Programm HSMAday 2022 - 50 Redner, Diskussionsrunden und Workshops

| Hotellerie Hotellerie

Die HSMA Deutschland e.V. bietet vom 11. bis 12. Mai 2022 ein vielfältiges Programm für die Hotellerie. Als Keynote-Speaker konnte der Verband den Meditationslehrer Yogi Vidyananda gewinnen.

„Glück selbst gemacht“ lautet der Titel der Keynote von Meditationslehrer, Sportphysiotherapeut, Buchautor und Gründer der Ki Do Kwon – Akademie Yogi Vidyananda. Der ehemalige Polizeibeamte der Antiterroreinheit GSG 9 blickt nicht nur auf eine bewegte Vergangenheit zurück, sondern entführt die Teilnehmenden des diesjährigen #HSMAday in die Welt der Gelassenheit.

Im Science Congress Center Munich des Courtyard by Marriott München Garching erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zahlreiche Vorträge, Diskussionsrunden mit etablierten Expertinnen und Experten sowie interaktive Workshops zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Fachkräftemangel und Digitalisierung. Als Organisator setzt die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) vor allem auf aktuelle Themen und innovative Lösungen für die Hotellerie: „Mit Hilfe der engagierten HSMA-Expertenkreise sowie unseren aktiven Mitgliedern haben wir stets den Markt fest im Blick und beobachten die Entwicklungen genau. Gerade die verschiedenen Events der HSMA Deutschland e.V. bieten hier zusätzlich eine interaktive Plattform, um sich darüber gegenseitig auszutauschen sowie voneinander zu lernen. Darüber hinaus teilen wir im Rahmen der Events unsere Erfahrungen und unser Wissen mit den Teilnehmenden. Das ist ein wichtiger Bestandteil unserer DNA“, so Sarah Mauer, Marketing und Event Managerin der HSMA Deutschland e.V.

Zu den Inhalten der Vorträge gehören unter anderem Themen wie Best Practise Beispiele in Bezug auf Buchungsmaschinen in der Privathotellerie, wie sich die Ausbreitung von Kettenhotels auf ländliche Regionen auswirkt, Chancen, die ein neuer Markenauftritt bietet, Updates zu rechtlichen Fragestellungen, Revenue Management im MICE-Segment, die Verbindung von Hotellerie und Senior Living, Verbandsarbeit, gezielter und gewinnbringender Einsatz von Digitalisierung, Klimaschutzlösungen für die Hotellerie sowie Employer Branding.

„Trotz der Schwierigkeiten in der jüngsten Vergangenheit wollen wir im Rahmen des #HSMAday 2022 vor allem den Blick nach vorne richten und uns mit der Zukunft beschäftigen!“, ergänzt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. 

Die HSMA Deutschland e.V. bietet das Event wieder in hybrider Form an. Der Fokus liegt auf dem Live-Event – jedoch will der Verband den Teilnehmenden, die nicht nach München reisen können, ermöglichen, die Veranstaltung von zu Hause oder aus dem Büro aus über den Live-Stream zu verfolgen. Die Inhalte des Live-Streams sind auch nach der Veranstaltung für alle Teilnehmenden abrufbar. Die unterschiedlichen Bühnen und Breakouträume, die alle per Live-Stream übertragen werden, sollen im Rahmen des #HSMAday 2022 viel Raum für hochwertige Vorträge, Workshops, Diskussionen und Barcamp-Sessions bieten. Am Abend des Veranstaltungstages organisiert die HSMA Deutschland e.V. ein Dinner mit anschließender Verleihung des HSMA Social Media Awards 2022.

Das gesamte Programm ist ab sofort einsehbar unter: https://www.hsma.de/de/Events/hsmaday/hsmaday-2022/fachprogramm


 

Zurück