Leonardo Hotels expandiert in Süddeutschland

| Hotellerie Hotellerie

Leonardo Hotels Central Europe übernimmt das ehemalige Park Consul Hotel Esslingen. Nach einer Renovierung eröffnet die Hotelgruppe das Leonardo Esslingen Mitte 2023 und erweitert ihr Portfolio damit um einen weiteren Standort. 

Mit der Übernahme des Hotel Park Consul Stuttgart positioniert sich die Marke Leonardo Hotels erstmals im Ballungsraum Stuttgart: Das renovierte Haus ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof Esslingen am Neckar entfernt. Eine Besonderheit des Leonardo Esslingen ist der direkte Zugang zum Konferenz Center „Neckar Forum Esslingen“.

Das Hotel verfügt über insgesamt 150 Zimmer und begrüßt seine Gäste in einer Lobby, einem Restaurant mit Terrasse und auf einer Dachterrasse mit Bar. Weiter eignet sich der 170 Quadratmeter große Konferenzbereich mit fünf Meetingräumen für Businessaufenthalte. Für Wohlbefinden sorgen der Wellness- und Fitnessbereich des renovierten Hotels.

„Mit der Übernahme des Hotels in Esslingen erschließen wir eine weitere neue Destination und stärken damit unser umfangreiches und vielfältiges Portfolio“, erzählt Yoram Biton, Managing Director Leonardo Hotels Central Europe. „Wir freuen uns sehr auf das neue Projekt und die gute Zusammenarbeit mit allen lokalen Beteiligten sowie Partnerinnen und Partnern.“


 

Zurück