#WirSindMehrAlsRelevant: Wirte in Österreich wenden sich an Politik

| Politik Politik

Um auf ihre derzeitige Situation aufmerksam zu machen, haben sich in Österreich Dutzende Gastronomen, Hoteliers und Zulieferer zusammengetan. In einem eindringlichen Video wenden sie sich an die Entscheider in der Politik und machen sich für eine Öffnung der Gastronomie stark. 

Unter dem Motto #WirSindMehrAlsRelevant machen sie im Video deutlich, dass die Branche sicher sei. In Restaurants und Hotels würden die 2G-Regeln streng kontrolliert und Personalien erfasst, was auch eine Nachverfolgung möglich mache. 

Mit dabei sind bekannte Größen der Branche wie zum Beispiel Heinz und Birgit Reitbauer vom "Steirereck", Thomas Dorfer vom "Landhaus Bacher" und Paul Ivic vom vegetarischen Restaurant "Tian". Mit Fleischermeister Manfred Höllerschmid, der zahlreiche Gastronomen mit seinen Fleischwaren beliefert, und Paprika- und Paradeiserzüchter Priska Stekovics erheben auch die Zulieferer ihre Stimme. 


 

Zurück