Lipton Sommer-Kampagne: 500.000 Euro für Gewinner-Restaurants

| Gastronomie Gastronomie

Bei der "Schenke ein Lächeln"-Kampagne von Lipton Ice Tea konnten Gäste bis zum 30. September die "lächelnden" Aktionsflaschen kaufen und mithilfe des Codes im Flaschendeckel für ihr Lieblingslokal abstimmen. Nun stehen die Gewinner fest - sie dürfen sich über Geldpreise im Gesamtwert von einer halben Million Euro freuen. Die Top 3 sind: das Q41 aus Bad Kreuznach (Platz 1 mit 100.000 Euro), Frau Kowolik aus Hamburg (Platz 2 mit 60.000 Euro) und das Summer Feeling aus Essen (Platz 3 mit 35.000 Euro). Die Plätze 4 bis 10 gewinnen jeweils 15.000 Euro und die Plätze 11 bis 50 jeweils 5.000 Euro.

"Wir können es immer noch nicht glauben - Platz 1!", meint Jihad El-Turk vom Q41 aus Bad Kreuznach. "Als wir Mitte Juli durch einen Freund von der Aktion erfahren haben, hätten wir uns niemals erträumt, es ganz nach vorne zu schaffen. Wir freuen uns riesig über den ersten Platz und die 100.000 Euro. Mit dem Gewinn werden wir uns unseren Traum von einem eigenen Food Truck erfüllen! Wir danken unseren Gästen und Supportern, die für uns gestimmt haben - für jeden einzelnen, der eine Flasche Lipton Ice Tea gekauft hat. Vielen Dank natürlich auch an Lipton Ice Tea für diese tolle Aktion zur Unterstützung der Gastronomie."

"Als wir durch die Kabel Eins Serie 'Mein Lokal, Dein Lokal' von der 'Schenke ein Lächeln' Kampagne erfahren haben, waren wir sofort begeistert und wollten unsere Chance nutzen. Wir haben sehr auf unsere Community in Hamburg gesetzt und waren auch auf Social Media fleißig, um die Unterstützung unserer Gäste für diese Aktion zu gewinnen. Mit Erfolg! Dank des Supports konnten wir uns den zweiten Platz und den Gewinn von 60.000 Euro sichern. Das Geld nutzen wir für eine neue Markise, damit noch mehr Gäste bei uns entspannt draußen Platz nehmen können. Ein großes Dankeschön an Lipton Ice Tea, die uns diese Markise durch die Aktion ermöglichen!", sagt Can Özkaya vom Café Frau Kowolik aus Hamburg.

"Wir selbst haben Lipton in unserem Sortiment und als wir dann von der 'Schenke ein Lächeln' Kampagne gehört haben, war uns sofort klar, dass wir teilnehmen wollen", sagte Jeff Ho vom Summer Feeling in Essen. "Wir sind überglücklich über den Gewinn. Vielen Dank an unsere Gäste für die immense Unterstützung - an Kunden, die sogar für einige Tage fast nur noch Eistee statt Wasser getrunken haben, das war toll! Ein großer Dank geht natürlich auch an Lipton Ice Tea. Die 35.000 Euro werden wir in unser Restaurant investieren, um nach der langen Krise durch Corona unser Korean BBQ Angebot weiterhin anbieten zu können."

Bei der Aktion bekam Lipton Ice Tea zusätzlich Unterstützung: Die Kabel Eins Doku-Serie "Mein Lokal, Dein Lokal" mit TV-Koch und Moderator Mike Süsser hatte eine Kooperation mit der Lipton Ice Tea "Schenke ein Lächeln" Sommer-Kampagne und rief Gäste und Supporter dazu auf, ihre Lieblingsgastronomie zu unterstützen. Darüber hinaus machten eine Vielzahl bekannter Influencer tatkräftig auf die Aktion aufmerksam, darunter Stefano Zarrella, Sarah Engels, Kayef, Yasin und Samira.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns riesig über den herausragenden Erfolg unserer Sommer-Kampagne, vor allem aber darüber, dass wir so vielen Gastronomen ein Lächeln schenken konnten", so Isabel Teves, Beverages Lead PepsiCo DACH. Sie fährt fort: "Es ist überwältigend zu sehen, wie viele Gastronomen mitgemacht, wie viel Unterstützung sie von ihren Gästen bekommen haben. Daher möchten wir uns von ganzem Herzen bei allen bedanken, die bei unserer Aktion mitgemacht haben!"


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Apeiron eröffnet Brauhaus „Starnberger Alm“ am Kölner Heumarkt

Bayerisches Flair in der Kölner Altstadt: Die Apeiron Restaurant and Retail Management GmbH​​​​​​​ eröffnet am Heumarkt im Laufe des Januars ihr neues Restaurant-Konzept "Starnberger Alm".

Delivery Hero übernimmt Mehrheit an Liefer-App Glovo

Der Lieferdienst Delivery Hero will die Mehrheit an dem spanischen Konkurrenten Glovo übernehmen. Es sei eine Vereinbarung mit einer Reihe von Glovo-Aktionären unterzeichnet worden, um weitere Anteile in Höhe von 39,4 Prozent im Tausch gegen eigene Aktien zu erwerben, teilte der Dax-Konzern mit.

820 Diskothek-Besucher müssen wegen Corona in Quarantäne

Rund 820 Besucher der Henstedt-Ulzburger Diskothek «Joy» müssen in Quarantäne. Bei mindestens einem Gast sei eine Corona-Infektion mit der Omikron-Variante bestätigt worden, teilte der Kreis Segeberg am Mittwoch mit. Auch genesene und geimpfte Kontaktpersonen müssen für 14 Tage in Quarantäne.

TikTok Kitchens verwandeln Essensvideos in echte Mahlzeiten - Lieferdienst geplant

Die Video-Plattform TikTok will in den USA virale Essensvideos in echte Mahlzeiten verwandeln. Dazu geht das Unternehmen eine Partnerschaft mit Virtual Dining Concepts und Grubhub ein, um im nächsten Jahr sogenannte "TikTok Kitchens" zu eröffnen. 

Corona-Folgen: Britische Pubs kämpfen ums Überleben

Ob zum Pint nach Feierabend, zum traditionellen Sunday Roast am Wochenende oder zu Weihnachten mit der Familie: Der Pub um die Ecke ist sozialer Dreh- und Angelpunkt für viele Briten. Doch die Branche durchlebt eine harte Zeit - mit noch ungewissem Ausgang.

Kitzloch Ischgl: Neuer Corona-Fall Ex-Alpen-Hotspot

Wegen eines Corona-Falls im bekannten Lokal «Kitzloch» im österreichischen Skigebiet Ischgl haben Behörden einen öffentlichen Aufruf an Gäste der Bar gestartet. Das «Kitzloch» gilt als einer der Ausgangspunkte für viele Infektionen, die Anfang 2020 von Ischgl aus in verschiedene Länder Europas getragen wurden.

Roboter servierte Weihnachtsessen im Anders Restaurant Walsrode

Seit Jahren leidet die Gastronomie unter Personalmangel. Die Corona-Pandemie hat die Lage noch verschlimmert. Einige Restaurants stellen deswegen jetzt ganz spezielle Service-Kräfte ein - und die können sogar ein großes Weihnachtsmenü servieren.

JRE-Köchin Jennifer Massier von Massimo Bottura ausgezeichnet

Die „Festa dello Zampone e del Cotechino Modena IGP“ steht ganz im Zeichen der italienischen Küche. Beim Wettbewerb am 11. Dezember gewann dort allerdings keine Italienerin, sondern eine Deutsche: Jennifer Massier aus dem JRE-Betrieb „Restaurant Alexander Herrmann by Tobias Bätz“

Aus für Foodpanda - Delivery Hero stellt Deutschland-Geschäft wieder ein

Delivery Hero stellt seinen Essenslieferdienst in Deutschland schon nach kurzer Zeit wieder ein. Erst im Mai hatten die Berliner angekündigt, wieder einen Lieferdienst in deutschen Städten anbieten zu wollen.

Rosehill Foodparks: TQSR Group eröffnet erstes Multimarken-Restaurant an Autobahn in Österreich

Mit der Eröffnung des ersten Rosehill Foodparks leitet die TQSR Group die Zukunft auf Österreichs Autobahnen ein. Am ehemaligen Rosenberger-Standort an der A1 in Haag steht ab sofort Österreichs modernstes Fast Casual Multimarken-Restaurant.