Lego mit neuem Hotel-Bausatz

| War noch was…? War noch was…?

Lego hat mit dem „Boutique Hotel Set“ die neueste Ergänzung der modularen Baukollektion enthüllt. Der farbenfrohe und skurrile Bausatz besteht aus 3.066 Teilen und soll Fans in eine längst vergangene Zeit zurückversetzen.

Im Jahr 2022 feiert die Baukastenkollektion ihr 15-jähriges Jubiläum. Das neue Set ist das 17. Set der Reihe, das auf den Markt kommt. Es schließt sich dem Buchladen, dem Montageplatz und der Polizeistation an. Das Set besteht aus fünf Abschnitten, darunter das Erdgeschoss mit Lobby und Kunstgalerie, eine Terrasse sowie Hotelzimmer und eine Penthouse-Suite.

 

Jedes Hotelzimmer verfügt über unterschiedliche Möbelstile und erfordert unterschiedliche Bautechniken, während die Kunstgalerie Hommagen an die kubistische Kunst bietet. Das Set verfügt zudem über eine abgewinkelte Form, die Sammlern ein neues modulares Bauerlebnis bietet.

Anderson Grubb, Lego Senior Designer kommentierte: „Es war wirklich aufregend, am Lego Boutique Hotel zu arbeiten und die Gelegenheit zu haben, dieses anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kollektion zu gestalten. Wenn wir uns dem Entwurf für ein modulares Gebäude nähern, sind wir uns der vorherigen Sets bewusst und möchten daher etwas Neues schaffen, das die Kollektion wirklich ergänzt. Ich bin sehr zufrieden mit dem endgültigen Design, der Vielfalt der faszinierenden Bautechniken und all den Anspielungen auf die früheren modularen Gebäude.“


 

Zurück