Hilton expandiert in Europa und kündigt sechs neue Hotels an

| Hotellerie Hotellerie

Hilton hat Pläne für die Eröffnung von sechs Hotels in Deutschland, Italien, Großbritannien und Polen bekanntgegeben. Mit den geplanten Eröffnungen in Berlin, Potsdam, Venedig, Bologna, Plymouth und Stettin werden sich die Hotels zu den mehr als 60 Hilton Garden Inn und 100 Hampton by Hilton Hotels gesellen, die derzeit in Europa betrieben werden.

„Hilton Garden Inn und Hampton by Hilton sind zwei der am schnellsten wachsenden Marken von Hilton – mehr als die Hälfte der europäischen Hotels in unserer Entwicklungspipeline gehört zu diesen beiden Marken“, so Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Entwicklung, EMEA, Hilton. „Hilton hat eines der erfolgreichsten und gefragtesten Franchise-Modelle in der europäischen Hotellerie etabliert. Über 350 Hotels werden von unseren etablierten Partnern betrieben und weitere 170 neue Hotels sind in unserer Pipeline. Hilton Garden Inn und Hampton by Hilton sind bei den Gästen sehr beliebt und haben sich aneiner Reihe von Standorten bewährt, von regionalen Kleinstädten bis zu großen Hauptstädten, vonFlughäfen bis zu Sportstadien. Das macht sie zu einer attraktiven Gelegenheit für Investoren. Mit einerPräsenz in 23 europäischen Ländern und Plänen, in den nächsten fünf Jahren sieben neue Märkte zuerschließen, werden preisbewusste Gäste die branchenführende Gastfreundschaft von Hilton an immermehr Orten erleben können.“

Im vergangenen Jahr eröffnete Hilton 23 Hilton Garden Inn und Hampton by Hilton Hotels in Europa. Darunter waren Hotels in neuen Märkten, wie das Hilton Garden Inn Snowdonia in Wales und das neu eröffnete Hampton by Hilton Riga Airport in Lettland. Die Marken expandieren weiter in neue regionale Standorte in ganz Europa mit geplanten ersten Hotels in mehreren Städten wie Stettin, Bologna, Potsdam und Plymouth. Außerdem verstärken sie ihre Präsenz in Großstädten wie Berlin und Venedig.

Hilton Garden Inn Plymouth, Großbritannien

Das Hilton Garden Inn Plymouth wird mit einer Skybar ausgestattet sein, die einen Panoramablick auf den  Naturhafen Plymouth Sound bietet. Das erste Hilton-Hotel in der britischen Hafenstadt mit 150 Zimmern wird in der Nähe historischer Stätten wie der königlichen Zitadelle und dem Leuchtturm Smeaton's Tower liegen. Die Entwicklung des Hotels ist für Ende 2023 geplant, nach Abschluss eines Franchisevertrags mit Propiteer Hotels Limited.

Hilton Garden Inn Bologna North, Italien

Das Hilton Garden Inn Bologna North wird das erste Hotel von Hilton in Bologna, der Hauptstadt der Region Emilia-Romagna in Norditalien. Bologna ist die Heimat der Säulengänge von Bologna, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, und begrüßte 2019 mehr als drei Millionen Besucher. Das Hotel wird 130 Zimmer, vier Tagungsräume, einen Fitnessraum und 80 Außenparkplätze bieten. Das Hotel entsteht im Industriegebiet Quarto Inferiore, wo verschiedene multinationale Unternehmen angesiedelt sind. Das Hotel wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 eröffnet und im Rahmen eines Franchisevertrags mit Piazza Hotels & Residences Srl, einem etablierten italienischen Betreiber, betrieben.

Hampton by Hilton Venice Tronchetto, Italien

In Venedig wird nach einer Franchisevereinbarung mit Apex Alliance das erste Hampton by Hilton eröffnet. Das Hotel wird sich auf der Insel Tronchetto befinden. Das Hotel mit 324 Zimmern soll im Frühjahr 2024 eröffnet werden und wird eines der größten Hotels in Venedig sein. Es bietet einen Frühstücksbereich und eine Bar, zwei Tagungsräume, ein Fitnesscenter und einen gesonderten Arbeitsbereich.

Hampton by Hilton Berlin Airport West, Deutschland

Das Hampton by Hilton Berlin Airport West wird das erste Hotel von Hilton am Flughafen Berlin Brandenburg. Der 2020 eröffnete Flughafen ersetzt die Flughäfen Berlin Tegel und Berlin Schönefeld, die im Jahr 2019 zusammen mehr als 35 Millionen Passagiere zählten. Die Eröffnung ist für November 2024 geplant und das Hotel wird unter einem Franchisevertrag mit dem langjährigen Hilton-Partner tristar GmbH betrieben. Es wird 196 Zimmer, einen Frühstücksbereich und eine Bar, einen Fitnessraum sowie 150 Parkplätze bieten. 

Hampton by Hilton Potsdam, Deutschland

Im Rahmen einer Franchise-Vereinbarung mit Signo Hospitality wird das Hampton by Hilton Potsdam das erste Hilton-Hotel in Potsdam sein. Das Hotel mit 163 Zimmern wird voraussichtlich im Juni 2024 eröffnet und bietet Annehmlichkeiten wie einen Frühstücksbereich, eine Bar, einen Tagungsraum und einen Fitnessraum.

Hampton by Hilton Szczecin East, Polen

Nach einem Franchisevertrag mit der Szczecin Hospitality Group Sp. z o.o. wird das Hampton by Hilton Szczecin East im Januar 2024 seine Pforten öffnen. Es wird das erste Hilton-Hotel in Stettin sein, der siebtgrößten Stadt Polens und Heimat des größten kommerziellen Seehafens des Landes. Das Hotel mit 103 Zimmern wird im Herzen des Geschäftsviertels von Stettin, auf der Ostseite der Oder, liegen. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Business Center, ein Fitnesscenter und zwei Tagungsräume, die für Veranstaltungen in einen größeren Tagungsraum umgewandelt werden können.


Zurück