Ruby kündigt erstes Hotel in Schottland an

| Hotellerie Hotellerie

Die Expansion der Ruby Group, unter der Leitung von Gründer und CEO Michael Struck, schreitet trotz der Herausforderungen auf dem europäischen Hotelmarkt zügig voran. Jetzt wurde ein neues Ruby Hotel in Edinburgh angekündigt

Das Hotel wird’s sich direkt an der berühmten Einkaufsstraße Princes Street befinden, gegenüber dem Princess Street Gardens Park, und umfasst rund 300 Zimmer auf sieben Etagen. Zum Hotel gehört eine Dachterrasse mit Panoramablick auf das Weltkulturerbe Edinburgh Castle und die Altstadt von Edinburgh. Zu den öffentlichen Bereichen gehört eine rund um die Uhr geöffnete Bar, die ebenso wie die Zimmer selbst der Lean-Luxury-Philosophie von Ruby folgt.

Das neue Ruby Hotel wird ein Umbau mit teilweisem Neubau von drei miteinander verbundenen Gebäuden sein. Dank seiner umfangreichen internen Erfahrung mit der Umnutzung bestehender Gebäude konnte Ruby Hunter REIM, Schottlands führende unabhängige Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in Edinburgh, als Partner gewinnen.

Mit der Princes Street direkt vor der Haustür und der Waverley Central Station, die nur 10 Gehminuten vom Hotel entfernt ist, sind die wichtigsten Touristenattraktionen leicht zu erreichen. Der internationale Flughafen ist in 30 Minuten zu erreichen.

„Wir freuen uns, mit der Ankündigung des neuen Ruby-Hotels und der damit verbundenen Entwicklung von Einzelhandelsflächen in der Princes Street 104-108 den nächsten Schritt in der Erneuerung der Princes Street in Edinburgh verkündigen zu können“, sagt Andrew Moffat, Head of Real Estate and Investment bei Hunter Reim, und ergänzt: „Wir sind davon überzeugt, dass wir das Straßenbild in der Princes Street erheblich verbessern und – was wichtig ist – einige Einzelhandelsflächen als Teil der Entwicklung erhalten können.“ Eröffnet werden soll das neue Hotel im vierten Quartal 2025.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Macher der Zillertaler Kristallhütte haben ein neues Boutiquehotel geschaffen. Die 30 Zimmer heißen im Coolnest Nester und bieten unter anderem einen Blick über das Zillertal. Im Hotel wartet auf die Gäste unter anderem ein Pool auf dem Dach.

Lightspeed hat seinen Branchenbericht für die Gastronomie veröffentlicht. Dazu befragte das Unternehmen weltweit Gastronomen und Verbraucher, um einen Überblick über Trends, Herausforderungen und Erwartungen für die Zukunft zu erhalten.

Das Romantik Hotel Achterdiek auf Juist zählt seit Jahrzehnten zu den besten Hotels in der Umgebung und darüber hinaus.Seit Anfang 2014 führen wir –...

Deborah Rothe tritt die Nachfolge von David Ruetz als Exhibition Director der Reisemesse ITB Berlin an. Seit Dezember 2022 ist Ruetz als Senior Vice President für die Bereichsleitung Travel + Logistics bei der Messe Berlin tätig.

Zur Unterbringung von Flüchtlingen hat die Stadt Hamburg ein weiteres Hotel gekauft. Es handele sich um das Tagungshotel «Select Hotel Hamburg Nord» in Schnelsen mit 122 Zimmern.

Das Romantik Hotel Achterdiek auf Juist zählt seit Jahrzehnten zu den besten Hotels in der Umgebung und darüber hinaus.Seit Anfang 2014 führen wir –...

Mit einem ganzheitlich-digitalen Großverpflegungs-Konzept will Organic Garden die Verpflegung in Schulen, Betrieben und Pflegeeinrichtungen reformieren. Der Ansatz, in dessen Kern die Förderung und der Schutz der Menschen- und Naturgesundheit steht, basiert auf vier Säulen.

Rtl plus, Super Rtl und der Sesame Workshop produzieren mit "Krümelmonsters Foodie Truck mit Steffen Henssler" eine neue Kochshow für Kinder und Familien. Neben Henssler führen das Krümelmonster sowie Gonger, eine Puppe, die erstmals im deutschen Fernsehen auftritt, durch die Sendung.

Sachsen will den Weinbau im Freistaat besser gedeihen lassen. Dem dient eine Konzeption, die Agrarminister Wolfram Günther nun im Landtag vorgestellt hat. Zugleich listet das Papier zahlreiche Probleme auf.

Touristenbusse dürfen ab 2024 nicht mehr ins Zentrum von Amsterdam fahren. Die Busse müssen außerhalb des Zentrums stoppen und Passagiere auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Die Regel gilt für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen.