Hoteliers kritisieren „Booking.Basic“ scharf

Mit „Booking.Basic“ öffnet sich Booking für Drittanbieter und sichert sich, über diesen Umweg, den besten Preis für ein Hotelzimmer, auch wenn das Hotel diesen nicht direkt dort eingestellt hat. Diese Praxis kritisieren Hoteliers jetzt scharf. Die HSMA hat die Fakten zusammengestellt und lässt Experten zu Wort kommen. Auch aus Österreich hagelt es Kritik. Die IHA hatte bereits deutlich Stellung bezogen.

Hoteliers kritisieren „Booking.Basic“ scharf

Mit „Booking.Basic“ öffnet sich Booking für Drittanbieter und sichert sich, über diesen Umweg, den besten Preis für ein Hotelzimmer, auch wenn das Hotel diesen nicht direkt dort eingestellt hat. Diese Praxis kritisieren Hoteliers jetzt scharf. Die HSMA hat die Fakten zusammengestellt und lässt Experten zu Wort kommen. Auch aus Österreich hagelt es Kritik. Die IHA hatte bereits deutlich Stellung bezogen.

Buchungsportale Schweiz: Hotels bezahlten 55.000 Euro Kommission

Die Online-Buchungskanäle in der Schweizer Hotellerie wachsen weiterhin. Davon profitieren die Online-Buchungsportale,welche im letzten Jahr 28 Prozent der Übernachtungen generierten. Die durchschnittliche jährliche Kommissionszahlung lag bei rund 55.000 Euro pro Hotel, so eine aktuelle Studie der Fachhochschule Westschweiz Wallis.

Veltins-Brauerei: Peter Peschmann neuer Geschäftsführer „Technik“

Weichenstellung: Walter Bauer übergibt die Geschäftsführung des technischen Bereiches der Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, an Peter Peschmann, der in Zukunft über die Produktion der Traditionsbrauerei wacht. Walter Bauer prägte die Brauerei eine Epoche lang.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

„Das ist ein Skandal“: Prominente Hoteliers und Gastronomen kritisieren die Querelen im DEHOGA Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz klagen 20 DEHOGA-Mitglieder gegen die Wahl des Präsidenten Haumann bis 2029. Den Sprecher der Gruppe, Matthias Ganter, hat der Verband vor die Tür gesetzt. Jetzt meldet sich mit Romantik-Chef Thomas Edelkamp ein Vertreter einer großen Marke zu Wort und spricht von einem Skandal. Sternekoch Harald Rüssel kritisiert, dass Matthias Ganter vom Verband „niedergemetzelt“ worden sei.

Justizministerin Barley will Airbnb stärker besteuern

Justizministerin Katarina Barley will Vermittlungsplattformen wie Airbnb stärker besteuern. Airbnb & Co. trieben die Preise in begehrten Städten zum Teil massiv in die Höhe. „Dabei zahlten sie viel weniger Steuern als Hotels und Hostels. Das müssen wir auf EU-Ebene ändern“, schrieb die SPD-Spitzenkandidatin zur Europawahl auf Facebook.

Pflanzliche Fleischalternative: Hans im Glück führt veganen Burger ein

Fleischlose Burger laufen bei „Hans im Glück“ gut. Jetzt führt der Systemgastronom mit dem „Naturburschen“ einen veganen Burger ein, der in Geschmack und Textur kaum von Rindfleisch zu unterscheiden sein soll. Nach dem Insektenburger die nächste Innovation auf der Hans im Glück-Karte.