Tui verzeichnet Trend zum Urlaub im Spätsommer

| Tourismus Tourismus

Der Spätsommer ist nach Angaben des Reiseveranstalters Tui ein zunehmend beliebter Urlaubszeitraum. «Seit der Pandemie haben viele Urlauber den Spätsommer entdeckt», teilte Tui Deutschland am Freitag in Hannover mit. Insbesondere Mallorca und Griechenland profitierten von dieser Entwicklung. Die Buchungen gingen dabei nicht zu Lasten der anderen Urlaubsmonate, sondern die Gäste buchten entweder eine weitere Reise oder verlängerten ihre ohnehin im Spätsommer geplanten Reisen um einige Tage, hieß es.

Die Buchungen für Mallorca lagen Tui zufolge im vergangenen Geschäftsjahr, das bis Ende September lief, über dem Wert des Vor-Corona-Jahres 2019. Das Angebot für das kommende Jahr will Tui daher ausbauen. Auch in Griechenland, wo man erstmals mit mehr als drei Millionen Gästen rechne, seien im September und Oktober viele Inseln und Regionen ausgebucht gewesen. (dpa)


 

Zurück