Schindlerhof besetzt Schlüsselpositionen neu

| Personalien Personalien

Zwei Schlüsselpositionen im Hoteldorf Schindlerhof wurden neu besetzt: Tina Brunner übernimmt die Hotelleitung, Sebastian Bayer führt künftig den Tagungsbereich. 

Die Veranstaltungen im Tagungs- und Kreativzentrum Schindlerhof verantwortet nun Sebastian Bayer. Der diplomierte Eventmanager und Veranstaltungskaufmann bringt über 12 Jahre Erfahrung im Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft mit. Nach seinem Start als stellvertretender Teamleiter Tagung hat er nun die Leitung des Tagungsbereichs übernommen.

Tina Brunner ist die neue Leiterin des Hauses am grünen Rand von Nürnberg. Den Schindlerhof kennt die Hotel- und Gastronomiefachfrau bestens, schließlich hat sie dort bereits ihre Ausbildung absolviert. Nach Stationen innerhalb des Unternehmens im Restaurant und Hotel wurde ihr die Aufgabe der stellvertretenden Hotelleitung übergeben. Nun hat Brunner die Gesamtverantwortung für das Hotel übernommen.

Schindlerhof Inhaberin Nicole Kobjoll freut sich, dass es wieder einmal gelungen ist, ein „Eigengewächs“ auf der Karriereleiter zu begleiten.


 

Zurück