter Ring. Ursprünglich als Boarding House konzipiert, befindet sich der Lobby- und Lounge-Bereich des Hotels im sechsten Stock.

Novum Hospitality kündigt mit Yggotel vierte eigene Hotelmarke an 

Novum Hospitality lanciert ihre neue Hotelmarke Yggotel. Der Markenname setzt sich zusammen aus dem dänischen Wort „Hygge“, dem englischen Wort „Eco“ und dem Begriff „Hotel“. Angesiedelt ist die neue Marke im Midscale-Segment. Die Eröffnung des ersten Yggotel-Hotels ist für Mitte 2020 geplant.

Bundesregierung will digitalen Meldeschein

Die Regierungskoalition bringt nun konkrete Maßnahmen zum Bürokratieabbau auf den Weg. Ein Gesetzentwurf sieht auch die Einführung eines digitalen Meldescheines vor. Das fordern Dehoga und Hotelverband schon lange.

Claudia Dell ist neue Kulturmanagerin im Hotel Elephant Weimar 

Seit dem 1. Juli ist die Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin Claudia Dell für das kulturelle Programm im Hotel Elephant Weimar verantwortlich. Damit übernimmt sie entsprechend des neuen Konzeptes einen essenziellen Bereich, der zuvor die Handschrift der Kulturreferentin Kornelia Lukoschek trug.

Restaurantkette Vapiano mit hohem Verlust und noch mehr Schulden

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano hat abermals tiefrote Zahlen geschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 stieg der Verlust auf 34,3 Millionen Euro, wie aus den am Mittwoch publizierten Halbjahresbericht der Kölner Firma hervorgeht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war das in etwa eine Verdopplung.

Holiday Inn Express-Hotel mit 455 Zimmern am Bahnhof Düsseldorf geplant

Düsseldorf bekommt ein großes Holiday Inn Express-Hotel mit 455 Zimmern. Für das Haus Nahe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs wurde jetzt die Baugenehmigung erteilt. Im ersten Quartal 2021 soll das Hotel eröffnen.

Tim Raue verlässt Sylt: Restaurant „Spices“ im A-Rosa macht dicht

Die Achterbahnfahrt der Gastronomie im A-Rosa-Hotel auf Sylt geht weiter. Jetzt verlässt Zwei-Sterne-Koch Tim Raue die Insel. Das erst im Mai 2018 eröffnete Restaurant „Spices by Tim Raue“ ist geschlossen. Restaurant-König Jürgen Gosch hielt Raues Fischbrötchen ohnehin für „Tüdelkram“.

Christian Hümbs wird Chef-Pâtissier Pâtissier „The Dolder Grand“-Hotel in Zürich

Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Chef-Pâtissier Christian Hümbs im Luxushotel „The Dolder Grand“. Der mehrfach zum „Pâtissier des Jahres“ ausgezeichnete und als Jury-Mitglied der Sat.1-Sendung „Das grosse Backen“ bekannte 38-Jährige wechselt im November 2019 nach Zürich.

Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus

Weil sich Reinigungsmittel in den Flaschen befinden könnte, weitet eine Brauerei aus Oberfranken eine Rückrufaktion des Produkts «Franken Bräu Pilsener» aus. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in bestimmten Flaschen Laugenreste befänden

Winzer freuen sich über Altweibersommer - Hauptlese startet in den Weinregionen

Die meisten Trauben sind reif, nur der Riesling nimmt sich immer etwas mehr Zeit: In Rheinhessen und der Pfalz beginnt in dieser Woche die Hauptlese. Erwartet werde eine gute Qualität und 20 Prozent weniger Ertrag.

Analoges Upgrade im 25hours Hotel The Circle

Wie ging das noch gleich mit dem Zurückspulen von Videokassetten? Wie wurde mit einer Sofortbild-Kamera überhaupt ein Selfie gemacht? All die Dinge, die im Zeitalter der Digitalisierung oft in Vergessenheit geraten, beantwortet das 25hours Hotel The Circle in einer gemeinsamen Kooperation mit Supersense.

Urlaub im Ferienhaus: Erfolgreiche Sommersaison in Deutschland

Deutschlands Ferienwohnungen und -häuser verzeichnen in der zu Ende gegangenen Sommersaison eine sehr gute Auslastung. Das ergab eine erstmals vom Deutschen Tourismusverband (DTV) durchgeführte Online-Umfrage unter mehr als 3.800 Gastgebern.

Ironman Hawaii: Ruhrpott-Gastronom qualifiziert sich „aus Versehen“ erneut für Triathlon-WM

Der Chef der Restaurant- & Motelkette Road Stop, Carsten im Brahm, hat sich für den Ironman auf Hawaii qualifiziert. Beim Qualifikationswettkampf in Hamburg knackte der 46-Jährige „aus Versehen“ die dafür nötige Zeit. Jetzt steckt er mitten in der Vorbereitung für den Höhepunkt der Triathlon-Saison am 12. Oktober.

Marriott Hotels und Sheraton am Flughafen Frankfurt zum ersten Mal unter einem Dach

Vor über 44 Jahren als erstes Flughafenhotel Europas eröffnet, beginnt Ende des Jahres eine neue Ära für das Sheraton am Frankfurter Flughafen. Ab Dezember 2019 wird das Hotel unter zwei Marken geführt: Marriott Hotels und Sheraton. Mit der Strategie bringt Marriott erstmals zwei seiner Marken unter ein Dach.

Studie erwartet 27.000 neue Hotelzimmer in Deutschland

In Deutschland werden im Jahr 2019 so viele Hotelzimmer fertiggestellt wie noch nie. Das prognostiziert eine gemeinsame Studie von benchmark und bulwiengesa zum Hotelneubau in Deutschland. 2019 erwarten die Autoren die Fertigstellung von mehr als 27.000 Zimmern verteilt auf 173 Betriebe – ein Zuwachs von rund 70 Prozent.

Pre-Opening des Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique 

Inmitten der Frankfurter Innenstadt liegt das neue Vier-Sterne-Superior Hotel Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique. Das Hotel besteht aus vier ehemaligen Kaufmannsvillen aus dem frühen 20. Jahrhundert, die restauriert und renoviert wurden. Die offizielle Eröffnung ist für Ende des Jahres geplant.

east-Hotel Hamburg: 15-jähriges Jubiläum mit großer Party

Seit seiner Eröffnung im September 2004 hat sich das east-Hotel in Hamburg etabliert. Mit Stolz verweist CEO Christoph Strenger darauf, dass 30 Mitarbeiter seit über zehn Jahren und acht davon sogar von der ersten Stunde an dabei sind. Deshalb wird jetzt, mit geladenen Gästen, Partnern und Lieferanten, groß gefeiert.

Größtes Batteriespeichersystem in der Passagierschifffahrt für die AIDAperla

Die AIDAperla wird als erstes Schiff mit Lithium-Ionen-Batterien von Corvus ausgestattet. Das 300 Meter lange Kreuzfahrtschiff erhält ein Batteriepack mit einer Gesamtleistung von 10 Megawatt. Dies ist das bisher weltweit größte Batteriespeichersystem, mit dem ein Passagierschiff ausgestattet wird.

B&B Hotels verstärkt Management

Seit Anfang September gehören Hans-Georg Hoffmann als Director Development & Acquisitions und Richard Seusing als Director Finance & Administration zum Führungsteam der Budget-Hotelkette. Hoffmann war zuletzt für Burger King tätig, Seusing war bei Thomas Cook an Bord.

McDonald's Deutschland veröffentlicht vierte Ausbildungsstudie

Die vierte McDonald's Ausbildungsstudie thematisiert die Erwartungen und Wünsche der 14 bis 25-Jährigen an ihre berufliche Zukunft. Auch 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer sieht die junge Generation nach wie vor große Unterschiede bei den beruflichen Chancen in den neuen und alten Bundesländern.

Pauschalreisen sind oft nicht die günstigste Urlaubsart

Auch in diesem Jahr sind Pauschalreisen die beliebteste Urlaubsart der Deutschen. Ihr Plus liegt im Service und in der Sicherheit, den die Veranstalter ihren Kunden bieten. Dass dieser Service aber auch seinen Preis hat, zeigt nun eine mydealz-Analyse.

Tourismus in Deutschland Juli 2019: 4,5 Prozent mehr Übernachtungen als im Juli 2018

Im Juli 2019 zählten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 58,8 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, war dies ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber Juli 2018. 

„Feinschmecker“- 500 besten Restaurants in Deutschland: Eric Menchon Koch des Jahres

Mit der Oktoberausgabe von „Der Feinschmecker“ erscheint der Gastro-Führer „Die 500 besten Restaurants in Deutschland“. „Koch des Jahres“ ist Eric Menchon, „Le Moissonnier“ in Köln. Das Tim Raue in Berlin wird als „Restaurant des Jahres“ ausgezeichnet.

Zwei neue Küchenchefs in east-Restaurants

Ein Wechsel soll Schwung in die Küchen der east-Betriebe bringen. Die Küchenchefs tauschen die Küchen: Küchenchef Thilo Haberland wechselt vom coast by east in das east Restaurant, Jonas Straube nimmt als Küchenchef vom east Restaurant den Platz im coast by east ein.