Gisbert J. Kern neuer Area General Manager des Arcotel John F und Arcotel Velvet in Berlin

| Personalien Personalien

Gisbert J. Kern hat die Position des Area General Managers der beiden Berliner Hotels Arcotel John F und Arcotel Velvet übernommen. Nach 14 Jahren in Frankfurt kehrt er nun in die Bundeshauptstadt zurück und zeichnet für die Geschäfte der beiden Hotels verantwortlich.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Arcotel John F am Auswärtigen Amt verfügt über 190 Zimmer und Suiten, Restaurant & Bar, Seminarräume und Business Suiten sowie einen Fitness- und Wellnessbereich mit Blick auf die Dächer Berlins. Das Arcotel Velvet bietet 85 Zimmer und Suiten, darunter zwei exklusive Business Suiten, Café & Bar und Co-Working-Space. 

„Gerne nutze ich die Chance, zwei Arcotel Hotels mit jeweils eigenständiger Designsprache im kulturellen und politischen Zentrum der Hauptstadt zu führen. Das klare Bekenntnis der familiengeführten Arcotel Gruppe zum Standort Berlin gibt mir Rückhalt und erlaubt mir viel Gestaltungsfreiraum in einem sehr dynamischen Marktumfeld" sagt Gisbert J. Kern. „Dass ich auf dem kurzen Weg zwischen den beiden Hotels ein Postkartenmotiv nach dem anderen streife, ist ein schöner Nebeneffekt meiner spannenden neuen Tätigkeit."

Gabriele Maessen, Chief Operations Officer Arcotel Hotels, freut sich über den Neuzugang aus Frankfurt: „Mit Gisbert J. Kern haben wir einen leidenschaftlichen Gastgeber gewonnen, der unsere Philosophie der „MEHR-Hotels" kreativ und stilvoll mit Leben füllt. Die Berliner Arcotel Häuser werden von seiner langjährigen Erfahrung profitieren und die aktuellen Herausforderungen mit seiner Hilfe erfolgreich meistern."

Der gebürtige Baden-Württemberger hatte bereits 2005 bis 2007 als GM für das Lindner Hotel am Ku'damm gewirkt. Zuletzt eröffnete er als General Manager das Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique Hotel und das Wyndham Grand Frankfurt und führte das Lindner Hotel & Residence Main Plaza Frankfurt am Main. Nach der Ausbildung zum Hotelfachmann durchlief er verschiedene internationale Stationen und absolvierte an der Donau Universität Krems & Munich Business School den Master of Business Administration (MBA) Hotel & Tourism Management.


 

Zurück