Red Dot Award: Gastro-Tisch-Accessoires von Duni ausgezeichnet

| Industrie Industrie

Die Designserie Laponian von Duni für Gastro-Tisch-Accessoires ist mit dem Red Dot Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet worden. Der Red Dot Award ist seit den 50er Jahren eine international angesehene Auszeichnung für eine herausragende Designleistung. 

„Mit unseren Tischdekoprodukten, LED-Konzepten und Gastro- Accessoires möchten wir Gastronomen vielseitige, praktische und anwendungs- orientierte Lösungen bieten, mit denen sie ihr Restaurant, Café oder ihren gastronomischen Betrieb attraktiv für ihre Gäste gestalten können. Dabei ist Laponian eine besondere Kollektion mit zeitlosem Look, die zu einer Vielzahl von Einrichtungsstilen, Anlässen und Jahreszeiten passt. Dass das Laponian Designkonzept jetzt mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wird, unterstreicht nicht nur unsere Designkompetenz und ist ein besonderes Qualitätssiegel, sondern motiviert uns weiter, innovative Produkte mit nachhaltigem und langlebigem Fokus für unsere Kunden anzubieten“, freut sich Axel Gelhot, Head of Marketing Central Europe bei Duni, über die internationale Auszeichnung.

Die Designserie Laponian ist die erste, die vollständig von der Duni Produkt- und Konzeptdesignerin Karolin Larsson entworfen wurde. Der Red Dot Award ist seit den 50er Jahren eine international angesehene Auszeichnung für eine herausragende Designleistung. Mit jährlich rund 20.000 Beiträgen von Designern, Unternehmen und Organisationen aus über 70 Ländern gilt der Red Dot Award zu den größten und renommiertesten Designwettbewerben der Welt. In drei Kategorien – Produktdesign, Marken- und Kommunikationsdesign, Designkonzept – wird der Award am 20. Juni 2022 im Rahmen einer Online-Ausstellung übergeben.

Entwickelt wurden die Laponian-Produkte von der Duni-Designerin Karolin Larsson, die eine stilvolle, zeitlose und nachhaltige Kollektion aus hochwertigem Edelstahl und robustem Glas entworfen hat. Das Besondere an Laponian: Accessoires wie der Menükartenhalter Droplet und der Servietten- oder Besteckhalter können nicht nur kombiniert oder separat verwendet werden, sondern zeigen sich wandelbar. So macht der Servietten- oder Besteckhalter auch als Weinkühler eine gute Figur. Auch eignen sich die Kerzenhalter nicht nur für Kerzen, sondern können auch als Snackbehälter zum Einsatz kommen.

Zurück