Medien: Big Macs werden knapp - Lieferengpässe bei McDonalds

| Gastronomie Gastronomie

Der Fast-Food-Riese McDonalds hat derzeit in ganz Deutschland mit Lieferengpässen zu kämpfen. In vielen Filialen sind die beliebten Produkte wie Chicken Nuggets oder Big Mac bereits ausverkauft, berichten verschiedene Medien.

Von den Beeinträchtigungen seien die Restaurants bundesweit in unterschiedlichem Ausmaß betroffen, erklärte das Unternehmen gegenüber RTL. Daher könne man leider keine genaue Auskunft darüber geben, welche Produkte genau das jeweils betreffe. „Das kann tatsächlich von Restaurant zu Restaurant verschieden sein", so ein Sprecher von McDonald's Deutschland.

Die Lieferengpässe liegen offenbar vor allem an der Logistik: Logistikpartner HAVI kämpft derzeit an „operativen Herausforderungen, durch die es zu Beeinträchtigungen bei der Belieferung unserer Kunden kommt.“ Man arbeite mit allen Beteiligten daran, die Auswirkungen für die Kunden so gering wie möglich zu halten, so HAVI gegenüber RTL.

Ob die Probleme in der Logistik mit dem Krieg in der Ukraine im Zusammenhang stehen, ist nicht bekannt.


 

Zurück