Best Western startet Image-Kampagne

| Marketing Marketing

Best Western Hotels & Resorts, oder auch: „Die Markenfamilie der Gastgeber aus Leidenschaft: Vielfältig. Herzlich. Persönlich.“ So lautet der Claim zum Markenversprechen der Best Western Hotels & Resorts, einer Markenfamilie der BWH Hotel Group Central Europe.

Bei der Image-Positionierung der Hotels und ihrer Gastgeber setzt die Gruppe seit dem vergangenen Jahr auf eine breit angelegte Marketing-Kampagne. Diese präsentiert die „Gastgeber aus Leidenschaft“ über Online- und Social-Media-Kanäle sowie in Zusammenarbeit mit Partnern persönlich und emotional. Dabei erfahren Gäste der Hotels, B2C- und B2B-Kunden, welche Persönlichkeiten und Gesichter hinter den einzelnen Häusern stehen.

Die Marketing-Aktion, die unter anderem über Key Visuals, entsprechende Tonality und Keywords das Image kreieren und stärken soll, findet über die eigene Webseite, Digital Advertising, Social Media und Direct Marketing statt. So zeigt etwa die eigens gestaltete Landingpage einen Überblick zum Markenversprechen der Best Western Hotels & Resorts und stellt ausgewählte Hoteliers als Gastgeber mit persönlichen Interessen und Engagements vor.

Über themen- und Hoteliers-bezogene Fotoshootings werden entsprechende Key Visuals kreiert, die sich unter anderem in den Social-Media-Posts bei Facebook und Instagram sowie in Online-Display-Ads wiederfinden. Weiterhin werden entsprechende Botschaften im Direct Marketing über Newsletter verbreitet, sowohl an B2C- als auch an B2B-Kunden der BWH Hotel Group Central Europe.

In diesem Frühjahr erfolgt eine mit österreichischen Best Western Hoteliers neu aufgelegte Bewerbung über Railway Station Ads an Bahnhöfen in Österreich. Weiterhin wird die Imagewerbung über Partner kommuniziert, etwa in rund 500 Sixt-Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Begleitet werden alle Maßnahmen vom eigenen Podcast „Wherever life takes you … Stories by Best Western Hotels & Resorts“, der seit Sommer 2021 in regelmäßig erscheinenden Episoden die Hoteliers der Gruppe als Gastgeber aus Leidenschaft in den Mittelpunkt stellt.

Die Verbreitung des Podcasts, der bereits mehr als 80.000 Hörer verzeichnen kann, erfolgt sowohl über die eigene Webseite unter www.bestwestern.de/podcast als auch über alle bekannten Podcast-Portale wie Spotify, Deezer oder Apple Podcasts. Zusätzlich sorgt es für Reichweite, dass der Podcast sowohl im Deutsche Bahn ICE-Portal als auch im DB Zugportal eingebunden ist.

Marketing-Kampagne mit Podcast – emotionales Storytelling

„Bei uns schreibt und lebt jedes Hotel seine eigene, ganz individuelle Geschichte. Deshalb gibt es viel zu erzählen: von Hoteliers und ihrem Engagement für das, was ihnen am Herzen liegt. In all unseren Marketing-Maßnahmen wie auch ganz besonders im eigenen Podcast-Format lassen wir Gäste, User, Zuschauer und Hörer regelmäßig hinter die Kulissen der Hotels blicken und erhalten sehr persönliche, emotionale Eindrücke wie auch spannende Inspirationen“, so Carmen Dücker, Geschäftsführerin BWH Hotel Group Central Europe.

So sind in den bisher über 20 erschienenen Episoden des Podcasts der Best Western Hotels & Resorts alle Stories unter dem Motto „Gastgeber aus Leidenschaft“ konzipiert: Hoteliers sprechen dabei nicht nur über ihr Herzblut für den eigenen Betrieb, sondern auch zu ihren Herausforderungen als Unternehmer und geben persönliche Einblicke und Erfahrungen preis.


Zurück