Espresso dauert zu lange: Gast schlägt Barkeeper

| War noch was…? War noch was…?

Weil er nicht auf seinen bestellten Espresso warten wollte, hat ein Mann in Hagen einen Barkeeper zwei Mal geschlagen. Der 33 Jahre alte Tatverdächtige sei wegen Körperverletzung angezeigt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 24 Jahre alte Barkeeper habe dem Mann demnach am späten Dienstagabend gesagt, dass er viel zu tun habe und er deshalb auf seinen Espresso warten müsse.

 

Der Mann sei dann hinter die Theke der Gaststätte gekommen und habe ihn in den Nacken geschlagen. Dann sei er zunächst vor die Tür gegangen.

Kurz darauf sei der Gast zurückgekommen und habe erneut nach dem Espresso gefragt. Als er wieder aufgefordert wurde zu warten, habe er den Barkeeper ins Gesicht geschlagen und sei dann geflüchtet. Ein weiterer Gast habe den Tatverdächtigen identifizieren können. (dpa)


 

Zurück