Umfrage: Zahl der Geschäftsreisen steigt deutlich

| Zahlen & Fakten Zahlen & Fakten

Laut einer aktuellen Umfrage der Business Travel Association (GBTA), nimmt die Zahl der Geschäftsreisen wieder deutlich zu. Weltweit wurden Mitarbeiter aus der Geschäftsreisebranche befragt. 86 Prozent gaben an, Geschäftsreisen im Inland wieder zuzulassen. Im Februar 2022 waren es nur 73 Prozent.

Auch internationale Geschäftsreisen erleben mit 74 Prozent einen neuen Aufschwung. Wie business-travel.de berichtet, genehmigen 26 Prozent der befragten Unternehmen mehr Reisen als noch vor zwei Monaten. Auch Travel-Management-Unternehmen bestätigen die Zunahme der Geschäftsreisen und 88 Prozent erklären, dass die Buchungen gegenüber dem Vormonat deutlich gestiegen seien.

Trotzdem erwarten die befragten Unternehmen, dass die Ausgaben für Geschäftsreisen bis Ende 2022 nur bei 59 Prozent gegenüber 2019 liegen werden. Doch nicht nur die Corona-Pandemie beeinflusst derzeit das Reiseverhalten. Auch die Inflation sowie Nachhaltigkeitsthemen wirken sich auf die Geschäftsreisen aus. 71 Prozent der europäischen Einkäufer gehen davon aus, dass ihre Mitarbeiter künftiger weniger Reisen werden. In Nordamerika glauben das allerdings nur 47 Prozent. 


 

Zurück