Cotidiano mit neuer Führungsebene

| Personalien Personalien

Um die deutschlandweite Expansion von Cotidiano voranzutreiben, strukturiert die Unternehmensgruppe Gustoso die Führung ihrer Marke neu: Die Gustoso M&L GmbH wird zur Cotidiano Lizenz GmbH und bekommt eine neue Führungsebene unter Geschäftsführer Dr. Nico Engel. Seit dem 1. April 2022 zeichnen Andreas Reitz als Director Business Development & Franchise Operations und René Barth als Director Construction / F&B verantwortlich. Die zukünftigen Prokuristen haben ihre Berufserfahrung auch zuvor schon bei Gustoso eingebracht.

„Mit der Berufung dieser beiden Experten in die Führungsebene der Cotidiano Lizenz GmbH schaffen wir eine solide Basis für die weitere Expansion der Marke und des 2019 eingeführten Franchisekonzeptes“, erklärt Geschäftsführer Dr. Nico Engel.

„René Barth ist schon seit der Gründung von Cotidiano vor zehn Jahren mit im Team der Gustoso Gruppe und mit dem operativen Geschäft bestens vertraut, zumal er auch die Strukturen dieser Marke mitaufgebaut hat. Andreas Reitz verstärkt unser Team seit letztem Jahr und bringt ebenfalls langjährige Führungserfahrung in Franchisesystemen mit. Mit ihrer Hilfe werden wir die Marke Cotidiano in ganz Deutschland zu einem festen Bestandteil der Gastronomielandschaft machen“, so der Geschäftsführer weiter. 

Andreas Reitz (48), gelernter Koch, ist seit 2021 bei der Gustoso Gruppe im Bereich Business Development und Expansion tätig. Vor seinem Wechsel war er bei Marken wie Gosch Sylt, der Nordmann Food & Beverage GmbH oder der Altes Mädchen Braugasthaus Schanzenhöfe GmbH unter anderem als Betriebsleiter und Geschäftsführer tätig.

René Barth (44) wechselte 2012, dem Gründungsjahr von Cotidiano, zur Gustoso Gruppe und betreute bisher die verschiedenen Portfolio-Konzepte der Gruppe in den Bereichen Einkauf, Logistik, F&B und seit 2020 Bau. Der gelernte Koch hat die Hotelfachschule Hannover als Betriebswirt mit Schwerpunkt Systemgastronomie abgeschlossen und verfügt über Erfahrung in Hotellerie, Gastronomie und auch der Kreuzfahrtindustrie im In- und Ausland, unter anderem bei Rocco Forte Hotels und Princess Cruises der Carnival Corporation.

Die Gustoso Gruppe ist ein Gastronomie-Unternehmen mit Sitz in München. Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 konnte die Gruppe die Zahl ihrer Standorte auf rund 75 deutschlandweit ausbauen. Zu Gustoso gehören die Marken Ciao Bella, Cotidiano, Ruff‘s Burger und Otto‘s Burger.


Zurück