H2 Hotel Düsseldorf Seestern eröffnet

| Hotellerie Hotellerie

Am 1. Juni eröffnete H-Hotels.com mit dem neuen H2 Hotel Düsseldorf Seestern das zweite Haus der Marke in der Stadt. Insgesamt 300 Zimmer, davon 67 Vierbettzimmer, erwarten die Hotelgäste in der Rheinmetropole. Typisch für H2 Hotels bietet der „H2 Hub“ seinen Gästen jeden Tag zu jeder Uhrzeit die Möglichkeiten auf Speisen und Getränke. 

Ob Businessreise, Messebesuch oder Privaturlaub: Das Design der Marke H2 Hotels in Kombination mit funktionellen Raumkonzepten soll Globetrotter, Stadtreisende, Familien und Geschäftsleute gleichermaßen ansprechen.

Das Interior des neuen Hotels wurde von GEPLAN Design aus Stuttgart gestaltet, welche sich bereits in mehreren Häusern der H-Hotels.com bewährt hat. Entwicklungspartner des Hauses ist die FREO Group.

Zu dem Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und rund 3.000 Mitarbeitenden gehören die Marken HYPERION, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels. H.omes und H.ostels, die unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden. Die wachsende Hotelgruppe verfügt aktuell über rund 60 Hotels in insgesamt über 40 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn – und expandiert zukünftig verstärkt in europäischen Metropolen. In 2022 folgen das HYPERION Hotel Salzburg und das H2 Hotel Mainz. Weitere Eröffnungen sind in der Pipeline. 


Zurück