Currywurst bei Condor

| Tourismus Tourismus

Mit dem Beginn des Winterflugplans 2022/23 können Condor Gäste in der Business Class und in der Premium Economy Class auf der Langstrecke aus neuen Menüs auswählen. Ab Anfang November stehen zum Beispiel italienisches Kalbssteak mit Safranrisotto in der Business Class und mediterranes Gemüse mit Pasta in der Premium Economy Class zur Verfügung. Außerdem kann auf der Kurz- und Mittelstrecke erstmals eine Currywurst mit Kartoffelspalten vorab bestellt werden.

In der Business Class erwartet Gäste, neben einer Zusammenstellung an Vorspeisen, ein warmes Hauptgericht. In diesem Winter zum Beispiel italienisches Kalbssteak mit Safranrisotto, Kabeljaufilet mit Kartoffelpüree und Rahmwirsing mit Trüffel oder Gnocchi mit Pesto und Arrabbiata Sauce als vegetarische Variante. Zum Abschluss wird beispielsweise Käsekuchen mit Waldbeerensauce gereicht.

In der Premium Economy Class werden ebenfalls kalte und warme Gerichte serviert, zum Beispiel Rindergeschnetzeltes mit Pilzsauce und Brokkoli oder mediterranes Grillgemüse. Als Dessert folgt eine Bayrisch Creme mit Himbeersoße. In der Economy Class wird auf Langstreckenflügen zum Beispiel Pasta mit Linsenbolognese gereicht. Vor der Landung erhalten Gäste außerdem einen heißen oder kalten Snack. In allen Klassen steht den Gästen ein vegetarischer Hauptgang kostenfrei zur Verfügung. Gäste haben zudem die Möglichkeit gluten- und laktosefreie, vegetarische und vegane sowie ein spezielles Kinder-Menü vorzubestellen.

Auch auf der Kurz- und Mittelstrecke können Gäste Mahlzeiten vorbestellen. Neu ist die Bratwurst in Currysauce mit Kartoffelspalten, die für 9,99 Euro vorab gebucht werden kann. In der Business Class ist diese Mahlzeit kostenfrei bestellbar. Weitere Gerichte sind zum Beispiel die italienischen Tortelloni und das indische Linsen Dal, kürzlich ausgezeichnet als bestes veganes Flugzeugessen 2022.


Zurück