Choice Hotels frischen Marken auf

| Marketing Marketing

Nach einer Studie zu den Reisebedürfnissen von Hotelgästen nach der Pandemie haben die Choice Hotels mit einer Erneuerung des Markenportfolios in Europa begonnen. Neben Auffrischungen der Marken Comfort, Clarion und Quality wird die in anderen Regionen etablierte Marke Choice Hotels Sleep nun auch in Europa eingeführt.

Dies fällt mit dem 50. Jahrestag der Eröffnung des ersten Choice Hotels in Europa zusammen, einem Quality Hotel in Ratingen, das 1972 die ersten Gäste begrüßte.

Laut Unternehmen richten sich die neuen Comfort-Hotelsan wertorientierte Reisende, die moderne Mittelklassehotels mit hervorragender Ausstattung und außergewöhnlichem Komfort schätzen. Im Zentrum stehe der Comfort Hub, ein modular aufgeteilter, zentraler Bereich, den die Gäste direkt bei ihrer Ankunft betreten. Hier können sie ein- und auschecken und finden neben Kaffee und Drinks auch ruhige Arbeitsbereiche und eine Lounge-Area.

Die Designkonzepte sind so gestaltet, dass die Franchisenehmer die Designs für ihre Häuser flexibel mitgestalten können. Sie werden ermutigt, in Form von gastronomischen Produkten oder Pop-Up-Shops mit Souvenirs lokale Aspekte zu berücksichtigen.

Die neue Team-Struktur ist rund um die Comfort-Crew organisiert. Ein Crew-Mitglied begrüßt als erster sichtbarer Kontakt die Gäste und beantwortet Fragen. Roaming Comfort Crew-Mitglieder sorgen für schnelle und einfache Check-Ins über iPads und Tablets.

Jonathan Mills, CEO von Choice Hotels EMEA, kommentierte die Markenauffrischung von Comfort wie folgt: „Es ist aufregend den neuen Markenauftritt von Comfort in Europa und damit ein völlig neues Gästeerlebnis anzukündigen. Wir freuen uns darauf mitzuerleben, wie die Hoteliers der Comfort Hotels in den nächsten zwei Jahren mit dem Brand Refresh beginnen und ihren Gästen durch die Neugestaltung einen rundum gelungenen Aufenthalt garantieren.

2021 war ein herausforderndes Jahr für unsere Branche. Es gab uns und unseren Stakeholdern aber die Möglichkeit der Neuausrichtung – ohne dabei unser Core Business aus den Augen zu verlieren: Wir möchten weiterhin qualitativ hochwertige Hotels anbieten, die den unterschiedlichsten Gästestilen, Reisebedürfnissen und Preisvorstellungen entsprechen.

 Während die Anziehungskraft etablierter Marken der Choice Hotels anhielt, offenbarten sich veränderte Anforderungen von Franchisenehmer*innen und Gästen, was uns dazu bewegte, ehemalige Gäste und potenzielle neue Gäste in unseren europäischen Schlüsselmärkten nach ihren Bedürfnisse zu befragen, um sie besser zu verstehen.

 Die Gespräche haben gezeigt, dass Gäste der Comfort Hotels nach echter Gastfreundschaft suchen, einen persönlichen Service schätzen, aber auch Annehmlichkeiten wie bei sich zuhause und darüber hinaus lokale Aspekte willkommen heißen. Unsere Gäste betonten, wie wichtig es für sie ist, sich entspannt, komfortabel und verbunden zu fühlen, aber mit einem Schwerpunkt auf Komfort und einem fürsorglichen Service in einer sauberen Umgebung. Diese Ergebnisse haben uns dazu inspiriert, das Gästeerlebnis der Marke Choice Hotels EMEA insgesamt zu erneuern, eine klare Differenzierung zwischen den verschiedenen Sub-Brands vorzunehmen und so die veränderten Bedürfnisse unserer Franchisenehmer und Gäste optimal zu erfüllen.

 Trotz anhaltend schwieriger Zeiten für das Gastgewerbe bleibt EMEA ein wichtiger Wachstumsmarkt für uns. Mehr denn je erwarten Franchisenehmer von uns, dass wir zukünftige Herausforderungen antizipieren. Unser Brand Refresh bietet uns die Möglichkeit, auch in Zukunft den Anforderungen unserer Franchisenehmer und Gäste gerecht zu werden. Dabei macht die Markenauffrischung von Comfort nur den Anfang. Clarion und Quality werden im Laufe dieses Jahres ebenfalls eine Auffrischung erfahren, die in anderen Regionen bereits etablierte Marke Sleep wird in Europa neu gelauncht. Auch die Pläne für die Ascend Hotel Collection werden überdacht.“

Choice Hotels EMEA sind derzeit mit den Marken Clarion, Quality, Comfort und der Ascend Hotel Collection vertreten. Comfort, Clarion und Quality werden im Laufe des Jahres 2022 einer Auffrischung unterzogen, die Marke Sleep, die in anderen Regionen bereits etabliert ist, wird erstmals in Europa gestartet. Die Pläne für die Ascend Hotel Collection werden im Laufe dieses Jahres überarbeitet.


 

Zurück