Neue kulinarische Maßstäbe: Podcast mit Zwei-Sterne-Koch Christian Eckhardt

| Gastronomie Gastronomie

Zusammen mit seiner Ehefrau Sarah Henke hat er Andernach auf die kulinarische Landkarte gesetzt. Sein PURS ist das Flaggschiff der drei ambitionierten Restaurants in der Stadt am Rhein.

Christian Eckhardt hat mit Claus-Peter Lumpp, Sven Elverfeld und Andreas Caminada drei profilierte Lehrmeister. Aber er hat längst sein eigenes Profil gefunden. In der Villa Rothschild hat er bereits zwei Sterne erreicht und dies im PURS in Andernach gleich fortgesetzt. Dort hat er den Ort gefunden, um zusammen mit seiner Ehefrau Sarah Henke, die für das Sternerestaurant YOSO verantwortlich ist, neue kulinarische Maßstäbe zu setzen. Darüber spricht er in dieser Folge des Podcasts.

Hier Podcast anhöhren:


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Den Namen Vertigo verbinden viele Asienreisende mit der bekannten Sky Bar in Bangkok. Mit der Eröffnung der vierten Einrichtung dieses Namens können Urlauber nun auch in Griechenland die Aussicht genießen. Weitere Vertigo Bars sind in Doha und Kuala Lumpur zu finden.  

Kaum fallen die meisten Corona-Einschränkungen weg, entfalten andere Herausforderungen ihre volle Wirkung. Im Interview warnt ETL ADHOGA-Leiter Erich Nagl: „Die Corona-Jahre waren nur eine Aufwärmübung.“

Gleich drei Verfahren rund um die Wiesn beschäftigen Münchner Gerichte in dieser Woche: Es geht um Bier und Hendl für Polizisten, überteuerte Reservierungen - und ein Oktoberfest im fernen Dubai.

In diesem Jahr wird Berlin Partner erneut die Berliner Meisterköche auszeichnen. Nun hat die Jury die Nominierten in den verschiedenen Kategorien vorgestellt. Das Ergebnis der Wahl wird auf der Meisterköche-Gala im Herbst bekanntgegeben.

Das Wiltcher’s – Ein Steigenberger Icon Hotel und der belgische Sternekoch Kevin Lejeune setzen ihre Zusammenarbeit fort: Mit der offiziellen Eröffnung des Restaurants La Canne en Ville beherbergt das Grandhotel in Brüssel nun eine gastronomische Top-Adresse.

Das Restaurant «Cedric's» in Ratingen hat in dieser Woche mit drei Euro «Eintrittsgeld» bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Mittlerweile wurde der Kostenbeitrag wieder abgeschafft. Der Dehoga mahnt zur Vorsicht.

Köche sind gesucht, begehrt und rar. Georg Strohmeyer, Küchenchef im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen, ist einer von ihnen und spricht im Interview über seine Sicht auf den Beruf.

Mit einem Jahr coronabedingter Verspätung feiert das Bonner Cateringunternehmen das 10-jährige Jubiläum seiner Online-Großküche. Per Live-Stream und 360-Grad-Rundgang gibt es Einblicke hinter die Kulissen.

Zum siebten Mal geht der Live-Wettbewerb Koch des Jahres auf die Suche nach einem neuen Titelträger. Am 30. und 31. Mai werden die Kandidaten in der Scheck-In Kochfabrik in Achern gegeneinander antreten. Zwölf Köche und vier Köchinnen kämpfen um den Titel.

Ex-Nationalspieler Mario Gomez steigt bei Organic Garden von Holger Stromberg, Martin Wild und Martin Seitle ein. Gomez und Stromberg kennen sich bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit beim DFB.