Mile Zovko führt Best Western Hotel Kaiserslautern

| Personalien Personalien

Ab sofort führt Mile Zovko als neuer Direktor das Best Western Hotel Kaiserslautern, das von der unitels consulting GmbH gemanagt wird. Zovko war zuletzt als General Manager im Schlosshotel Hellenstein in Heidenheim tätig und bringt Kenntnisse in der Betriebsleitung sowie Mitarbeiterführung mit, die er nun in seiner neuen Verantwortung in Kaiserslautern einbringen wird.

Ab sofort verantwortet der gebürtige Kroate die Führung des Drei-Sterne-Superior-Hotels mit 152 Zimmern und einem Veranstaltungsbereich mit zwölf Tagungsräumen auf dem Betzenberg. Zovko tritt im Best Western Hotel Kaiserslautern die Nachfolge von Gosbert Müller an, der sich fortan seiner privaten Pferdezucht widmen wird. 

Mile Zovko startete seine Karriere in der Hotellerie mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann bei der Brownhouse Management GmbH, der er in verschiedenen Positionen über zehn Jahre treu blieb: So betreute er zunächst die Bereiche Tagungen und Sales für das Hotel Residenz Pforzheim, während er im Anschluss unter anderem als General Manager sowie Regional Director of Sales & Marketing der Brownhouse Management GmbH weiterhin für dieses Haus wie auch für das Hotel Pelikan Schwäbisch Gmünd, das Hotel Haus Duden Wesel, das Hotel Zuffenhausen Stuttgart-Zuffenhausen und das Hotel Flora Stuttgart-Möhringen verantwortlich zeichnete. Bevor Zovko die Zügel im Schlosshotel Hellenstein übernahm, wirkte er als Hoteldirektor im Wyndham Garden Hotel Donaueschingen sowie als selbstständiger Geschäftsführer einer Hotelgesellschaft.

Neben dem Best Western Hotel Kaiserslautern managt die unitels consulting momentan noch zehn weitere Hotels an den Standorten Bad Mergentheim, Bremen, Gießen, Frankfurt am Main, München, Osnabrück, Wangerooge, Weibersbrunn und Wiesbaden.


 

Zurück