Neue Chalet-Suite im Schlosshotel Fiss

| Hotellerie Hotellerie

Das Schlosshotel Fiss in der Tiroler Bergwelt hat eine neue Chalet Suite vorgestellt. „Tradition trifft Leidenschaft“ ist das Motto des hoch über Fiss gelegenen Fünf-Sterne-Hotels, das 1991 von der Familie Domenig übernommen wurde.

Das neueste Projekt ist die jüngst renovierte Chalet Suite, die nur zwei Gehminuten vom Schlosshotel Fiss entfernt liegt. Langlebige Materialien wurden mit hochwertigen Stoffen kombiniert. Mit drei Schlafzimmern, ebenso vielen Badezimmern und einer voll ausgestatteten Küche bietet die Suite Privatsphäre und Komfort auf insgesamt 250 Quadratmetern. 

Gäste können den 5.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich nutzen und auch die Kleinen können im Rutschen-Paradies toben und haben Zutritt zum Family Spa. Darüber hinaus steht auch ihnen die tägliche Kinderbetreuung ab zwei Jahren zur Verfügung, während die Erwachsenen zum Beispiel das Yoga- oder Aqua-Fit-Programm ausprobieren.

Die Suite wird täglich ab 13 Uhr gereinigt. Auch zu Hause möchte man nicht jeden Tag selbst kochen: daher sind Gäste der Chalet Suite eingeladen, die Kulinarik im Haupthaus zu genießen und einzelne Services dazu zu buchen – vom Frühstück über das Nachmittagsbuffet bis hin zum Dinner, im Hauptrestaurant oder dem mit zwei Hauben gekrönten Beef Club.


 

Zurück