Neues Zleep Hotel eröffnet in Dänemark

| Hotellerie Hotellerie

Seit dem 1. Mai 2022 heißt das Zleep Hotel Køge seine Gäste in der gleichnamigen dänischen Hafenstadt willkommen. Erbaut 1989 im Stil eines alten Lagerhauses, befindet sich das Hotel direkt am alten Yachthafen und ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Køge entfernt. Um das Potenzial des Standorts optimal nutzen zu können, wird das Zleep Hotel Køge modernisiert und neugestaltet und die Zimmerkapazität von 50 auf 100 Zimmer erhöht. Die Modernisierung und Erweiterung des Hauses gehen unter Berücksichtigung des Stadtteilplans vonstatten und sollen bis spätestens Anfang 2024 abgeschlossen sein.

"Als zunehmend beliebtes Urlaubsziel ist Køge ein sehr attraktiver Standort für Zleep Hotels in Dänemark", sagt Peter Haaber, CEO von Zleep Hotels A/S. "Mit dem Umbau des Hauses schaffen wir ein attraktives neues Hotel, das gleichzeitig das historische Gebäude bestmöglich in Szene setzt und bewahrt."

Lene Haslund, General Managerin des Zleep Hotel Køge, fügt hinzu: "Ich kenne die Region sehr gut und finde, dass Køge ein fantastisches Reiseziel ist. Zleep Hotels ist ein großartiges Produkt, das den Bedürfnissen der Stadt entspricht. Mit seiner zentralen Lage ist das Zleep Hotel Køge der ideale Ausgangspunkt für Reisen aller Art."

Etwa 43 km von der Hauptstadt Kopenhagen entfernt und an der Køge Bucht gelegen, besticht die Stadt Køge durch ihre malerische Altstadt mit historischen Fachwerkhäusern. Der nahe gelegene Strand und die Landschaft rund um die Stadt laden zu Ausflügen und zur Entspannung ein.


 

Zurück