Michelin Guide kommt nach Dubai

| Gastronomie Gastronomie

Der Restaurantführer Michelin hat Dubai neu in die Liste seiner 35 kulinarischen Hotspots aufgenommen, die sich von Nord- und Südamerika über die Region Asien-Pazifik bis Europa verteilen. Die traditionelle arabische Küche der Emiratis trifft auf Aromen und Rezepturen von mehr als 200 weiteren Nationalitäten, die in Dubai leben: Eine spannende Mischung aus kulinarischem Erbe und moderner Esskultur.

Dubai als Reiseziel für Feinschmecker und Foodies

Dubai begrüßte 2021 über sieben Millionen Übernachtungsgäste, ein signifikantes Plus von 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Übernachtungszahlen unterstreichen auch die Widerstandsfähigkeit und den Wiederaufschwung des Tourismussektors Dubais. Die Veröffentlichung des ersten Michelin Guide Dubai in diesem Jahr wird ein Katalysator sein, um Dubai als erste Wahl für Feinschmecker und Gourmets weiter zu positionieren. 

„Wir sind begeistert, dass Dubai Teil des international renommierten Michelin Guides wird, eine der maßgebenden Institutionen für kulinarische Erlebnisse in den begehrtesten Destinationen der Welt. Nach der Wahl zum weltweit beliebtesten Reiseziel bei den Tripadvisor Traveller’s Choice Awards 2022 ist diese Auszeichnung für uns nun eine wichtige Anerkennung der gastronomischen Spitzenklasse Dubais. Unsere Vision ist es, Dubai zum weltweit begehrtesten Reiseziel und zur besten Stadt zum Leben und Arbeiten zu machen. Wir freuen uns, Teil der Michelin Guide-Familie zu werden und sind gespannt, welche Restaurants ausgewählt werden“, so Issam Kazim, Chief Executive Officer, Dubai Corporation for Tourism and Commerce Marketing.

"Wir freuen uns anzukündigen, dass Dubai der Michelin-Familie beitreten wird. Wir werden die neueste Auswahl noch in diesem Jahr vorstellen und das Beste aus Dubais Gastronomie präsentieren. Die Stadt steht nicht nur für Luxus und Opulenz: Dank seiner Lage und Geschichte bietet Dubai eine einzigartige kulinarische Vielfalt.  Neben den Niederlassungen vieler weltweit bekannter Küchenchefs werden wir uns auch auf einfache Restaurants in der Nachbarschaft konzentrieren, in denen die Küche Dubais und des Nahen Ostens mit ihrer reichen Kultur besonders gut zur Geltung kommt. Diese Auswahl wird den Gästen einen einzigartigen Einblick in das vielfältige Angebot dieser aufregenden Stadt bieten", ergänzt Gwendal Poullennec, Internationaler Direktor der Michelin Guides.


 

Zurück