Hans im Glück eröffnet ersten Burgergrill in Hannover

| Gastronomie Gastronomie

Der erste Hans im Glück Burgergrill öffnet seine Türen in Hannover – direkt im LimHof Neubau. Der 210 Quadratmeter große Innenbereich bietet 193 Sitzplätze. Auch in der neuen Filiale schaffen die raumhohen Birkenstämme im Zusammenspiel mit grünen Akzenten und speziellen Hydropflanzen die typische Atmosphäre. Zudem ist der Burgergrill in Hannover einer der ersten Standorte mit einem klimabewussten und zertifizierten Bio-Boden. Der Außenbereich bietet an sonnigen und warmen Tagen Platz für weitere 174 Gäste.

Johannes Bühler, CEO der Hans im Glück Franchise GmbH: „Es macht uns stolz, dass wir nun endlich den ersten Hans im Glück in Hannover eröffnen und unsere Expansion somit weiter voranschreitet. Wir freuen uns sehr darauf, vielen Hannoveraner*innen köstliche Glücksmomente zu bescheren.“

Die Auswahl reicht von Rindfleisch über Hähnchenbrust bis hin zu vegetarischen und veganen Bratlingen. Salat-Variationen und Beilagen wie Fritten und Süßkartoffelfritten ergänzen das kulinarische Angebot. Alle Burger können einzeln, im Mittagsmenü (bis 17:00 Uhr) oder Abendmahl (ab 17:00 Uhr) bestellt und auch jederzeit mit einem der Cocktails kombiniert werden. 


 

Zurück