350.000 Flaschen: Blick in den Weinkeller des Hôtel de Paris Monte-Carlo

| Hotellerie Hotellerie

Mit seiner Gesamtfläche von 1500 Quadratmetern und seinen auf mehr als 1,5 Kilometern Regalfläche gelagerten 350.000 Flaschen und 3.700 Weinsorten ist der Weinkeller des Hôtel de Paris Monte-Carlo einer der größten Hotelweinkeller der Welt. Gelagert werden die besten und teuersten Weine von Bordeaux über Burgunder bis hin zu Champagner, wie beispielsweise Musigny Grand Cru Domaine Jacques-Frederic Mugnier 2012 oder Corton-Charlemagne Grand Cru Domaine J.F. Coche-Dury 2010.

Die edlen Tropfen sind nach Jahrgängen geordnet und stammen zum größten Teil aus französischem Anbau. Kellermeister, Küchenchefs und Weinkellner erstellen daraus Weinlisten, die sie auf die Menüs in den verschiedenen Hotelrestaurants abstimmen.

Im Jahr 1874 wurde der Weinkeller des  Hôtel de Paris Monte-Carlo hinter dem Palast nach dem Vorbild eines Weinkellers in Bordeaux ausgehoben. Dieser Keller wurden Cave Centrale genannt, da er alle Einrichtungen des Resorts Monte-Carlo Société des Bains de Mer belieferte.

Die Idee dazu hatte 1864 Marie Blanc, die Frau des Gründers der Société des Bains de Mer, die mehrheitlich der Fürstenfamilie gehört. Sie wusste um die Klassifizierung der großen Bordeaux neun Jahre zuvor und ahnte, welch wichtige Rolle die Grand Crus spielen würden. Und sie sah, dass immer mehr Weingüter keine Fässer mehr verschickten, sondern ihre Weine selbst abfüllten.

Der Weinkeller des Hôtel de Paris Monte-Carlo beinhaltet einen eigenen Empfangssaal, in dem Abendessen für bis zu 40 Personen veranstaltet werden können. So haben im Jahr 1976 Prinz Rainier und Prinzessin Grace hier ihren 20. Hochzeitstag gefeiert. Eine Gardinenstange über dem Durchgang erinnert noch heute daran.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Macher der Zillertaler Kristallhütte haben ein neues Boutiquehotel geschaffen. Die 30 Zimmer heißen im Coolnest Nester und bieten unter anderem einen Blick über das Zillertal. Im Hotel wartet auf die Gäste unter anderem ein Pool auf dem Dach.

Lightspeed hat seinen Branchenbericht für die Gastronomie veröffentlicht. Dazu befragte das Unternehmen weltweit Gastronomen und Verbraucher, um einen Überblick über Trends, Herausforderungen und Erwartungen für die Zukunft zu erhalten.

Das Romantik Hotel Achterdiek auf Juist zählt seit Jahrzehnten zu den besten Hotels in der Umgebung und darüber hinaus.Seit Anfang 2014 führen wir –...

Deborah Rothe tritt die Nachfolge von David Ruetz als Exhibition Director der Reisemesse ITB Berlin an. Seit Dezember 2022 ist Ruetz als Senior Vice President für die Bereichsleitung Travel + Logistics bei der Messe Berlin tätig.

Zur Unterbringung von Flüchtlingen hat die Stadt Hamburg ein weiteres Hotel gekauft. Es handele sich um das Tagungshotel «Select Hotel Hamburg Nord» in Schnelsen mit 122 Zimmern.

Das Romantik Hotel Achterdiek auf Juist zählt seit Jahrzehnten zu den besten Hotels in der Umgebung und darüber hinaus.Seit Anfang 2014 führen wir –...

Mit einem ganzheitlich-digitalen Großverpflegungs-Konzept will Organic Garden die Verpflegung in Schulen, Betrieben und Pflegeeinrichtungen reformieren. Der Ansatz, in dessen Kern die Förderung und der Schutz der Menschen- und Naturgesundheit steht, basiert auf vier Säulen.

Rtl plus, Super Rtl und der Sesame Workshop produzieren mit "Krümelmonsters Foodie Truck mit Steffen Henssler" eine neue Kochshow für Kinder und Familien. Neben Henssler führen das Krümelmonster sowie Gonger, eine Puppe, die erstmals im deutschen Fernsehen auftritt, durch die Sendung.

Sachsen will den Weinbau im Freistaat besser gedeihen lassen. Dem dient eine Konzeption, die Agrarminister Wolfram Günther nun im Landtag vorgestellt hat. Zugleich listet das Papier zahlreiche Probleme auf.

Touristenbusse dürfen ab 2024 nicht mehr ins Zentrum von Amsterdam fahren. Die Busse müssen außerhalb des Zentrums stoppen und Passagiere auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Die Regel gilt für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen.