Restaurant Roka kehrt nach Mallorca zurück

| Gastronomie Gastronomie

Nach einem erfolgreichen Debüt auf den Balearen im Jahr 2021, kehrt das japanische Restaurant Roka diesen Sommer nach Mallorca zurück. Und das mit einem Pop-up-Konzept im Cap Vermell Grand Hotel an der Ostküste der Insel. Das Roka Mallorca wird am 1. Juli eröffnen. Das Pop-up-Konzept mit 130 Plätzen wird in einer ruhigen Ecke des Cap Vermell Grand Hotel liegen. 

Das erste Roka Restaurant wurde 2004 von Küchenchef Rainer Becker in London gegründet und ist dem Schwesterrestaurant Zuma dicht auf den Fersen. Das Konzept basiert auf den Traditionen des Robata-Grills, einer klassischen japanischen Methode, bei der über heißer Holzkohle gegrillt wird. Viele der typischen Roka-Gerichte, die im Londoner Original-Restaurant zu Ruhm gelangten, sollen diesen Sommer auch auf Mallorca die Gäste begeistern.

Der Robata-Grill steht sichtbar für alle Gäste im Zentrum des Raumes –  zusammen mit der Bar, an der Cocktails serviert und den DJ-Sets, die die Gäste vom Tag in die Nacht musikalisch begleiten. Der balearische Außenposten wird natürlich auch Gerichte kreieren, die die lokalen Speisen und Besonderheiten der Destination hervorheben.

Sven Koch, CEO von Azumi Ltd, kommentiert: “Wir freuen uns sehr, nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr auf die Balearen zurückzukehren. Obwohl wir nur einen Sommer bleiben wollten, waren wir vom Cap Vermell Grand Hotel und Mallorca als ideale Sommerresidenz für Roka so begeistert, dass wir unbedingt zurückkommen wollten. Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft im Jahr 2022 fortzusetzen".

Toni Mir, CEO der Cap Vermell Gruppe, bestätigt: "Wir sind begeistert, Roka wieder im Cap Vermell Grand Hotel begrüßen zu dürfen, und das in einer Saison, die sich sehr positiv und optimistisch entwickelt. Wir sind sicher, dass Roka Mallorca wie schon im letzten Jahr ein voller Erfolg sein wird". Mir ergänzt: "Dies ist ein aufstrebendes Konzept, das perfekt zum exquisiten gastronomischen Angebot des Cap Vermell Grand Hotels und dem Robatayaki-Konzept von Roka Mallorca passt. Wir stehen vor einer neuen Generation der Gastronomie, die insbesondere Canyamel und die Insel Mallorca als eines der besten internationalen kulinarischen Reiseziele positioniert".


Zurück