Cottagecore, Maximalismus, Grandmillenial: Airbnbs Design-Vorhersagen für 2022

| Tourismus Tourismus

Zum Jahresende hat sich Airbnb mit TikTok zusammengetan, um neue Designtrends für 2022 zu entdecken. Die Bettenbörse hat sich dafür die in der Community von TikTok verwendeten Interior-Schlagworte angeschaut und die Trends nach der Häufigkeit ihres Auftretens in den Beschreibungen von Unterkünften auf Airbnb geordnet. Hier sind die Design-Tipps von TikTok und Airbnb für das Jahr 2022:

Cottagecore

Ganz oben auf der Liste der Trends steht Cottagecore, eine Ästhetik, die in den Beschreibungen von über 110.000 Unterkünften auf Airbnb auftaucht. Laut TikTok ist der Begriff recht neu und tauchte erst in den letzten Jahren als Hashtag auf der Plattform auf. Seitdem hat sich der Hashtag bei TikTok immer weiter durchgesetzt, was möglicherweise auf den Trend des Bastelns und Werkens seit Beginn der Pandemie zurückzuführen ist.
Die Ästhetik basiert auf der Idee eines einfachen, ländlichen Lebensstils und verwendet Materialien wie gemusterte Vintage-Tapeten, geblümte Polsterungen und viel Holz.

Saisonale Dekorationen

Die Weihnachtszeit wäre nicht dieselbe ohne die passende Dekoration. Laut TikTok waren Videos mit Tischdekorationen und ausgefallene Herbstdekorationen die beliebtesten Beiträge rund um die Thanksgiving-Zeit. Erdige Farben und natürliche Produkte wie Trockenfrüchte, Leinen, Zimt und Sisalkordeln werden in den Tischdekorations-Videos vieler Nutzer verwendet. Getrocknete Früchte und Gesammeltes aus der Natur, wie Tannenzapfen oder Kastanien, werden von den TikTok-Creators auch als eine Möglichkeit genutzt, die Feiertage nachhaltiger zu feiern. Auf Airbnb gibt es fast 90.000 Unterkünfte, die saisonale Beschreibungen wie „Thanksgiving“, „Weihnachten“ und „saisonal“ verwenden.

Eklektisch nostalgisch

Eine Fülle von Objekten, Formen und leuchtenden Farben sind die Hauptmerkmale der eklektischen Einrichtungsvideos auf TikTok, die laut der Social-Media-Plattform seit der zweiten Hälfte des Jahres 2021 immer beliebter werden. Einige Creators setzen mit ihren eklektischen Interieurs auch einen nostalgischen 70er- und 80er-Jahre-Disco-Stil um. Auf Airbnb finden sich in mehr als 50.000 Inseraten Begriffe wie „Disco“, „eklektisch“, „nostalgisch“, „70er Jahre“ und „psychedelisch“.

Botanisch

Die Begeisterung für Zimmerpflanzen ist ungebrochen: Die TikTok-Community mit dem grünen Daumen ist im letzten Jahr stark gewachsen und der Hashtag #PlantTok hat laut der Social-Media-Plattform insgesamt 1,6 Milliarden Aufrufe erreicht. Ein großer Trend in der TikTok-Community ist es auch, verträumte, eklektische Ästhetik mit einer Sammlung von Zimmerpflanzen zu ergänzen. Auf Airbnb werden in fast 45.000 Inseraten botanische Begriffe wie „Monstera“, „Topfpflanzen“ und „Lush“ verwendet.

Maximalismus

Im Laufe des letzten Jahres haben sich die Einrichtungs- und Dekorationsvideos auf der TikTok-Plattform vom schlichten Minimalismus hin zu extravaganten und reich dekorierten Stilen entwickelt. Die Creators auf TikTok gestalten ihr Zuhause durch das Sammeln einzigartiger Artefakte und Vintage-Artikel so, dass sie ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Ein Ableger des Trends ist der „Vintage-Maximalismus“, der sich durch gesammelte Lieblingsstücke und eine eher altmodische Ästhetik auszeichnet. Auf Airbnb enthalten mehr als 35.000 Angebote die Begriffe „Maximalismus“, „Samt“, ​​„gemischte Muster“, ​​„Tiermuster“ und mehr in ihren Beschreibungen.

Gothic

Gothic umfasst ein ganzes Subgenre von Stilen, darunter „Goblincore“ und „Folk“, und wird laut TikTok vor allem in selbsterklärten Sub-Communities wie „Witchtok“ immer wichtiger. Auf Airbnb gibt es fast 19.000 Unterkünfte, die in ihren Beschreibungen die Schlüsselbegriffe des Gothic verwenden.(

Grandmillenial

Laut TikTok wurde der Hashtag #grandmillenial erstmals im Jahr 2020 auf der Plattform verwendet. Er ist ein Kofferwort aus Grandma und Millennial und ist durch einen eher traditionellen „Großeltern“-Stil geprägt. Die Schöpfer dieses Trends sagen, dass es sich um eine Rebellion gegen den zuvor beliebten glatten, minimalistischen Stil handeln könnte. Zentrale Elemente dieses Stils sind Sparsamkeit, Muster, Nadelspitze und Chintz. Auf Airbnb finden sich mehr als 14.000 Unterkünfte, die in ihren Beschreibungen passende Schlagworte enthalten.

Nachhaltig

Laut TikTok haben Videos mit dem Hashtag #zerowaste weltweit 1,6 Milliarden Aufrufe auf der Plattform erzielt. TikTok-Creators teilen ihre Tipps zur Reduzierung von Haushaltsmüll, indem sie Produkte recyceln, die wahrscheinlich nicht biologisch abbaubar sind oder sie ganz durch wiederverwendbare Artikel ersetzen. Auf Airbnb wächst die Zahl der Unterkünfte, die nachhaltige Merkmale wie Energieeffizienz, Energiesparen und Biomasse aufweisen, um mehr als 15 Prozent im Vergleich zu anderen Angeboten auf Airbnb.


 

Zurück