Nach Feuer in Traube Tonbach: Schwarzwaldstube und Köhlerstube bitten auf Parkhausdach zu Tisch

Ein Feuer legt zu Jahresbeginn das Stammhaus des Luxushotels Traube Tonbach im Schwarzwald in Schutt und Asche. Die beiden Ein- und Drei-Sterne-Restaurants gibt es so nicht mehr. Jetzt öffnen sie neu im «Temporaire». Der Name hat Bedeutung.

Instagram-Ranking: Die beliebtesten Strecken in Deutschland für einen Roadtrip

Corona sorgt in vielen Fällen für einen Sommerurlaub unweit der eigenen Haustür. Welche Routen sich besonders für einen Roadtrip quer durchs Heimatland lohnen, hat kurz-mal-weg.de anhand eines Hashtag-Rankings auf Instagram analysiert.

Deutsche Hospitality eröffnet wieder Hotels in Österreich

Pünktlich zu den Pfingstferien in manchen Ländern und den Lockerungen der Reisebeschränkungen öffnen das Steigenberger Hotel Herrenhof Wien und das Steigenberger Hotel & Spa Krems am 29. Mai auch für Urlaubsreisende ihre Türen.

Ein Food-Trip durch den Schwarzwald

Mut zur Veränderung, den haben viele Schwarzwälderinnen. Ob Schokoladen-Werkstatt, Sterne-Restaurant oder Brennerei: Heimat wird im Schwarzwald an vielen Orten neu interpretiert. Und das schmeckt richtig gut.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Host / Hotelmanager (m/w/d)
URBAN LOFT, Köln
Chef Sommelier (m/w/d) Retaurant Vendôme ***
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach
Online Marketing Manager (m/w/d)
arcona Management GmbH, Rostock
Executive Housekeeper (m/w/d)
Romantik Hotel auf der Wartburg, Eisenach

Meist gelesene Artikel

DEHOGA-Umfrage bestätigt dramatische Lage der heimischen Restaurants

Nach der Wiedereröffnung der Restaurants und Cafés fällt die Bilanz der Wirte erschreckend aus. 81,5 Prozent der Betriebe geben an, dass ein wirtschaftliches Handeln unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen nicht möglich ist.

NRW erlaubt Buffets und Frühstücksbuffets

Ran ans Buffet: Eine neue Verordnung in Nordrhein-Westfalen macht möglich, was anderswo in Hotellerie und Gastronomie untersagt ist: Unter strengen Auflagen sind auch Buffets und Frühstücksbuffets wieder zulässig, am Tisch sind jedoch nur Tellergerichte erlaubt.

Klagen gegen Obergrenze bei Hotelauslastung in Mecklenburg-Vorpommern abgewiesen

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald hat die Klage gegen die Belegungsobergrenze von 60 Prozent der Betten in Hotels in Mecklenburg-Vorpommern am Mittwoch als unbegründet abgelehnt. Das OVG erklärte, die Regelung sei erforderlich, da andere Mittel nicht vorhanden seien.

Nach Gutachten: Mietervereine und Dehoga Nordrhein fordern Zahlen von AirBnB

Der Dehoga Nordrhein und mehrere Mietervereine im Rheinland fordern AirBnB auf, alle Zahlen der durch die Online-Plattform vermieteten Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen offenzulegen. Sie reagieren damit auf eine in dieser Woche veröffentlichte Untersuchung für die Städte Berlin, Hamburg, München und Dortmund.

Deutsche greifen öfter zum alkoholfreien Bier

In der Biernation Deutschland wird Alkoholfreies immer beliebter. Der entsprechende Marktanteil beim Absatz von Bier und Biermixgetränken stieg im vergangenen Jahr auf 6,5 Prozent. So ist alkoholfreies Bier mehr und mehr ein Erfrischungsgetränk - eine Art herber Ersatz für Limo oder Schorle.

Premier Inn kommt nach Eschborn 

Die Premier Inn-Hotels setzen ihren ambitionierten Expansionskurs fort. Jetzt hat das Unternehmen ein Grundstück in Eschborn bei Frankfurt gekauft. Premier Inn wird dort ein Hotelgebäude mit 168 Zimmern errichten. Bis Ende 2020 will Premier Inn mindestens 20 Hotels in Deutschland betreiben.

Umsatzprognose kassiert: HolidayCheck mit negativem Konzernergebnis

Die HolidayCheck Group AG hat trotz einer Steigerung des Umsatzes im ersten Halbjahr 2019 um 2,9 Prozent auf 74,9 Millionen Euro ein negatives Konzernergebnis verbucht. Obwohl das Unternehmen gleich noch die Jahresprognose kassiert, spricht der Vorstand von einem zufriedenstellenden Ergebnis. 

Christian Bau übt erneut Kritik: „Keiner will sich den Mund verbrennen“

Drei-Sternekoch Christian Bau beklagt einmal mehr den fehlenden Zusammenhalt unter den deutschen Spitzenköchen. Ferner fordert Bau in einem „Restaurant-Ranglisten-Podcast“ eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten, wünscht sich erneut mehr Anerkennung durch die Politik und eine bessere Tourismuswerbung.

Alkoholfrei, fleischfrei: Eine neue Freiheit in Deutschland?

Das Bewusstsein in der Biernation und Wurstrepublik Deutschland scheint sich zu ändern: Burger sind plötzlich vegan und Bier gern alkoholfrei. Ausgelassene Esskultur gerate immer mehr unter Beschuss. Was es mit diesen Trends auf sich hat und wie sehr sie die Gesellschaft spalten.

Metro-Übernahmepläne «höchstwahrscheinlich» gescheitert

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat mit seiner Milliardenofferte wohl keinen Erfolg. Doch das Aufatmen bei der Metro-Führung dürfte nur von kurzer Dauer sein. Jetzt muss das Management liefern.

KaDeWe statt Neuschwanstein: Shopping-Tourismus in Deutschland boomt

Chinesen, Russen und Araber nutzen den Deutschland-Besuch gerne zum Einkaufen. Sie geben beim Shopping in der Bundesrepublik heute mehr als doppelt so viel aus wie vor zehn Jahren und werden vom Handel umworben. Doch das Geschäft ist nicht ohne Risiko.

Perseiden: 10 Reiseziele für Sterngucker

Bereits seit Mitte Juli ist der Meteorschauer der Perseiden aktiv, doch in der Nacht vom 12. auf den 13. August erreicht er seinen Höhepunkt. Holidu hat eine Liste von zehn europäischen Reisezielen zusammengestellt, die besonders dunkel und damit optimal für das Beobachten von Sternschnuppen geeignet sind.

Freizeitchaos am Walchensee - Einsatzplan gegen Lagerfeuer, illegale Übernachtungen, Quadtouren

Grünes klares Wasser, rundum mächtige Bergketten: Die wildromantische Umgebung am Walchensee in Oberbayern lockt an schönen Tagen tausende Erholungssuchende an. Nicht alle halten sich an Regeln - das soll jetzt anders werden.

Deutsche Hospitality verzichtet auf Käfigeier

Nach Hilton und Best Western verzichtet auch die Deutsche Hospitality​​​​​​​ künftig auf Käfigeier. Steigenberger Hotels, IntercityHotels und alle anderen Marken werden zukünftig weder Eier noch Eiprodukte anbieten, die von Hennen aus Käfighaltung stammen. Die Umstellung betrifft rund 150 Hotels auf drei Kontinenten.

Einstieg in den Umwelt und Klimaschutz: „Quick Check Umwelt“ zeigt Gastgebern Potenziale auf

Für immer mehr Gäste steht umweltfreundliches Reisen im Fokus. Hotels, Gasthöfe und Pensionen, die mit Klimaschutz punkten wollen, absolvieren den Quick Check Umwelt und erhalten ihre Verbrauchskennzahlen und die Möglichkeit des einfachen Einstiegs zu ressourcenschonendem Wirtschaften. Worauf es ankommt...

Lindner investiert Millionen in Digitalisierung

Einen siebenstelligen Betrag investiert die Lindner Hotels AG​​​​​​​ in den W-Lan-Ausbau ihrer Häuser. Via Glasfaser und teilweise mit eigenem Hotspot pro Zimmer bieten die Hotels so schnellen Zugang ins Internet. Die Digitalisierung schreitet aber auch in anderen Bereichen voran, so zum Beispiel beim Online-Check-In und der passenden Musik.

Egerner Höfe weisen Azubi-Vorwürfe zurück

Ein Ex-Azubi wirft dem Luxushotel Egerner-Höfe einen „fatalen Umgang“ mit Überstunden vor und erzielt damit große mediale Aufmerksamkeit. Jetzt reagiert das Hotel am Tegernsee mit einer Stellungnahme, in der auch Mitarbeiter das Wort ergreifen, und weist die Anschuldigungen zurück.

trivago Hotel Price Index: Madrid und Paris verzeichnen höchsten Preisrückgang

Die meisten europäischen Hauptstädte senken die Hotelpreise im August, wobei Madrid den höchsten Rückgang von 12 Prozent gegenüber dem Vormonat verzeichnet, so der aktuelle trivago Hotel Price Index. Auf der anderen Seite steht Istanbul: Die Stadt verzeichnet für den August den stärksten Anstieg.

Easy Jet mit Sitz ohne Rückenlehne

Das Foto einer Easy-Jet-Passagierin auf einem Sitz ohne Rückenlehne sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Aufgenommen hat es Twitter-Nutzer Matthew Harris, der von Luton nach Genf unterwegs war. Der Unternehmer konnte es selbst kaum fassen, wie er in seinem Tweet mitteilte.

Frau stirbt nach Bad in der Ostsee an Bakterien-Infektion

In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Frau nach einem Bad in der Ostsee an einer Bakterien-Infektion gestorben. Woher sie stammte und wo sie sich infiziert hat, sagte der Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales mit Verweis auf den Datenschutz nicht.

Althoff Collection und Max Grundig Klinik kooperieren für Gesundheitsprogramm

Hotelunternehmer Thomas H. Althoff und Max Grundig, Gründer der gleichnamigen Klinik, starten ein gemeinsames Projekt für die Gesundheit: Mit der Veranstaltungsreihe „Health Days“ im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und im Althoff Seehotel Überfahrt​​​​​​​ sollen nun die Kompetenzen beider Marken vereint werden.

„NH Hotelzimmer auf dem Kopf“ und der „sprechende Rollkoffer“ sind unterwegs

Die NH Hotel Group geht vom 8. August bis 4. September 2019 auf Sommerreise und macht Station in sechs Städten in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Erster Halt des „Hotelzimmers auf dem Kopf“ und des „sprechenden Rollkoffers“ ist die bayerische Landeshauptstadt München.

„Bürokratisches Monstrum“: Mehrheit der Geschäftsreisenden ohne A1-Bescheinigung unterwegs

Eine Regelung, die viel kostet und an die sich ohnehin nur wenige halten: Nur jeder vierte Geschäftsreisende (27 Prozent) in Europa denkt bei einer Reise ins europäische Ausland immer an die erforderliche A1-Bescheinigung. Der Hotelverband (IHA) kämpft in Brüssel für eine Reform des „Monstrums“.