Neues Schloss Privat Hotel Zürich als Mitglied der Autograph Collection feierlich eingeweiht

| Hotellerie Hotellerie

Mit einer feierlichen Grand Opening Party ist in der letzten Woche das Neues Schloss Privat Hotel, als Mitlgied der Autograph Collection in Zürich eingeweiht worden. Das geschichtsträchtige Art-Déco-Gebäude, das im Rahmen der Eröffnungsfeier orangefarben beleuchtet wurde, empfängt bereits seit Ende des letzten Jahres im Enge-Quartier seine Gäste. Bildergalerie bei Tageskarte.

Die 57 Zimmer und Suiten, das mediterrane Restaurant castellan's und der Lounge-Bereich, die vom Schweizer Innenarchitekturbüro Carbone Design gestaltet wurden, verbinden den Stil der 1930er Jahre, der Blütezeit der Bauhaus-Ära, mit modernen Designelementen. Nicht nur Design, sondern auch Kunst hat in dem Fünf-Sterne-Hotel einen hohen Stellenwert: jedes Zimmer ist mit sorgfältig kuratierten Kunstwerken ausgestattet. Abgerundet wird das Erlebnis im Neues Schloss Privat Hotel Zürich durch den unkonventionellen Concierge Service von Mr*s Castellan.


 

Zurück