Ausschuss für Tourismus tagt öffentlich zur Zukunft der Branche

| Politik Politik

Die Zukunft des Tourismus steht am Mittwoch, 6. April 2022, im Fokus eines Fachgesprächs des Ausschusses für Tourismus. Die Sitzung mit dem Titel „Neustart – Perspektiven für den Tourismus“ beginnt um 15 Uhr im Saal 4.600 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin. Unter Vorsitz von Jana Schimke (CDU/CSU) tagt das Gremium rund anderthalb Stunden lang öffentlich. Mehrere Sachverständige sind per Videokonferenz zugeschaltet.

Die Sitzung wird live im Parlamentsfernsehen und im Internet auf www.bundestag.de übertragen.

Zurück