Althoff Hotels stellt Vertrieb um

| Personalien Personalien

Der Sales-Bereich der Althoff Hotels wurde umgebaut und neu in eine regionale Vertriebsstruktur umgewandelt. Die zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Leitung von Nicole Dembour-Schillo, Vice President Sales & Marketing der Althoff Hotels, fungieren künftig als zentrale Kontakte für alle drei Althoff Marken und gehören dabei einem regionalen Cluster an – die Untergliederung erfolgt in Team Nord, West, Süd und Schweiz. Zwei Mitglieder des Teams kümmern sich um den Bereich Leisure und MICE Preferred Partnerships.

Die bislang für die einzelnen Hotels oder eine bestimmte Marke zuständigen Verkäuferinnen und Verkäufer sind jetzt Teil von regionalen Einheiten und bieten alle drei Marken aus einer Hand: die Althoff Collection, die AMERON Collection und URBAN LOFT. Eine Übersicht der verschiedenen Teams und aller Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner ist abrufbar unter www.althoffhotels.com/de/sales.

„Zur Philosophie der Althoff Hotels gehört vollendete Gastlichkeit und hier spielt jeder Mitarbeiter eine entscheidende Rolle. Die Nähe zum Gast und die daraus resultierende Bindung ist uns ein großes Anliegen. Um diese besonderen Beziehungen auch in unserem Vertrieb zu intensivieren, haben wir uns für den Aufbau einer neuen Struktur entschieden. Die Kunden werden auf regionaler Ebene bestmöglich betreut. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet dieser Schritt gleichzeitig eine persönliche Weiterentwicklung innerhalb der Gruppe“, so Nicole Dembour-Schillo, Vice President Sales & Marketing.


Zurück