Tamara Henderson ist neue Hotel Managerin im Ameron Davos

| Personalien Personalien

Tamara Henderson ist die neue Hotel Managerin im Ameron Davos Swiss Mountain Resort. Henderson ist mit der Schweizer Alpendestination bestens vertraut: Mit einer vierjährigen Unterbrechung als Projektleiterin Nachwuchsmarketing war sie die vergangenen zwölf Jahre im Chalet-Hotel Larix Davos tätig, seit 2011 als Eigentümerin und Gastgeberin. Parallel engagierte sie sich in verschiedenen Gremien, ist unter anderem seit 2012 im Vorstand des Vereins Hotel Gastro Davos aktiv und seit 2017 dessen Präsidentin.

Wichtige Grundlagen und weitere Erfahrungen sammelte sie bei ihrer kaufmännischen Ausbildung im Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos, während ihres einjährigen Auslandsaufenthaltes im US-Bundesstaat Colorado im Bereich Marketing und ihrem daran anschließenden Studium im Bereich Tourism & Hospitality Management an der HTW Chur. 

Andreas Kämpfe, Vice President Ameron Collection, heißt den Neuzugang herzlich willkommen: „Wir freuen uns, mit der gebürtigen Schweizerin Tamara Henderson eine versierte Hotel Managerin für unser Team gewonnen zu haben. Mit ihrer ausgezeichneten Expertise in der Region wird sie das Ameron Davos Swiss Mountain Resort bereichern. Wir wünschen ihr für diese Aufgabe viel Freude und Erfolg.

 

Natur und Erlebnis inmitten der Schweizer Bergwelt

Das Ameron Davos Swiss Mountain Resort ist eines von derzeit drei Häusern der Ameron Collection in der Schweiz – neben dem Ameron Zürich Bellerive au Lac und dem Ameron Luzern Hotel Flora. Es setzt frische Akzente mit lokal inspiriertem Design. Malerisch in die atemberaubende Bergwelt im Kanton Graubünden eingebettet, genießen Tagungs- und Urlaubsgäste in dem 148-Zimmer-Hotel die einzigartige Natur der Schweiz und den Komfort eines Vier-Sterne-Resorts. Überall im Haus finden sich ausgewählte Kunstwerke mit Bezug zu Bergwelt und traditionellem Handwerk. Während das italienische Restaurant mit dem neuen Ameron Konzept „BACiO della Mamma“ traditionell römische Gerichte serviert, sorgt die gemütliche Cervolino Stube mit Fondue- und Raclette-Spezialitäten für Genussmomente. Auch der Spa-Bereich der Marke 4 elements spa by Althoff mit Indoor-Pool und Saunalandschaft sowie die Treatment-Angebote sind von der alpinen Umgebung inspiriert. Familien freuen sich über Kids-Buffets, Family-Suiten und Aktivitäten von Lama-Trekking bis Rafting. Außerdem liegt das Resort in nächster Nähe des Kongresszentrums Davos ‒ Schauplatz des alljährlichen Weltwirtschaftsforums ‒ und bietet vielfältige Tagungsmöglichkeiten.


 

Zurück