NH Hotel Group wird Betreiber des neuen Hotels auf dem Bunker St. Pauli

Die NH Hotel Group​​​​​​​ hat die Ausschreibung für den Betrieb eines nhow Hotels auf dem Dach des Bunkers St. Pauli in Hamburg gewonnen. Das neue nhow Hamburg wird 136 Zimmer umfassen, zudem eine Bar, einen Coffeeshop und ein Restaurant. Die Eröffnung ist geplant für Mitte 2021.

Marriott International bringt The Ritz-Carlton nach Montenegro

Marriott International bringt Ritz-Carlton nach Montenegro. Ab 2023 wird die Marke mit dem The Ritz-Carlton, Montenegro und den The Ritz-Carlton Residences, Montenegro im Land vertreten sein. Das Hotel und die Residenzen sind Teil einer gemischt genutzten Anlage aus Villen, Gärten, einem Yachtclub und einer Strandbucht.

Romantik Hotel Jagdhaus Eiden erweitert Spa für 2,5 Millionen Euro

Das Romantik Hotel Jagdhaus Eiden, am Ufer des Zwischenahner Meers in Niedersachsen, hat seinen Spa-Bereich auf 1.500 Quadratmeter eweitert. In den Umbau steckte die Familie zur Brügge 2,5 Millionen Euro. Zur legendären Strandwagen-Sauna gesellen sich nun ein großzügiges Außenschwimmbad und viele weitere Neuerungen. 

DZT-Kampagne würdigt Entwicklung 30 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung

30 Jahre nach der „friedlichen Revolution“ in der DDR und der Öffnung der Grenze zur Bundesrepublik realisiert die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) gemeinsam mit HanseMerkur eine Medienkampagne unter dem Titel „Reiseland Deutschland – 30 Jahre nach dem Mauerfall“

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Restaurantleiter für unser Lisl Restaurant (m/w/d)
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa , Schwangau
Sales Manager (m/w)
Motel One Berlin Hauptbahnhof, Berlin
Bar Manager (m/w/d)
Hilton Munich Airport, München
Event Manager (m/w/d)
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Meist gelesene Artikel

TripAdvisor durchleuchtet sich selbst: 1,39 Millionen gefälschte Bewertungen identifiziert

Die Reiseplattform TripAdvisor hat einen Transparenzbericht veröffentlicht. Die Daten geben Einblick in Details zum Volumen gefälschter Bewertungen. Der Hotelverband findet lobende Worte für die Initiative. Erst kürzlich hatten britische Verbraucherschützer Tripadvisor lasches Vorgehen gegen Fake-Bewertungen vorgeworfen.

Bundesregierung will digitalen Meldeschein

Die Regierungskoalition bringt nun konkrete Maßnahmen zum Bürokratieabbau auf den Weg. Ein Gesetzentwurf sieht auch die Einführung eines digitalen Meldescheines vor. Das fordern Dehoga und Hotelverband schon lange.

Baden-Württemberg macht gegen Airbnb & Co. mobil

Kommunen im Südwesten sollen künftig leichter Auskunft bei Buchungsplattformen wie Airbnb über die Vermieter von Ferienwohnungen erhalten. Es werde schnellstmöglich ein Gesetzentwurf zur Änderung des Zweckentfremdungsverbotsgesetzes auf den Weg gebracht, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

Sitzplatz in Premium Eco: Lufthansa will Geld für Reservierung

Passagiere zahlen bei der Lufthansa für Sitzplatzreservierungen in der Premium Economy bald Geld. Aber Mitte September werde dieser Service auf Langstreckenflügen kostenpflichtig, bestätigte ein Sprecher der Airline einen Bericht des Fachmagazins «fvw».

Douce Steiner: „Einzige Frau, die eine Haute-Cuisine-Dynastie begründen könnte“

Zwei Michelin-Sterne, die Familie mit am Herd und ein blendend laufendes Restaurant: Douce Steiner sei eine Solitärin in Deutschlands Hochküche und die einzige Frau, die eines Tages eine Haute-Cuisine-Dynastie begründen könnte, schreibt Jakob Strobel y Serra in der FAZ über die Köchin.

Viel Sonne, viel Alkohol: Der 2018er Wein ringt um Raffinesse

Beim Wein aus dem Jahrhundertsommer 2018 orakelte manch Experte schon von einem Jahrhundertjahrgang. Nach den ersten Verkostungen von 2018er Weißweinen fallen die Urteile jetzt deutlich ernüchtert aus. Das liegt am vielfach etwas höheren Alkoholgehalt.

Frau stirbt nach Bratpfannen-Explosion bei Dorffest in Nordrhein-Westfalen

Der Knall ist bis in umliegende Dörfer zu hören, die Stichflamme verheerend. Nach der Explosion einer übergroßen Bratpfanne bei einem Dorffest im nordrhein-westfälischen Freudenberg stirbt eine Frau. Wie es zu dem Feuerball kam, wissen die Ermittler nun.

Cluburlaub im Wandel: Ferien mit Gleichgesinnten noch gefragt?

Urlaub im Club hat eine lange Tradition, und noch immer zieht es viele Reisende in die Anlagen. Mit Kreuzfahrten hat das Konzept allerdings starke Konkurrenz bekommen. Kann Cluburlaub mithalten?

Finale bei den Fine Food Days Cologne

Zum Abschluss der Fine Food Days Cologne wurden die Fine Food Days Awards verliehen: Koch des Jahres ist François Geurds, in der Kategorie „Winzer/in des Jahres“ hatten die Schwestern Dörte und Meike Näkel die Nase vorn, „Azubi des Jahres“ ist Gunnar Obrikat. Der Preis für das Lebenswerk ging an Thomas H. Althoff.

Gastwirt tritt Räuber zwischen die Beine

Mehr Gegenwehr als erwartet dürfte am frühen Samstagmorgen ein Mann bei einem versuchten Raub erfahren haben. Ein Tritt zwischen die Beine erwies sich offenbar nicht nur als schmerzhaft, sondern brachte den Räuber auch dazu, vom Tatort zu fliehen. Die Polizei sucht nun einen "schmerzverzerrt auftretenden Mann".

US-Kongress hat Fragen zu offiziellen Besuchen in Trumps Golfhotels

Abgeordnete im US-Kongress haben zahlreiche Fragen zu offiziellen Übernachtungen in Resorts von US-Präsident Trump. Vor allem der jüngste Besuch des Vizepräsidenten in einem Golf-Resort Trumps in Irland sorgte für Irritationen. Der kommende G7-Gipfel sowie ein Zwischenstopp in Schottland machten es auch nicht besser.

Bär macht es sich im Hotelbad gemütlich

Im US-Bundesstaat Montana sind Begegnungen mit Bären keine Seltenheit. Was vor einigen Tagen jedoch die Gäste im Hotel Buck’s T-4 Lodge in der Stadt Big Sky erlebten, war dann doch eine Überraschung. Ein junger Schwarzbär hatte es sich in der Damentoilette auf den Waschbecken gemütlich gemacht.

Bäderverband sieht Nachholbedarf bei Angeboten für Gesundheitstouristen

Kur in Thüringen - das ist nicht nur die Klinik-Reha nach Krebs, Herzinfarkt oder Hüft-OP. Mit Gesundheitstourismus wollen die Kurorte auch ein anderes Gästeklientel ansprechen. Laut Heilbäderverband gebe es jedoch Nachholbedarf bei touristischen Angeboten jenseits der klassischen Rehabilitation.

Dorint City-Hotel Bremen verkauft Bademäntel und spendet Erlös an SOS-Kinderdorf

Im Zuge der Übernahme des Swissôtel Bremen durch die Dorint Hotels & Resorts fanden unter anderem über 1.000 Bademäntel keine Verwendung mehr, da diese mit dem Logo des vorherigen Betreibers versehen waren. Die Bademäntel wurden dann verkauft und der Erlös an ein SOS-Kinderdorf gespendet.

Nachwuchstalente beim Best Talents Day von Best Western in Bad Staffelstein

Best Western hat zum siebten Mal Talente aus den Hotels und der Servicezentrale zum Best Talents Day eingeladen. Im Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme in Bad Staffelstein erlebten am 5. September die Mitarbeiter aus allen Bereichen ein Training- und Workshop-Programm.

Alle drei deutschen Rocco Forte Hotels sind nun Teil der Leading Hotels of the World

Rocco Forte Hotels hat bekanntgegeben, dass alle drei deutschen Hotels nun Teil von The Leading Hotels of the World sind. Neben dem Hotel de Rome, das bereits seit 2006 Mitglied ist, sind ab sofort auch das Charles Hotel in München sowie die Villa Kennedy​​​​​​​ in Frankfurt mit dabei.

Grand Hotel Les Trois Rois ist das GaultMillau Hotel des Jahres 2020 in der Schweiz

Das Grand Hotel Les Trois Rois in Basel wurde zum GaultMillau Hotel des Jahres 2020 gekürt. Hoteldirektorin Tanja Wegmann zeigte sich geehrt: So eine Auszeichnung erhalte man nicht alle Tage, erklärte die Chefin. Ausruhen wolle man sich darauf aber nicht.

Finalisten für Goldenen Koffer 2019 stehen fest

Adigi, CamperBoys, Ordercube, Tutaka und ViMuseo heißen die diesjährigen Finalisten des vom BTW ausgelobten Start-up-Preises. Die fünf Finalisten pitchen am 24. September im „Spielfeld“ Digital Hub von Roland Berger und Visa in Berlin um den Sieg. Die Start-ups haben dabei je fünf Minuten Zeit, ihr Geschäftsmodell zu präsentieren.

Park Inn sammelt Geld beim Charity Golf Cup zugunsten der Michael Stich Stiftung

Rund 120 Golferinnen und Golfer gingen am zweiten Septemberwochenende auf der Golfanlage Groß Kienitz bei Berlin beim Charity Golf Cup des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz an den Start. Bereits zum neunten Mal stand der gute Zweck im Mittelpunkt des Turniers. 25.000 Euro konnten am Ende übergeben werden.

Sonnenhotel Weingut Römmert in Volkach eröffnet

Seit ein paar Tagen ist das Sonnenhotel Weingut Römmert in Volkach an der Mainschleife geöffnet. Das Hotel ist ein Themenhotel, liegt direkt an einem Weingut und hat sich ganz dem Wein gewidmet. Auf die Gäste warten 104 Zimmer sowie fünf „Weinfass-Suiten“, in denen die Besucher in überdimensionalen Weinfässern übernachten.

Expansion in Australien und Neuseeland: HRS übernimmt Lido Group

HRS gibt die Übernahme der Lido Group, einem Dienstleister im Bereich automatisierter Hotel- und Hospitality-Technologien in Australien und Neuseeland, bekannt. HRS war bereits 2016 mit einer Minderheitsbeteiligung bei Lido eingestiegen.

Jumeirah Hotel auf Malediven mit Superyacht

Das Jumeirah Vittaveli auf den Malediven bietet jetzt auch schwimmende Hotelzimmer an. Neben den Villen des Hotels steht betuchten Gästen jetzt auch eine sogenannte Superyacht zur Verfügung. „MY Vittaveli“ ist eine Azimut-Yacht, die bis zu acht Gäste über Nacht oder bis zu zwanzig Gäste auf einem Tagesausflug beherbergt. 

Hilton eröffnet weiteres Waldorf Astoria-Hotel in Dubai

In Dubai hat Hilton mit dem Waldorf Astoria Dubai International Financial Centre (DIFC) ein weiteres Haus seiner Luxusmarke eröffnet. Das 275-Zimmer-Hotel will mit einer Bar und einem Pool auf dem Hoteldach überzeugen. (Mit Bildergalerie)

Fastfood und Antibiotika in der Diskussion: Jüngere erkranken immer öfter an Darmkrebs

Während bei älteren Menschen die Darmkrebsrate sinkt, zeigen Studien aus verschiedenen Ländern einen starken weltweiten Anstieg an Neuerkrankungen bei jüngeren. Fastfood und Antibiotika werden als Ursache diskutiert.

Saarbrücker Zeitung: Das letzte Wirtshaus könnte in 15 Jahren sterben

Das Wirthaussterben in Deutschland schreitet weiter voran. Wie die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, könnten die letzten traditionsreichen Gaststätten auf dem Land und an den Stadträndern in 15 Jahren verschwunden sein, wenn der Trend nicht gestoppt wird.

Europa-Park ist bester Freizeitpark der Welt

Am 7. September wurde der Europa-Park zum wiederholten Male mit dem „Golden Ticket Award“ ausgezeichnet. Damit konnte Deutschlands größter Freizeitpark seinen Titel erneut gegen renommierte Freizeitparks wie Disney und auch die Konkurrenz neuer Parks in China und Südamerika verteidigen.

US-Soldaten im Trump-Hotel

Medienberichten zufolge ermittelt der US-Kongress, ob das amerikanische Militär ein Trump-Hotel in Schottland unterstützte. Demnach sollen Soldaten ohne ersichtlichen Grund im Turnberry Resort in der Nähe von Glasgow übernachtet haben. Das Resort hatte zuletzt hohe Verluste eingefahren.  

Villa Kellermann von Tim Raue und Günther Jauch eröffnet am 25. September

Zwei Jahre lang wurde die Villa Kellermann in Potsdam denkmalgerecht saniert. Am 25. September eröffnet die Mannschaft von Tim Raue nun das neue Restaurant am Heiligen See. Die 1914 erbaute Villa gehört Günther Jauch und wartet mit vier aufwendig restaurierten Sälen und einer Seeterrasse auf die Gäste. (Mit Video)

Lufthansa lagert historische Flugzeuge: Super Star und Ju 52 kommen nach Bremen

Die Lufthansa lagert in Bremen zwei historisch bedeutsame Flugzeuge für eine spätere Ausstellung ein. Es handelt sich um das Oldtimer-Flugzeug Junkers Ju 52 mit der Kennung D-AQUI und eine Lockheed Super Star. Beide Flugzeuge müssen für den Transport auseinandergenommen werden.

Führerloser Bus kracht in Restaurant

Ein führerloser Linienbus ist mit einigen Fahrgästen an Bord in Wiesbaden in einem Restaurant gelandet. Das Lokal war zum Glück bereits geschlossen. Zuvor hatte der Bus noch ein Auto gerammt, die Insassen erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf ungefähr 120.000 Euro geschätzt.

Fanprojekt in Dassow: Star Wars an der Ostsee

Star Wars-Fans würden am liebsten in fernen Galaxien gegen Darth Vader kämpfen. Jetzt haben sie aber auch einen Außenposten in Nordwestmecklenburg. Ganz in der Nähe der Ostsee parken die Raumschiffe in einer ehemaligen Scheune. Zur Eröffnung kamen hunderte Besucher.

Dinner for One: Wer geht allein ins Restaurant?

Es gibt Dinge, die machen die meisten nicht so gern allein. Eine Weltreise, Weihnachten feiern oder ins Restaurant gehen. In Deutschland gehen jedoch mehr Männer als Frauen alleine essen, wie nun eine OpenTable-Umfrage ergab. Tendenziell sind Solo-Restaurantbesucher zudem eher älter.

Manipulationssichere Kassen ab Januar 2020: „Nichtbeanstandung“ für die ersten Monate geplant

Zum 1. Januar 2020 tritt das Gesetz zum Schutz vor manipulationssicheren Kassen in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt dürfen nur noch manipulationssichere Kassen eingesetzt werden. Laut DEHOGA gibt es bislang solche Kassen nicht. Bis September 2020 sollen Kassen allerdings nicht beanstandet werden, schreibt das Finanzministerium, so der Verband.

Hamburger Hafen erstrahlt zehn Tage im magischen Blau

Zum 7. Mal erstrahlt der Hamburger Hafen beim «Blue Port Hamburg» im magischen Blau. Am Freitagabend wurden die blauen Lichter per Knopfdruck von Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) auf einem Schwimmkran beim Containerterminal Steinwerder zum Leuchten gebracht.

DEHOGA kontert Hotel-Mehrwertsteuer-Attacke von Wirtschaftsforschern

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat seinen Subventionsbericht vorgelegt und, wie schon in den Vorjahren, gefordert, den reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Übernachtungen zu streichen. Der DEHOGA kontert den Angriff mit Fakten rund um die für die Hotellerie gesenkte Mehrwertsteuer.

Kostenfrei und ohne Werbung: UFS Academy startet Online-Trainings für Köche

Die UFS Academy startet kostenfreie Online-Trainings für Köche. Mittels zweiminütigen, werbefreien Kurzvideos wird Köchen die Möglichkeit geboten, sich schnell und kostenlos zu aktuellen Themen weiterzubilden. Die Kursreihen beinhalten Trainingsvideos zur veganen Küche ohne Fleischersatzprodukte oder zur Pasta-Herstellung nach echten italienischen Techniken.

Central-Hotel Kaiserhof in Hannover feiert 130. Geburtstag mit historischem Wurstwagen

Das Central-Hotel Kaiserhof am Ernst-August-Platz in Hannover hat den 130. Geburtstag gefeiert. Hoteldirektor Alexander Rüter ließ die vergangene Zeit nun zum runden Geburtstag mit einem Nachbau eines historischen Wurstwagens wieder aufleben und servierte den Gästen „Original Rütersche Bouillonwurst".

Carnival Cruise Line liefert Hilfsgüter auf die Bahamas für die Opfer des Hurrikans Dorian

Carnival Cruise Line wird in der kommenden Woche mit zwei Schiffen in Freeport, Bahamas Halt machen, um Nahrung und Wasser sowie notwendige Hilfsgüter für die Opfer des Hurrikans Dorian zu liefern. Die Zwischenstopps erfolgen im Rahmen von Kreuzfahrten der Carnival Pride und der Carnival Liberty.

Verbraucher ziehen Sprach- und Chat-Assistenten echten Menschen vor

Immer mehr Verbraucher ziehen Bots einem menschlichen Berater und Verkäufer vor, so eine Studie des Capgemini Research Institute. Die tatsächliche Verbreitung scheint jedoch hinter der Begeisterung und Nachfrage zurückzubleiben. Künftig sollten zudem Kundenwünsche wie Privatsphäre stärker im Fokus stehen.

Hotel Goldener Hirsch in Salzburg nach Renovierung wieder geöffnet

Das Hotel Goldener Hirsch auf Salzburgs berühmter Getreidegasse wurde fast ein Jahr lang renoviert. Umgestaltet wurde das gesamte Hotel: angefangen bei den 64 Zimmern und sechs Suiten über den vergrößerten Empfangsbereich mit neuer Rezeption bis hin zum neuen Bankettraum.

Pininfarina gestaltet „Wunderzug“ für Montreux-Berner Oberland-Bahn

Ab nächstem Jahr können vier Millionen Touristen jährlich den Blick auf den Rand der Waadtländer und Berner Alpen von neuen Zügen aus werfen, die für die Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) von Pininfarina neu gestaltet wurden.

Rund oder eckig? Europäische Gastronomen uneins über Bierdeckel-Form

Neben dem „Weißwurst-Äquator“ gibt es auch eine Trennlinie, an der sich die Vorlieben der Länder für runde und quadratische Bierdeckel scheiden – und diese läuft quer durch Europa. Runde werden bevorzugt in italienischen Osterien und Pizzerien verwendet. In deutschen Wirtshäusern ist hingegen die eckige Form beliebt.

Tiroler Hotel: Rechtsstreit wegen Bildern mit Hakenkreuz

Ein Hotel im Zillertal klagt gegen einen Gast. Der Reisende hatte wegen Bildern von Soldaten in Wehrmachtsuniform im Eingangsbereich der Herberge eine negative Online-Bewertung anonym abgegeben und wurde über die Buchungsnummer bei Booking ausfindig gemacht.

b'mine-Hotels gewinnen Architekturpreis beim Automotive Brand Contest 2019

Die b'mine-Hotels sind beim diesjährigen Automotive Brand Contest Gewinner der Kategorie Architektur. Damit würdigt die Jury des Rats für Formgebung, noch vor Eröffnung des ersten Hauses in Düsseldorf, das „herausragende Marken- und Produktdesign der neuen Hotelgruppe“.

Streit um «Bio»-Label für Mineralwasser geht in höhere Instanz

Der juristische Streit um verschiedene «Bio»-Label für Mineralwasser geht weiter. Nach einer weitgehenden Niederlage vor dem Landgericht Frankfurt kündigte der Getränkehersteller Neumarkter Lammsbräu Berufung gegen die Entscheidung an.

Brunnen bauen: Kleine Münchner Brauerei will auf das Oktoberfest

Eine kleine Brauerei in München sieht sich einen entscheidenden Schritt weiter, in Zukunft Bier auf dem Oktoberfest ausschenken zu dürfen. Das ist bislang nur sechs Brauereien vorbehalten, da unter anderem Grundwasser aus München zum Brauen verwendet werden muss.

Bad Dürkheim: Größtes Weinfest der Welt beginnt

In Bad Dürkheim beginnt an diesem Freitag der traditionsreiche Wurstmarkt. Die neuntägige Feier ist der pfälzischen Kommune zufolge das größte Weinfest der Welt. Das Volksfest wird zum 603. Mal organisiert.

Ekel auf dem Teller? Mehlwurm und Co. als alternative Ernährungsform

Mehlwürmer im Burger oder Grillen auf dem Salat? Insekten sind in Deutschland noch nicht Standard auf der Speisekarte. Dabei bieten die kleinen Tierchen großes Potenzial.

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben und der Saft alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele.

Wien wieder lebenswerteste Stadt der Welt

Wien ist nach einem Ranking des britischen Wirtschaftsmagazins «Economist» erneut die lebenswerteste Stadt der Welt. Die österreichische Hauptstadt liege damit wie 2018 vor der australischen Metropole Melbourne. Am wenigsten attraktiv ist dem Magazin zufolge das Leben in Damaskus in Syrien.

Wer bekommt die Krone? Die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2019

Am 27. September wird in Neustadt an der Weinstraße die 71. Deutsche Weinkönigin gewählt. Der SWR überträgt live. Zunächst müssen die Kandidatinnen jedoch durch den Vorentscheid, der am 21. September stattfindet. Moderiert wird das Ganze wie in den Vorjahren von Holger Wienpahl.

me and all hotel hannover eröffnet 2020

Die Boutique-Marke „me and all hotels” der Lindner Hotels AG eröffnet im Januar 2020 in Hannover ihr nächstes Haus. Mit 165 Zimmern empfängt es seine Gäste am Aegidientorplatz. Hotelmanager wird Francisco Sordo. Typisch für me and all wird es auch hier Events mit lokalen Künstlern und Partnern geben.

Klage gegen Meliá Hotels zurückgewiesen

Eine US-amerikanische Gesellschaft behauptet, vor der Kubanischen Revolution Eigentümer von Land in Playa Esmeralda gewesen zu sein. Meliá wurde vorgeworfen, sich durch das Management zweier Hotels rechtswidrig zu bereichern. Das Amtsgericht in Palma de Mallorca bestätigte nun jedoch die Ablehnung der Zuständigkeit.

Falstaff-Gasthaus-Guide: Restaurant „JM“ Jörg Müller auf Sylt bestes Gasthaus Deutschlands

Falstaff hat die neue Ausgabe des Gasthausguides auf den Markt gebracht, der dieses Jahr zum siebten Mal erscheint. Diesjähriger Spitzenreiter mit insgesamt 93 Punkten wurde das Restaurant »JM« von Jörg Müller in Westerland auf Sylt. Knapp dahinter mit 92 Punkten landete Vincent Klink mit der »Wielandshöhe« in Stuttgart.

Neue Runde für die Young Chefs Unplugged

Young Chefs Unplugged geht dieses Jahr in eine neue Runde und erwartet Jungköche vom 18. bis 20. Oktober im österreichischen Dornbirn. Vorträge gibt es unter anderem zu den Themen Fermentierung, der Zukunft des Essens und der Kreativität in der Patisserie.

Swiss und das „IGNIV by Andreas Caminada“ kooperieren

Die Fluggesellschaft Swiss und das IGNIV haben sich zusammengeschlossen, um Menüs des Schweizer Kochs Silvio Germann für drei Monate an Bord zu bringen. Germann wurde im Frühjahr 2019 zum Koch des Jahres gekürt und ist mit 17 Gault&Millau-Punkten und einem Guide-Michelin-Stern ausgezeichnet.

Hotel Indigo kommt nach Erfurt

In das Gebäude der Deutschen Bank in der Erfurter Bahnhofsstraße zieht ein Indigo Boutique-Hotel der InterContinental Hotels Group mit 131 Zimmern. Die tristar GmbH sicherte sich bereits frühzeitig den Betrieb des neuen Hotels. Der Baubeginn ist für das erste Quartal 2020 geplant.

Fine Food Days Cologne zeichnen Thomas H. Althoff für sein Lebenswerk aus

Bis zum 8. September steht Köln noch ganz im Zeichen der Gastronomie. Einer der Höhepunkte der Fine Food Days Cologne wird die Verleihung der Awards am letzten Abend sein. Dabei geht der Preis für das Lebenswerk an Thomas H. Althoff, der seine Laufbahn mit Anfang zwanzig als Hotelpächter in Aachen begann.

Exki-Restaurants führen Salatbar in Köln ein und verzichten auf Plastikschüsseln

Seit Mitte August gibt es in den beiden Kölner Exki-Restaurants nun auch eine Salatbar. Als Pilotprojekt ins Leben gerufen, sollen die neuen Theken Schritt für Schritt auch in allen anderen Restaurants Einzug halten. Statt Schalen aus Plastik kommen dabei Boxen aus Zuckerrohr zum Einsatz.

Urlaub mit Auto: Wann ausländische Bußgelder vollstreckt werden

Viele fahren mit dem Auto in den Urlaub nach Holland, Italien oder Österreich. Wer dort gegen Verkehrsregeln verstößt, könnte nach der Rückkehr einen Bescheid in der Post haben. Was dann zu tun ist, verrät der Automobilclub von Deutschland.

60 Prozent der Deutschen begrüßen Digitalisierung der Service-Landschaft

Ob Online-Bestellungen, Live-Chats oder Apps - dass Unternehmen immer mehr digitale Services anbieten, kommt in Deutschland sehr gut an. 60 Prozent der Deutschen sehen die Digitalisierung der Service-Landschaft positiv und wollen einen "direkten Draht".

DEHOGA plant Gütesiegel für Ausbildung in Hotels und Restaurants

Die Ausbildung im Gastgewerbe soll moderner und qualitativ besser werden. Das kündigte der Präsident des DEHOGA Bundesverbandes, Guido Zöllick, im Interview mit der AHGZ an. Zunächst plant der Verband ein bundesweites Gütesiegel für hochwertige Ausbildung.

Kurdische Behörden im Irak schließen Restaurant mit Namen «Hitler»

Die Behörden in den nordirakischen Kurdengebieten haben ein Restaurant geschlossen, dem der Besitzer den Namen «Hitler» gegeben hatte. Das Restaurant in der Stadt Dohuk dürfe erst wieder geöffnet werden, wenn der Name geändert sei.

Eigentümer prüft Verkauf der Meininger Hotelgruppe

Die Meininger Hotelgruppe könnte bald komplett den Besitzer wechseln. Laut „Bloomberg“ will das indische Reiseunternehmen Cox & Kings die europäische Budget-Hotelkette scheinbar loswerden, um die eigene schwierige finanzielle Situation zu verbessern.

OpenTable personalisiert die Restaurantsuche

Der Tischreservierungsdienst OpenTable, Schwesterunternehmen von Booking, bietet Nutzern seiner App jetzt individuellere Essensvorschläge. Aus früheren Buchungen, Lieblingsrestaurants und Essgewohnheiten sollen Angebote unterbreitet werden, die den Geschmack treffen.

Atlantic Hotels wollen 20 Herbergen bis 2022

Die Atlantic Hotelgruppe will weiter wachsen. Das Portfolio soll, von derzeit 15 Herbergen, auf 20 Häuser im Jahr 2022 anwachsen. Gerade hat Atlantic den Grundstein für ein Hotel in Münster gelegt.

Winzer dürfen Most und Wein säuern - Reaktion auf Hitzewellen

Wie im vergangenen Jahr dürfen Winzer in Rheinland-Pfalz auch in diesem Ernteherbst Most und Wein säuern, um dem Säureabbau wegen hoher Sommertemperaturen entgegenzuwirken. Damit erhalten die Weinbaubetriebe Rechtssicherheit.

Karl-May-Museum soll für 10 Millionen Euro umgebaut werden

Das Karl-May-Museum in Radebeul soll in den nächsten Jahren umgestaltet und um einen modernen Neubau erweitert werden. Dafür sind nach Angaben des sächsischen Wirtschaftsministeriums vom Mittwoch rund zehn Millionen Euro eingeplant.

Johann Lafer: Currywurst als Weltkulturerbe

Der Fernsehkoch Johann Lafer (61) fände es zum 70. Geburtstag der Currywurst angemessen, wenn diese zum Weltkulturerbe erklärt würde. «Es ist etwas, das man mit Deutschland in Verbindung bringt und die Leute wahnsinnig gerne essen.

Täglich sterben in Deutschland zwei Menschen bei der Arbeit

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland im Schnitt jeden Tag zwei Menschen bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin ums Leben gekommen. Von 730 Unfallopfern starben 420 am Arbeitsplatz und 310 auf dem Arbeitsweg.

Damit Hotels kein Geld verbrennen: Gewinne rauf, Vertriebskosten runter

Die Vertriebskosten steigen weiter. Anstatt die Gäste zu animieren, direkt zu buchen, um Provisionen und Gebühren zu umgehen, verlassen sich viele Hotels aber immer noch auf die Reichweite von Online-Reisebüros (OTAs). In einem Gastbeitrag teilt Stephen Hambleton, Senior Product Manager bei IDeaS, effektive Strategien für direkten Vertriebserfolg.

W Hotels eröffnet W Muscat im Oman

Die zu Marriott International gehörende Kette W Hotels hat ein neues Strandhotel der Marke W Escape und damit in diesem Jahr bereits ein zweites Haus in Nahost eröffnet. Das W Muscat ​​​​​​​befindet sich in der historischen Hauptstadt des Oman und verfügt über 279 Zimmer und Suiten.

Grand Hyatt Berlin will Essen retten und setzt auf „Too Good To Go“-App

In Supermärkten, Cafés und Restaurants wird Tag für Tag zu viel gebacken, gekocht und vorbereitet. Vieles landet am Ende des Tages leider im Müll. Alternative: Essen retten übers Smartphone. Das Grand Hyatt Berlin kooperiert ab sofort mit der App „Too Good To Go“ und beteiligt sich mit Speisen des Frühstückbüffets.

Wie sich Hotelzimmer verändert haben

„Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit“ – dieses Sprichwort gilt auch für Hotelzimmer. Ob Technik, Bäder oder Betten – im Vergleich zu früher blieb in der modernen Hotellerie kaum ein Stein auf dem anderen. furniRENT ​​​​​​​hat sich angesehen, zu welchen besonders markanten Veränderungen es bei Hotelzimmern gekommen ist.

Entkomme dem Clown: Burger King lässt Kunden aus McDonald’s-Filialen fliehen

Der durch die Kanalisation laufende Grusel-Clown kommt diese Woche mit „Es Kapitel 2“ auf die große Leinwand zurück. Burger King macht sich diesen Hype erneut zunutze und hat es mit Augmented-Reality-Technologie geschafft, eine Anzeige im hauseigenen Kinomagazin von McDonald’s für eigene Werbung zu kapern.

Größte Therme der Welt: Therme Erding begrüßt den 25-millionsten Gast

Die Therme Erding, vor den Toren Münchens, hat einen neuen Besucherrekord geknackt: Am 2. September konnte die größte Therme der Welt den 25-millionsten Gast begrüßen, einen Monat vor ihrem 20-jährigen Bestehen. Mit über 565.000 Gästen in fünf Jahren hat auch das Hotel Victory Therme Erding dazu beigetragen.

Die Airbnb-Reisetrends für den Herbst

Airbnb hat die Top-Reiseziele und Trends der deutschen Urlauber für den Herbst 2019 veröffentlicht. Während Reisen in die Hauptstädte Europas insgesamt am häufigsten gebucht werden, gehören Istanbul, Kiew und Daly City in Kalifornien zu den Trend-Destinationen mit den größten Zuwächsen.

Mobiles Bezahlen: Europas mobile Zahlungssysteme vereinigen sich gegen Google und Apple Pay

Was die Europäische Zentralbank EZB und die Deutsche Bundesbank in den letzten Monaten wiederholt vehement gefordert hatten, wird Realität: ein eigenes, nach europäischen Standards entwickeltes und europaweit gültiges System für mobiles Bezahlen als Gegengewicht zu außereuropäischen Systemen.

Online-Bewertungen beeinflussen mehr als jede zweite Kaufentscheidung

Eine aktuelle GfK-Umfrage zeigt, dass Konsumenten ihre Entscheidungen für den Kauf einer Ware oder die Beauftragung eines Dienstleisters durchdacht treffen. Die Buchung eines Hotels geschieht längst nicht mehr zufällig. Mehr als die Hälfte sucht im Vorfeld nach Bewertungen im Internet oder besucht die unternehmenseigene Website.

Deutschland-Tourismus weltweit führend

Deutschlands Reise-und Tourismuswirtschaft gehört laut einer Auswertung des Weltwirtschaftsforums (WEF) zu den wettbewerbsfähigsten weltweit. In der Liste landet Deutschland dank seiner guten Infrastruktur und eines starken Kulturumfelds unter den untersuchten 140 Ländern auf Rang drei.

Pünktlich und zuverlässig: In der digitalen Arbeitswelt zählen „klassische Tugenden“

Vermeintlich ‚angestaubte‘ Werte wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Organisation sind in Zeiten von flexiblem und ortsunabhängigem Arbeiten aktueller denn je. So sehen es Fach- und Führungskräfte in Deutschland, zeigt eine Untersuchung der Online-Jobplattform StepStone.

Mögliche Rezession trifft Hotels mit Investitionsstau am härtesten

Die deutsche Wirtschaft stagniert: Die aktuellen Wirtschaftsdaten deuten auf eine drohende Rezession hin. Treugast hat die aktuelle Wirtschaftslage der Hotelbranche analysiert und erwartet zwar weiterhin deutschlandweit Wachstum. Dieses wird jedoch von deutlich geringeren Steigerungsraten gekennzeichnet sein.

Plaza Hotelgroup expandiert in Hamburg

Die Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt auf Expansion im Großraum Hamburg. Zum 1. September wurde die Leitung des Parkhotel in Norderstedt übernommen. Es firmiert seitdem unter Plaza Parkhotel Norderstedt. Als Neubau-Projekt steht ein weiteres Haus nahe dem Volksparkstadion in den Startlöchern.