Hotel Sepp: Schwitzen auf dem Dach im Oldtimer-Wohnwagen 

| Hotellerie Hotellerie

Das Hotel Sepp im österreichischen Maria Alm überrascht mit einer ungewöhnlichen Sauna: In einem umgebauten Wohnwagen der US-Marke Airstream auf dem Dach des Hotels können die Gäste die Aussicht und dabei warme Luft genießen. Wer stattdessen lieber im Wasser planscht, kann dies im beheizten Rooftop-Infinity-Pool tun. 

Auch in den Zimmern warten Überraschungseffekt auf die Gäste – von einer Schaukel über den Schallplattenspieler bis hin zum zimmereigenen Beamer mit Leinwand. 

Im "Wohnzimmer" können Langschläfer bis in den Nachmittag hinein ihren Brunch genießen, abends an der Bar einen Drink zu sich nehmen und gemeinsam mit anderen Gästen eine Runde Billard spielen. 

Saisonmäßig lädt der Gastgeber zudem im Rahmen der Event-Serie „Spitzenköche zu Gast beim Sepp" zu kulinarischen Expeditionen ein und präsentiert seinen Gästen außergewöhnliche Live-Cooking-Stationen. 


 

Zurück