B&B Hotels eröffnet weiteres Hotel in Berlin

| Hotellerie Hotellerie

Mit dem neu eröffneten B&B Hotel Berlin City-Ost betreibt die Kette nun ein weiteres Hotel in Deutschland. Es ist bereits das achte Haus von B&B in der Hauptstadt. 

Das B&B Hotel Berlin City-Ost umfasst Einzel-, Doppel-, Familien- und behindertengerechte Zimmer. Alle 140 Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, regulierbare Klimaanlagen und schallisolierte Fenster. Die behindertengerechten Zimmer beinhalten zusätzlich eine Ausstattung für mobilitätseingeschränkte Reisende.

Für den Start in den Tag sorgt das Frühstücksbuffet am Morgen. In der Lobby machen es sich Gäste beim neuen B&B-Wein oder gezapftem Bier am Abend gemütlich. 

„Jahr für Jahr zieht Berlin als attraktives Städtereiseziel zahlreiche Besucher aus nah und fern an und ist zudem bedeutender Wirtschaftsstandort. Hier knüpfen wir an und schaffen mit dem bereits achten Hotel in Deutschlands Hauptstadt ein noch größeres und flächendeckendes Hotelangebot. Unser gewohnt hoher Standard fügt sich auch im Stadtteil Friedrichshain ideal ein und ermöglicht unseren Gästen einen entspannten Aufenthalt“, erklärt Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe von B&B Hotels.


Zurück