The Ritz-Carlton Yacht Collection sticht in See

| Hotellerie Hotellerie

The Ritz-Carlton hat das Debüt der The Ritz-Carlton Yacht Collection verkündet. Die erste von drei eigens gefertigten Yachten ist die Evrima, die je nach Saison im Mittelmeer, der Karibik, in Mittelamerika und Südamerika unterwegs ist.

„Wir freuen uns sehr, die Einführung der The Ritz-Carlton Yacht Collection zu verkünden und damit ein neues Kapitel dieser beliebten Marke aufzuschlagen“, sagt Chris Gabaldon, Senior Vice President for Luxury Brands, Marriott International. „The Ritz-Carlton ist seit langem ein Vorreiter bei Innovationen und hervorragendem Service, geleitet von der Philosophie, ein erstklassiger Anbieter von transformativen Reiseerlebnissen zu sein. Während wir unsere legendäre Marke fortlaufend weiterentwickeln, freuen wir uns sehr darüber, unseren Gästen die Möglichkeit bieten zu können, The Ritz-Carlton auf ganz neue Weise zu erleben.“

Mit Aufenthalten dauern die meisten Reisen zwischen sieben und zehn Nächten, wobei keine zwei Reisen gleich sind, sodass Gäste Reiserouten kombinieren können, ohne ein Reiseziel zweimal zu besuchen. Je nach Saison ist die Evrima im Mittelmeer, der Karibik, in Mittelamerika und Südamerika unterwegs. Die Reiseziele auf der Kreuzfahrt reichen von den spanischen Balearen und Orten entlang der französischen Riviera bis hin zu den Küsten von Aruba und Costa Rica. Die Größe der Evrima ermöglicht es auch, einige der begehrtesten Häfen anzulaufen, sodass Gäste eine Kreuzfahrt im Yachtstil mit Zielen wie Mykonos, Saint-Tropez, und St. Barts erleben können.

„The Ritz-Carlton Yacht Collection revolutioniert den Bereich von Luxuskreuzfahrten und schafft eine ganz einzigartige Kategorie für Reisende, die auf der Suche nach unvergleichlichen Urlauben, sorgfältig zusammengestellten Reiserouten, Insider-Tipps und einem Maß an Personalisierung sind, die es zuvor in dieser Branche nicht gegeben hat“, erklärte Douglas Prothero, Chief Executive Officer, The Ritz-Carlton Yacht Collection. „Beim Design und Bau der Evrima wurde jedes Detail einer Luxusyacht-Kreuzfahrt berücksichtigt und wir sind hocherfreut, allen Gästen unvergessliche Reisen anbieten zu können.“

Die speziell entworfene Yacht ist 190 Meter lang und kann bis zu 298 Passagiere unterbringen. Das Design der 149 Suiten ist eines der hervorstechendsten Merkmale der Yacht. Neben einer hohen Anzahl an großen Suiten bietet die Evrima auch mehrere zweistöckige Loft-Suiten. Alle Zimmer verfügen über eine private Terrasse und Fenster, die vom Boden bis zur Decke reichen. Durch flexible Wände können bestimmte Suiten auch zu größeren Räumen mit offenem Konzept kombiniert werden, was mehr Flexibilität bei der Auswahl der Unterkunft ermöglicht. 


Zurück