80 Millionen Dollar für OTA Insight

| Technologie Technologie

OTA Insight, Anbieter von Cloud-basierte Lösungen für das Gastgewerbe, hat 80 Millionen US-Dollar von Spectrum Equity erhalten. Damit schließt sich das Unternehmen den bestehenden Investoren Eight Roads, F-Prime Capital und Highgate Technology Ventures an. Diese jüngste Investition wird das Unternehmen bei der weiteren Expansion unterstützen.

OTA Insight liefert Daten und Analysen zur Optimierung der kommerziellen Entscheidungsfindung in der Hotellerie. Während sich die Branche nach der weltweiten Pandemie langsam wieder erholt, setzen viele Hoteliers auf neue Technologien, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Über 55.000 Hotels in 185 Ländern nutzen bereits die kommerzielle Plattform von OTA Insight.

"Vor der Pandemie war das Gastgewerbe offen für die schrittweise Einführung neuer Technologien. Unser Geschäft verzeichnete trotz des Gegenwinds in der Branche bis 2020 ein erhebliches Wachstum, aber 2021 war für uns ein bahnbrechendes Jahr, da die Erholung des Reisemarkts das Tempo der Technologieeinführung beschleunigte. Wir erwarten noch nie dagewesene Möglichkeiten und Wachstum, wenn die Erholung anhält", sagt Sean Fitzpatrick, CEO von OTA Insight.

Die Investition von Spectrum Equity wird das Wachstum von OTA Insight in den Schlüsselbereichen Produktinnovation, Technik, Vertrieb und globale Expansion fördern. "Wir freuen uns sehr über die Reaktion unserer Kunden auf unsere neuesten Produkte und Innovationen", sagte Gino Engels, Mitbegründer und CCO. "Mit dieser Investition werden wir unsere Expansion in allen Regionen bis 2022 beschleunigen, insbesondere aber in Nord- und Südamerika, wo wir einen unglaublichen Aufschwung erlebt haben."


Zurück