Best Western: Die Rezepte der Küchenchefs

| Gastronomie Gastronomie

Die Küchenchefs der Best Western Hotels verraten online ihre Lieblingsrezepte für zu Hause. Denn obwohl ein kulinarischer Wochenendtrip oder ein Restaurantbesuch momentan nicht möglich sind, müssen Sonntagsbraten oder Festtagsmenü nicht ausbleiben. Viele Foodies versuchen sich selbst am heimischen Herd. Wer doch lieber kochen lässt, bestellt eine Gans to go.

Kulinarische Inspiration von den Profis: Im Herbst und der Adventszeit freuen sich viele Menschen auf Gemütlichkeit und gutes Essen. Und in den Best Western Hotels freuen sich normalerweise die Küchenchefs darauf, ihre Gäste mit Herbstklassikern oder Neu-Entdeckungen kulinarisch zu begeistern. Doch 2020 ist alles anders und so teilen die Profis ihre liebsten Gerichte derzeit online. So können sich Foodies den Geschmack von Best Western in die eigenen vier Wände holen.

Menüs zum Nachkochen zu Hause: Rezepte der Best Western Küchenchefs

Während zu Hause bleiben in diesem Jahr das oberste Gebot ist, finden viele Menschen Freude daran, selbst den Kochlöffel zu schwingen. Wer dafür Inspiration sucht, wird unter www.bestwestern.de/sehnsuchtsorte fündig und kann sich ein ganzes Menü á la Best Western zusammenstellen. Küchenchefs aus Best Western Hotels teilen ihre Lieblingsrezepte online: Zur Vorspeise gibt es beispielsweise ein Kürbis-Apfelsüppchen von Sternekoch Christoph Hormel aus dem Best Western Plus Hotel Atrium in Ulm.

Für den zweiten Gang haben Feinschmecker die Wahl zwischen Fisch und Fleisch. So verrät Maximilian Moreth, Küchenchef im Best Western Hotel Windorf in Leipzig, sein Lieblingsrezept für gebratenes Bachsaiblingfilet. Mit Meerrettich-Kräuter-Risoni, Kohlrabenspalten und Meerrettichschaumsoße überzeugt dieses Gericht aus dem hoteleigenen Wintergartenrestaurant bei einem Dinner im Familienkreis.

Echte fränkische Feinschmeckerküche bringt das Rezept für Bäckchen auf Kartoffelstampf mit Gemüse in die eigenen vier Wände. Denn eigentlich serviert Küchenmeister Daniel Schröder diese herbstliche Komposition den Gästen des Gourmetrestaurants KUNO 1408, das zum Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg gehört.

Richtig deftig wird es mit einem Kotelette an Biermarinade, nur einem von vielen Gerichten mit dem goldenen Gerstensaft, das das Team des Best Western Plus Bierkulturhotel Schwanen in Ehingen seinen Gästen kredenzt. Für den süßen Abschluss sorgt eine Empfehlung aus dem Best Western Premier Parkhotel & Spa in Bad Lippspringe: Die Verwöhn-Experten des Wellnesshotels sind auch exzellente Feinschmecker und teilen ihr Rezept für Apfel-Birnenstrudel mit Portwein-Rosinen.

Alle Rezepte gibt es online kostenlos zum Nachlesen und Herunterladen unter www.bestwestern.de/Sehnsuchtsorte.

Zum Abholen: Gans to go

Wer trotz Profitipps der Best Western Küchenchefs keine Lust zum Selbstkochen hat, wird sich freuen, dass nicht in allen Hotels die Küche kalt bleibt. Viele Best Western Hotels bieten Gänsebraten und Festtagsmenüs zum Abholen an oder liefern diese per „Gänsetaxi“ direkt nach Hause. Informationen und Angebote finden Interessierte ebenfalls unter www.bestwestern.de/Sehnsuchtsorte


Zurück

Vielleicht auch interessant

Hamburger Fischgaststätte soll weichen / Eugen Block unterstützt Unterschriftenaktion

Sie ist Kult, und sie soll weichen: Die Veddeler Fischbude soll nach dem Willen der Stadt an einen anderen Ort verlegt werden. Der Betreiber sieht dadurch die gesamte Existenz seiner Fischküche in Gefahr - allein schon wegen des historischen Backofens.

Immer mehr Unternehmen sagen betriebliche Weihnachtsfeiern ab

Die Pandemie hatte schon Ende 2020 die Pläne für Weihnachtsfeiern in vielen Unternehmen durchkreuzt - jetzt gibt es wegen der angespannteren Corona-Lage erneut viele Absagen. In Nidersachsen ist bereits jede dritte Feier ausgefallen.

JRE Servicewoche feiert Premiere

Genuss beginnt nicht erst in der Küche, sondern schon beim Service. Um diesen Gedanken zu stärken und Nachwuchs im Service zu fördern haben die Jeunes Restaurateurs (JRE) Anfang November erstmalig eine Servicewoche veranstaltet.

Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers: Michael Friedrich holt Titel nach Chemnitz

Es war ein Finale mit einem engen Finish. Am Ende konnte sich Michael Friedrich aus Chemnitz durchsetzen und wird Nachfolger des amtierenden Deutschen Meister der Biersommeliers Dr. Markus Fohr, der 2018 die Trophäe in Nürnberg holte.

Karriere in der Gastronomie: Ein Ländervergleich

Die Gastronomie hat mit der Pandemie schwer zu kämpfen. Erschwerend kommt hinzu: Es mangelt vielerorts an Fachpersonal – an Service- und Küchenkräften. Offene Stellen gibt es genug. Doch es gibt auch ein Leben nach der Pandemie.

„Bester Sommelier Deutschlands“: Sebastian Russold gewinnt Sommelier-Trophy 2021

Sebastian Russold vom Kölner Weinkeller hat das Finale der sechsten Sommelier-Trophy in Neustadt an der Weinstraße gewonnen. Die Sommelier-Union Deutschland kürt im Rahmen der Sommelier-Trophy alle zwei Jahre den „Besten Sommelier Deutschlands“

Deutsche Bahn will Flugbegleiter und Gastronomen zu Zugchefs machen

Mit krisenfesten Jobs wirbt die Deutsche Bahn in anderen Branchen derzeit um Personal. So werden Flugbegleiter schon länger Zugchefs ausgebildet. Auch die Gastronomie hat die Bahn als Zielgruppe entdeckt. Die Lufthansa unterstützt das Werben der Bahn.

Hintergrund: Von San Francisco nach Stuttgart - DoorDash liefert in Deutschland aus

Das Geschäft mit Essenslieferungen boomt - auch wegen der Corona-Pandemie. Nun gibt ein großer US-Anbieter nach der Wolt-Übernahme im Land der Spätzle und Maultaschen sein Deutschland-Debüt. Stuttgart soll ein Testlauf für Deutschland sein.

Starkoch Schuhbeck wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Alfons Schuhbeck begann als Koch und baute sich dann ein regelrechtes Firmengeflecht auf. Inzwischen hat er Insolvenz angemeldet - und könnte jetzt sogar vor Gericht landen.

Chefs Challenge: Neues Video-Format bittet Profi-Köche zum Duell

Einen vorgegebenen Warenkorb in einen verheißungsvollen Teller verwandeln – und das in nur einer Stunde? In unserem neuen Video-Format Chefs Challenge stellen sich Profiköche dieser Herausforderung und treten gegeneinander an. Wer das Rennen macht, entscheiden die Zuschauer.