Grand Hotel Brioni Pula wird erstes Radisson Collection Hotel in Kroatien

| Hotellerie Hotellerie

Die Hotelgruppe Arena Hospitality Group hat bekanntgegeben, dass das Grand Hotel Brioni Pula der Radisson Collection beitreten wird und damit das erste Radisson Collection Hotel an der Adriaküste und das erste in Kroatien sein wird. 

Das Hotel wurde innerhalb von zwei Jahren zu einem Luxushotel umgestaltet und bietet 227 Zimmer, einen Infinity-Pool, einen Innenpool, Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen sowie mehrere Restaurants und Bars. Das Hotel wurde am 5. Mai wiedereröffnet und wird nun Teil der  Radisson Collection. Arena konnte dieses Arrangement aufgrund einer erweiterten strategischen Partnerschaft zwischen seinem Mehrheitsaktionär, der PPHE Hotel Group, und der Radisson Hotel Group abschließen.

Im Rahmen dieser erweiterten Partnerschaft, die sich bereits über zwei Jahrzehnte erstreckt, hat sich die PPHE Hotel Group den Zugang zur gesamten Markenfamilie der Radisson Hotel Group, einschließlich der Radisson Collection, gesichert und ist berechtigt, diese Marken in Unterlizenz an Arena zu vergeben.

Dazu Reli Slonim, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer der Arena Hospitality Group: Wir freuen uns sehr, bestätigen zu können, dass Arena mit dieser Investition das Modernisierungs- und Investitionsprogramm seines bestehenden Portfolios, das eine Schlüsselkomponente seiner Strategie war, erfolgreich abgeschlossen hat. Die Strategie der Gruppe bestand darin, ihr bestehendes Immobilienportfolio zu sanieren, zu renovieren und weiterzuentwickeln, durch neue Akquisitionen und Partnerschaften zu expandieren, Synergien zwischen allen Betriebsregionen zu nutzen und die Servicequalität und das allgemeine Gästeerlebnis durch Mitarbeiter- und Technologieinitiativen kontinuierlich zu verbessern und zu steigern.“


Zurück