HolidayCheck Award 2023 – Die beliebtesten Hotels deutscher Urlauber

| Hotellerie Hotellerie

2023 jährt sich der HolidayCheck-Award zum insgesamt 18. Mal. Auch in diesem Jahr werden damit Hotels geehrt, die in den Augen der Nutzer einen ausgezeichneten Job gemacht haben. Auf Basis von über 623.000 echten deutschsprachigen Bewertungen können sich insgesamt 596 Hotels aus 32 Ländern über den Award freuen. Auch in den Lieblings-Urlaubsländern der Deutschen gibt es viele ausgezeichnete Hotels. HolidayCheck zeigt die bestbewerteten Hotels in den beliebtesten Warmwasserzielen der Deutschen.

Griechenland

Insgesamt gewinnen 46 Hotels in Griechenland den HolidayCheck Award - das sind die drei beliebtesten Hotels:

1. Hotel Corissia Harmony, Georgioupolis / Kreta

Als “absolute Herzensempfehlung” preist eine Urlauberin das Viereinhalbsterne-Hotel auf Kreta an – so geht es allen Gästen: Das Hotel hat eine Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent und wurde in diesem Jahr zudem mit einem Gold Award ausgezeichnet. Gründe dafür sind die Lage nah am Strand und am Ortskern, die moderne Architektur, die hübsche Begrünung und vor allem die herzliche Gastfreundschaft des Teams. Die Pools, die Sauna und das Fitnessstudio gefallen UrlauberInnen, ebenso schwärmen sie von der leckeren Küche. Einige Zimmer haben sogar einen eigenen Pool.

2. Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas,Lachania / Rhodos

Die Lage des Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas ist sehr idyllisch an einem Kiesstrand. Ruhesuchende finden hier einen Ort der Erholung. Das Fünfsterne-Hotel auf Rhodos bietet vielerorts fantastische Blicke auf das Meer und wunderbare, riesigen Pools. Gäste loben die großen Zimmer und gemütlichen Balkone und Terrassen. Mit der hoteleigenen App können sich Poolgäste Getränke und Essen per Klick an die Liege bestellen. Die Restaurants und Bars des Hotels bieten Themenabende, mit griechischer und beispielsweise auch asiatischer oder italienischer Küche. Das Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas hat 2023 einen HolidayCheck Gold Award erhalten.

3. Sentido Pearl Beach Kos – Adults only, Marmari / Kos

Das stylische Viersterne-Hotel auf Kos ist nur durch eine kleine Straße vom angrenzenden schönen Sandstrand getrennt. Gäste empfehlen die Poolzimmer, deren Terrasse direkt einen Einstieg in den langen Swimmingpool bietet. Die Gastronomie wird von allen UrlauberInnen sehr gelobt, die Küche ist international - einige wünschen sich mehr griechische Speisen. Ruhesuchende genießen hier Badeurlaub zum Erholen, viele Gäste empfehlen die Massagen. Wer möchte, kann im Fitnesscenter trainieren.

Spanien

Insgesamt gewinnen 73 Hotels in Spanien den HolidayCheck Award – dies sind die drei beliebtesten Hotels – sie befinden sich allesamt im Norden Mallorcas:

1. Agroturisme Can Pere Rei, Son Serra de Marina / Mallorca

100 Prozent Weiterempfehlungsrate und den Gold Award 2023 – das Fincahotel Can Pere Rei nahe dem ruhigen Örtchen Son Serra de Marina im Norden Mallorcas begeistert schon seit Jahren seine Gäste. Vor allem Familien bewerten die Unterkunft als traumhaft – Kinder und Erwachsene finden Beschäftigung am gesicherten Pool, in der Spielscheune und an den nahen Stränden. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und das mallorquinische Landleben mit Schafen, Hühnern und Kaninchen sowie wöchentlichen Traktorfahrten erfreut vor allem die kleinen Besucher. Das Frühstück mit frischem Gebäck schmeckt allen, die Kinder können danach schon auf dem Spielplatz und mit den Tieren spielen, während die Eltern in Ruhe ihren Kaffee genießen. Den HolidayCheck UrlauberInnen ist das einen Gold Award wert.

2. Grupotel Parc Natural & Spa, Platja de Muro / Mallorca

Ebenfalls über eine Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent dürfen sich die Betreiber des Fünfsterne-Hotels in der Küstenstadt Port d´Alcudia im Norden Mallorcas freuen. Gäste, die bereits neun Mal da waren, erklären das Haus zum „Traumurlaubsziel“. Die direkte Strandlage abseits der Hotelburgen von Alcudia und den Anschluss zu einem nahegelegenen Naturschutzgebiet lieben die Gäste. Die neuen Zimmer und die gehobene Ausstattung finden Anklang. Das Personal wird als herausragend freundlich beschrieben, der Zimmerservice bereitet sogar abends das Bett vor. Der große Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Schwimmbad bietet bei schlechtem Wetter oder in der Nebensaison erholsame Stunden. Zur Gastronomie äußern sich Gäste wie folgt: „So lecker habe ich noch nie in einem Hotel gegessen“.

3. Hotel Astoria Playa – Adults only, Alcudia / Mallorca

An der Hauptstraße von Alcudia liegt das Viersterne-Hotel, das vorwiegend in weiß gehalten ist. Große Pools mit Chillout-Musik und Balkonen mit einer wunderbaren Aussicht überzeugen die Hotelgäste. Frühstück und Abendessen werden frisch zubereitet, auch nach individuellen Wünschen. Speisen wie Salate oder Dressings erweisen sich laut den Bewertungen auf HolidayCheck als „Geschmacksexplosionen“ und „kulinarische Köstlichkeiten“. Auch die regionale Küche im Hotel wird gelobt. Der Strand ist nur 150 Meter entfernt – viele Gäste halten ihn für den schönsten Strand Mallorcas. Die Live-Musik abends ist geschmackvoll und gefällt vielen UrlauberInnen. Sie loben auch den Service und die deutschsprachigen AnsprechpartnerInnen vor Ort. 

Ägypten

Insgesamt gewinnen 29 Hotels in Ägypten den HolidayCheck Award. Dies sind die drei beliebtesten Hotels im Jahr 2023:

1. Steigenberger Resort Alaya Marsa Alam, Marsa Alam / El Quseir

Das Fünfsterne-Hotel direkt am Strand mit eigenem Hausriff, das über einen Steg zugänglich ist, bietet große luxuriöse Zimmer und viel Ruhe. Die Motivation und Freundlichkeit des Animations-Teams, das Yoga, Wassergymnastik, Boccia und viele andere Sportarten anbietet, werden von zahlreichen Gästen gelobt. Alle Restaurants bieten frische, herausragende Gerichte, die Desserts sind oft feine Törtchen, die „so gut schmecken, wie sie aussehen.“ BesucherInnen, die in Safaga landen, haben nur 15 Minuten Transferzeit zum Hotel, ab Hurghada sind es drei Stunden.

2. The Breakers Diving & Surfing Lodge, Soma Bay / Hurghada Safaga

WassersportlerInnen, vorwiegend TaucherInnen und Kite-SurferInnen, überschlagen sich mit lobenden Bewertungen über das Viersterne-Hotel. Sei es das fantastische intakte Hausriff, die umweltfreundlichen, nachfüllbaren Wasserflaschen für die Gäste oder der nette Kontakt zu Gleichgesinnten im Hotel – The Breakers Diving & Surfing Lodge scheint eine richtige Fangemeinde zu haben. Die meisten Gäste fühlen sich „zuhause“ und kommen teilweise mehrfach jährlich wieder. Sie schwärmen über frisch gebackenes dunkles Brot zum Frühstück, das freundliche Service-Personal, die Nähe zur Orca-Tauchbasis und den schnellen Anschluss zu anderen Gästen im Hotel.

3. Jaz Dar EL Madina, Marsa Alam / El Quseir

Klein und fein liegt das Viersterne-Hotel windgeschützt in der Bucht von Marsa Alam. Familiengeführt und mit liebevollem Service beschreiben die Gäste das Haus. Das Wort liebevoll fällt häufig – auch beim Zimmerservice-Personal. MitarbeiterInnen dekorieren mit Blumen und Handtuchfiguren täglich die Betten, die kleinsten Mängel werden sofort beseitigt. Das Essen ist frisch mit Grillstation und Pizzaofen, das Hausriff begeistert BesucherInnen und die Animation ist unaufdringlich und stets freundlich. Viele Gäste kommen jedes Jahr wieder. Das Jaz Dar El Madine wurde in diesem Jahr mit einem Gold Award ausgezeichnet.

Türkei

Insgesamt gewinnen 20 Hotels in der Türkei den HolidayCheck Award – diese drei sind in diesem Jahr die beliebtesten Unterkünfte – alle liegen an der beliebten Türkischen Riviera:

1. Arum Barut Collection, Side – Kumköy / Türkische Riviera

Direkt am hoteleigenen Privatstrand gelegen, lässt das Arum Barut Collection vor allem bei BadeurlauberInnen keine Wünsche offen. Das stilvoll eingerichtete Fünfsterne-Hotel hat eine herrliche Gartenanlage, einen großen Wellnessbereich und liegt etwa drei Kilometer von Side entfernt. Gäste schätzen besonders die Wohlfühl-Atmosphäre im Hotel und loben den aufmerksamen und warmherzigen Service von allen Mitarbeitenden. Auch das Essen ist laut den Bewertungen auf HolidayCheck herausragend und lädt zum Schwärmen ein, ebenso wie die große Poolanlage.

2. TUI BLUE Palm Garden, Manavgat – Kizilagac / Türkische Riviera

Das Viereinhalbsterne-Resort TUI BLUE Palm Garden ist besonders gut für Familien geeignet. Mit drei Pools, einem abwechslungsreichen Kinderprogramm und sogar einem eigenen Schwimmkurs-Angebot, sind die kleinen Gäste hier bestens aufgehoben. Das Hotel liegt idyllisch inmitten eines großzügigen Palmengartens. Das umfassende Sportprogramm mit Yoga, Dance Classes, Functional Training. Minigolf, Zumba, HIIT und sogar einer eigenen Boulderwand ist das Aushängeschild des Hauses. BewerterInnen loben vor allem die ausgezeichnete Küche und schätzen, dass es nicht zu groß und unpersönlich ist. Das eher kleine, gut geführte Hotel wurde in diesem Jahr zusätzlich mit einem HolidayCheck Gold Award ausgezeichnet.

3. Hotel Melas Resort, Side / Türkische Riviera

Ebenfalls direkt am Strand gelegen ist das Hotel Melas Resort, in der Nähe der antiken Stadt Side. Das Viereinhalbsterne-Resort bietet neben Pool, Minigolfplatz, Squashraum, zwei Tennisplätzen und Fitness-Center auch einen Aquapark mit vier Rutschen. Aber nicht nur für actionhungrige BesucherInnen wird einiges geboten: Gäste, die es etwas ruhiger mögen schätzen in ihren Bewertungen auch den eigenen Strandbereich nur für Erwachsene und berichten, dass der Aufenthalt im Hotel Melas Resort sich „jedes Mal wie nach Hause kommen“ anfühlt. Häufig betont wird auch die lockere und freundliche Atmosphäre im Hotel.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das foodlab in der Hamburger Hafencity bietet erstmalig ein Förderprogramm, das sich ausschließlich an Startups aus der Gastronomie richtet. Ziel ist es, acht Gründern die nötige Starthilfe zu geben, um erfolgreich zu sein.

Das DEHOGA-Gütesiegel TOP-Ausbildungsbetrieb wächst kontinuierlich. Insgesamt 374 Betriebe sind derzeit zertifiziert. Gut 100 weitere befinden sich im Zertifizierungsprozess. Damit ist TOP-Ausbildungsbetrieb die mit Abstand größte Ausbildungs-Zertifizierung der Branche.

Gekündigt? Verluste erlitten? Die Chance einer Biografie des Scheiterns war nie so groß wie heute. Zumindest müssen Führungskräfte und Unternehmer mit temporären Einbrüchen in der beruflichen Schönwetterkurve rechnen. Wie geht man damit um? Ein Gastbeitrag von Albrecht von Bonin.

Hoch über dem Vierwaldstättersee, im Herzen der Zentralschweiz, befindet das Bürgenstock Hotels & Resort. Die Häuser überzeugten nicht nur mit luxuriöser Gastfreundschaft, sondern verfügen auch über ein einzigartiges System, das Wasser aus dem See zum Heizen und Kühlen aller Gebäude des Resorts nutzt.

Designer und Architekten kreieren am Ufer des Kalterer Sees die „teuerste und edelste Pension Südtirols“. Gäste dürfen sich auf einen entspannt eleganten Rückzugsort mit nur 12 Zimmern, Weinwohnzimmer, ein eigenes Seegrundstück mit Boot, Seesauna und Sonnenliegen freuen.

Der Preis für einen halben Liter Bier in der Kneipe wird sich aus Sicht des Präsidenten des Brauerbunds im Südwesten bei rund fünf Euro einpendeln. Dass der Preis auf bis zu 7,50 Euro klettern könne, wie etwa der Brauerbund in Berlin-Brandenburg gewarnt hatte, halte er für ausgeschlossen.

 

Sie verkaufte Reisen, die es nicht gab oder die nicht finanziert waren: Wegen Betrugs und Geldwäsche in Millionenhöhe ist eine falsche Reiseberaterin in England zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Die 39-Jährige hatte mehr als 1.400 Kunden ausgenommen.

Tobias Neumann, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH, hat sich entschieden, den Tui Konzern zu verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden. Bis eine Nachfolge feststeht, übernimmt Bernd Mäser seine Aufgabenbereiche.

Art-Invest Real Estate hat das Premier Inn Hotel in der Braunschweiger Innenstadt erworben. Das größte Hotel Braunschweigs wurde 1982 als Teil des Welfenhof-Ensembles errichtet, in den Jahren 2015/2016 renoviert und im vergangenen Jahr um 29 Zimmer erweitert.

Ein Wissenschaftsverbund sucht nach Alternativen zur konventionellen Fleischproduktion. Im Mittelpunkt des vom Bund mit rund 1,2 Millionen Euro geförderten Projektes «Cellzero Meat» steht das im Labor hergestellte zellbasierte Fleisch.