Bericht: Scholz plant Ausgleich für Gastwirte und Zuschuss für Kinder

Anfang Juni will die Koalition ein großes Konjunkturpaket auf den Weg bringen. Einem Bericht zufolge könnte der Bund noch einmal 150 Milliarden Euro in die Hand nehmen. Profitieren sollen vor allem Familien. Auch Gastwirte sollen demnach einen Ausgleich für verloren gegangenes Einkommen erhalten.

Im Restaurant: Österreichs Bundespräsident nach Corona-Sperrstunde erwischt 

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer sind nach der Corona-Sperrstunde in einem Lokal in Wien von der Polizei erwischt worden. Van der Bellen bestätigte den Vorfall und entschuldigte sich. Er habe sich «verplaudert und leider die Zeit übersehen».

Nach Feier ohne Corona-Regeln: Polizisten und Kneipenwirt drohen Bußgelder

Den Mainzer Polizisten, die in einer Altstadt-Kneipe länger als erlaubt und ohne den in der Corona-Pandemie verlangten Abstand gefeiert haben, droht ein Bußgeld von einigen hundert Euro. Auch der Wirt müsse sich auf eine Strafe in Höhe von einigen Tausend Euro einstellen.

Schweizer Restaurants öffnen wieder und rechnen mit Verlusten

Die Mehrheit der gastronomischen Betriebe in der Schweiz ist wieder geöffnet. Es sei jedoch eine Öffnung mit einschneidenden Beschränkungen, mit schmerzhaften Verlusten und großen Unsicherheiten, erklärte der Branchenverband GastroSuisse.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Host / Hotelmanager (m/w/d)
URBAN LOFT, Köln
Chef Sommelier (m/w/d) Retaurant Vendôme ***
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach
Online Marketing Manager (m/w/d)
arcona Management GmbH, Rostock
Executive Housekeeper (m/w/d)
Romantik Hotel auf der Wartburg, Eisenach
F&B Manager / Leiter Gastronomie (m/w)
RELAIS & CHATEAUX-HOTEL "JAGDHOF GLASHÜTTE", Bad Laasphe

Meist gelesene Artikel

NRW erlaubt Buffets und Frühstücksbuffets

Ran ans Buffet: Eine neue Verordnung in Nordrhein-Westfalen macht möglich, was anderswo in Hotellerie und Gastronomie untersagt ist: Unter strengen Auflagen sind auch Buffets und Frühstücksbuffets wieder zulässig, am Tisch sind jedoch nur Tellergerichte erlaubt.

Nach Rassismus-Vorwürfen: Michelin streicht Bourgueils „Im Schiffchen“ aus Online-Guide

Der Guide Michelin hat das Düsseldorfer Sternerestaurant „Im Schiffchen“ aus seinem Online-Portal gestrichen. Grund ist ein Facebook-Post des Inhabers Jean Claude Bourgueil zur Wiedereröffnung nach der Corona-Pause, in dem der Koch schrieb, dass Chinesen nicht willkommen seien. Seinen Stern darf Bourgueil aber behalten.

Zehn Zukunftstrends in der Gastronomie nach COVID-19

Die Corona-Krise hat die gesamte Welt durcheinandergewirbelt. Ein Zurück wird es nicht geben. Jetzt werden die Weichen neu gestellt – auch in der Gastronomie. Jean-Georges Ploner hat im Hinblick auf die Zukunft der Gastronomie nach COVID-19 zehn Zukunftstrends festgehalten.

Stiftung Warentest: Nicht einmal jedes zweite Mineralwasser ist gut

Bei einem Test von stillen Mineralwässern ist nicht einmal jedes zweite natürliche Wasser ohne Kohlensäure gut. Einige haben Probleme mit Keimen, andere mit bedenklichen Stoffen. Zwei sind sogar mangelhaft und spezielle Wässer für Babys überflüssig. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest.

Sternekoch würzt veganes Essen mit Hühnerbrühwürfeln

Karunesh Khanna ist ein bekannter englischer Koch, der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist. In einem Arbeitsrechtsprozess wurde nun bekannt, dass der Spitzenkoch seine Currys mit Hühnerbrühwürfeln von Knorr gewürzt hat – auch die Speisen, die für Veganer bestimmt waren.

„Ökonomischer Scherbenhaufen“: Frank Rosin kritisiert Ausbildungsniveau und Gastro-Verbände

Die (nicht ganz neue) Geschichte einer Köchin, die in Österreich wegen der Nutzung von Holzkochlöffeln in Haft gehen sollte, hat Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin jetzt auf Facebook aufgegriffen und zum Rundumschlag ausgeholt. Die deutsche Gastronomie stehe vor einem „ökonomischen Scherbenhaufen“, sagt Rosin, der sogleich den DEHOGA mit derben Worten angreift.

50 Best Restaurants: Mirazur mit Mauro Colagreco auf Platz 1

Auf der umstrittenen Liste „The World's 50 Best Restaurants“ landet das Mirazur in Menton an der Côte d’Azur mit Küchenchef Mauro Colagreco auf Platz 1. Nur ein Restaurant aus Deutschland ist unter den 50 besten, aber mehrere deutsche Köche.

German Wine List Award: Dresdner „Weinkulturbar“ hat die beste Weinkarte

Große Überraschung beim „German Wine List Award“: Kein Gourmettempel errang die Auszeichnung „Sommeliers Best“ für die höchstbewertete Weinkarte Deutschlands, sondern eine Dresdner Weinbar. 2.789 Positionen finden sich auf der Weinkarte, die stolze 24 Länder repräsentiert. 

100/200 wird Hamburgs erstes Veggie-Sternerestaurant auf Zeit

Thomas Imbusch macht seine Sterneküche zum Mekka für Vegetarier auf Zeit. Vom 6. August bis zum 12. Oktober kommen in der 100/200.kitchen in Hamburg ausschließlich Erzeugnisse auf den Speiseplan, die Mutter Erde in dieser Zeit zu bieten hat. Unter dem Thema "Die Saison" kreiert Imbusch ein vegetarisches Mahl in mehreren Gängen.

HSMA und Hotelverband informieren über Herausforderungen zur PSD2 Richtlinie

Am 14. September dieses Jahres läuft die Frist zur Umsetzung der neuen PSD2 Richtlinien ab. Die HSMA kooperiert mit dem Hotelverband Deutschland (IHA), um mit Hilfe mehrerer Events Hoteliers zum Thema der zweiten Payment Service Directive bundesweit aufklären zu können.

Marriott mit 13 neuen Luxushotels

Das Luxus-Portfolio von Marriott International wird in diesem Jahr um 13 Hotels erweitert, die sich von den Malediven über Hong-Kong und Perth bis nach Okinawa erstrecken. Ritz-Carlton, JW Marriott, The Luxury Collection und St. Regis sind mit dabei.

St. Regis Hotels & Resorts und Delfina Delettrez Fendi präsentieren exklusive Schmuckkollektion

St. Regis Hotels & Resorts konnte die Schmuckdesignerin Delfina Delettrez Fendi für eine exklusive Zusammenarbeit gewinnen: Inspiriert von der 40 Millionen Euro umfassenden Renovierung des St. Regis Rom stellt Delettrez eine exklusiv entworfene Kollektion vor.

The Langley, Buckinghamshire: The Luxury Collection eröffnet erstes Hotel im ländlichen England

Im ehemaligen Jagdschloss des dritten Duke of Marlborough nächtigen: The Langley, a Luxury Collection Hotel, Buckinghamshire bereichert ab sofort das Portfolio der Hotelmarke The Luxury Collection. (Mit Blidergalerie)

Verbraucherschutz bei Internetplattformen: Kartellamt fordert mehr Befugnisse

Der Präsident der Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, fordert mehr Befugnisse für seine Behörde beim Verbraucherschutz. Mit Blick auf Onlineportale sagte Mundt dem Bonner General-Anzeiger: "Wir möchten gerne Defizite, die wir auf einem Markt feststellen, auch beheben."

Neues Airbnb-Angebot für Luxusreisen

Ob preisgekrönte Unterkünfte in Neuseeland oder Südafrika, ein Penthouse in London, Schlösser in Frankreich, historische Villen in der Toskana oder ein Privat-Atoll in Französisch-Polynesien: Mit „Airbnb Luxe“ kann Airbnb nun auch die höheren Preisklassen abdecken. Das Angebot startet mit mehr als 2.000 Unterkünften auf der ganzen Welt. 

TripAdvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards für Erlebnisse 2019

TripAdvisor präsentiert die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards für Erlebnisse. Die Auszeichnung basiert auf der Qualität und Quantität an Bewertungen auf der Reise-Webseite. Im Fokus der Community stehen in diesem Jahr Touren und Attraktionen in der Natur mit viel Action sowie kulinarische Entdeckungsreisen. 

Pfeffi eröffnet ersten Pop-up Store in Berlin

Der grüne Likör „Pfeffi“ aus dem Hause Nordbrand Nordhausen war Kult in der ehemaligen DDR und ist auch in der heutigen Bar- und Kneipenszene weit verbreitet. Neben Festivals und Musikevents setzt Pfeffi dieses Jahr zudem erstmals auf eigene Pop-up-Stores und startet damit in Berlin und Hamburg.

Steigenberger Hotels & Resorts eröffnet neues Hotel in Ägypten mit Blick auf die Pyramiden

Zwischen den Pyramiden von Gizeh, der Sphinx und gegenüber dem neuen Großen Ägyptischen Museum, eröffnet Steigenberger Hotels & Resorts diese Woche sein neuestes Hotel – das Hotel Steigenberger Pyramids Cairo​​​​​​​. Auf die Gäste warten eine einzigartige Lage inmitten der historischen Sehenswürdigkeiten.

Hilton Garden Inn Budapest City Centre als erstes Haus der Marke in Ungarn eröffnet

Die Hilton-Marke Garden Inn eröffnet ihr erstes Hotel in Ungarn - das Hilton Garden Inn Budapest City Centre. Das 214-Zimmer-Hotel liegt wenige Schritte von der Oper und der St.-Stephans-Basilika entfernt und bietet den Gästen unter anderem Restaurant und Bar, Business- und Fitnesscenter sowie drei Tagungs- und Veranstaltungsräume.

Urlaub im Nachbarland Tschechien 43 Prozent günstiger als in Deutschland

Die Hauptreisesaison hat begonnen. Wer im europäischen Ausland Urlaub macht, muss dabei mit erheblichen Preisunterschieden rechnen. Laut Statistischem Bundesamt war Tschechien bei Hotelübernachtungen und Restaurantbesuchen das preiswerteste Nachbarland Deutschlands.

Le Méridien Hamburg eröffnet Erweiterungsbau: Konferenzzentrum, Dachterrasse und Rooftop-Bar

Ende Juni werden die Arbeiten am Erweiterungsbau des Le Méridien Hamburg zum Abschluss gebracht. Auf insgesamt 900 Quadratmetern bietet der Neubau zwölf Tagungs-, Konferenz- und Veranstaltungsräume, einen vier Meter hohen Ballsaal sowie eine zweistöckige Rooftop-Bar mit Außenterrasse.

American Express Global Business Travel übernimmt DER Business Travel

Die DER Touristik Central Europe trennt sich von ihrer deutschen Geschäftsreisekette. Wie das Unternehmen mitteilte, wird der Geschäftsbereich DER Business Travel an American Express Global Business Travel (GBT) verkauft. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Streit um Schloss Rheinfels: Gericht weist Ansprüche von Hohenzollern-Prinz zurück

Der Prinz von Hohenzollern fordert die Burg Rheinfels im Mittelrheintal gegenüber der Loreley zurück. Der Ururenkel von Wilhelm II. zog gegen Rheinland-Pfalz und das Romantik Hotel Schloss Rheinfels vor Gericht. Ein Richter am Landgericht Koblenz bezweifelte die Besitzansprüche bereits bei Prozessbeginn, nun ist das Urteil gefallen.