Hyatt kündigt Thompson Hotel Vienna an

| Hotellerie Hotellerie

Wie die Hyatt Hotels Corporation mitteilt, haben Tochterunternehmen von Hyatt, Signa und Central Group einen Managementvertrag für das Thompson Vienna abgeschlossen. Dieser Meilenstein unterstreiche die Expansionspläne von Hyatt in ganz Europa und das Wachstum des Thompson Hotels-Portfolios, so das Unternehmen. 

Das Hotel verfügt über 148 Zimmer, soll Ende 2024 eröffnen und befindet sich im Einkaufsviertel auf der Wiener Mariahilferstraße. Das Thompson Vienna ist Teil des Projekts „Mahü 10-18“: Auf der Fläche eines ehemaligen Möbelhauses entsteht dort ein Warenhaus, das von der KaDeWe Group betrieben und durch das Thompson Vienna ergänzt wird. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit mit der Signa und Central Group mit dem Thompson Vienna weiter ausbauen können“, so Felicity Black-Roberts, Vice President Development Europe von Hyatt. „Mit seinem besonderen Ambiente und der dynamischen gesellschaftlichen Szene wird das bereits dritte Hyatt-Haus in Wien Gäste und Einheimische gleichermaßen anlocken. Das beispiellose Bauprojekt soll Premium-Shopping, Gastronomie, Unterhaltung, Mode und Hotellerie an einem Ort vereinen.“

Für die Gestaltung des Thompson Vienna sind die Architekten von OMA und die Innenarchitekten Tara Bernerd & Partners verantwortlich. Sie entwerfen ein Design, das von der Architektur und den Charakteristika von Österreichs Hauptstadt inspiriert ist. Kombiniert wird es mit dem für die Marke Thompson Hotels charakteristischen Design.

„Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Hyatt um ein neues Hotel für die Wiener Stadt-Szene erweitern”, sagt Claus Stadler, COO SIGNA. „Gemeinsam definieren wir das Zusammenspiel von Warenhaus und Hotellerie neu um so für unsere Gäste ein qualitativ hochwertiges Lifestyle-Angebot zu schaffen.“

Das Projekt folgt auf Hyatts kürzliche Ankündigung von Thompson Madrid. Das Thompson Vienna wird neben dem Park Hyatt Vienna und dem Andaz Vienna Am Belvedere das dritte Hyatt Hotel in der österreichischen Hauptstadt.


 

Zurück