Neue kulinarische Maßstäbe: Podcast mit Zwei-Sterne-Koch Christian Eckhardt

| Gastronomie Gastronomie

Zusammen mit seiner Ehefrau Sarah Henke hat er Andernach auf die kulinarische Landkarte gesetzt. Sein PURS ist das Flaggschiff der drei ambitionierten Restaurants in der Stadt am Rhein.

Christian Eckhardt hat mit Claus-Peter Lumpp, Sven Elverfeld und Andreas Caminada drei profilierte Lehrmeister. Aber er hat längst sein eigenes Profil gefunden. In der Villa Rothschild hat er bereits zwei Sterne erreicht und dies im PURS in Andernach gleich fortgesetzt. Dort hat er den Ort gefunden, um zusammen mit seiner Ehefrau Sarah Henke, die für das Sternerestaurant YOSO verantwortlich ist, neue kulinarische Maßstäbe zu setzen. Darüber spricht er in dieser Folge des Podcasts.

Hier Podcast anhöhren:


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Geht es nach der Stadt München, soll die Wiesn dieses Jahr wieder stattfinden. Gesundheitsminister Lauterbach ist damit nicht ganz einverstanden. Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner reagierte mit Unverständnis „Killer-Viren-Kalle ist wieder auf Geisterbahnfahrt“, zitiert die „Bild“.

Zieht das abgesagte Münchner Oktoberfest in Pandemiezeiten nach Dubai um? Dieser falsche Eindruck entstand nach Auffassung des Münchner Landgerichts mit einem dort geplanten Fest. Doch das wollen die Dubai-Veranstalter nicht auf sich sitzen lassen.

Statt übriggebliebenes Essen vom Mittagstisch einfach wegzuwerfen, verkaufen es Zora und Ronja Klipp lieber am Folgetag über die Too Good To Go-App. Das sorgt nicht nur für weniger Lebensmittelabfall, sondern deckt auch ihre Einkaufskosten und zieht gleichzeitig neue Gäste an.

Auch ohne klassische Kochausbildung prägt Leonor Espinosa seit 15 Jahren die lateinamerikanische Küche. In ihrem Restaurant Leo in Bogotá hat sie einen einzigartigen Kochstil entwickelt. Nun wurde sie von 50 Best zur besten Köchin der Welt gewählt.

Das Sterne-Restaurant „Frühsammers Restaurant​​​​​​​“ beim Tennisclub Grunewald in Berlin schließt für immer seine Türen. Sonja Frühsammer und ihr Mann Peter werden ihren im Dezember auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist der älteste Nachwuchswettbewerb für junge Köchinnen und Köche in spe zurück. In der Mainmetropole gewann eine eine waschechte Hessin den 46. Rudolf Achenbach Preis: Anna Lena Trabert, Auszubildende in den Broermann Health & Heritage Hotels in Königstein.

Eine Wiesn-Maß und Hendl-Gutscheine für die Polizei: Was früher für viele Unternehmen zum guten Stil gehörte, hat heute ein Geschmäckle - mindestens. Schnell entsteht der Verdacht der Vorteilsgewährung. An diesem Mittwoch steht der Wiesn-Wirt Toni Roiderer in München vor Gericht.

Zum zwanzigsten Mal wurde der „Nachwuchssommelier des Jahres“ gekürt. Auf dem ersten Platz landete Marius Müller aus dem Park Hotel Vitznau. Platz zwei ging an Lorenz Bohn. Den dritten Platz belegte Jan-Hendrik Maier.

Die US-Fast-Food-Kette McDonald's gibt infolge des russischen Krieges gegen die Ukraine ihr Geschäft in Russland auf. Nach über 30 Jahren in dem Land will McDonald's die Filialen an einen russischen Käufer verkaufen, wie der Konzern am Montag in Chicago mitteilte.

Seit nunmehr sechs Jahren stellt der Guide Michelin die kulinarischen Top-Adressen der US-Hauptstadt in einem eigenen Gastroführer vor. Unangefochtener Spitzenreiter mit drei Sternen ist weiterhin das The Inn at Little Washington.