Brenners Park-Hotel mit Video zum Neustart

| Hotellerie Hotellerie

Seit Mittwoch ist das Brenners Park-Hotel & Spa wieder geöffnet. Dies haben Direktor Henning Matthiesen und seine Mannschaft zum Anlass genommen, ein emotionales Video aufzunehmen. Darin sind die Mitarbeiter zu sehen, die unter anderem auf den Balkonen stehen und winken, sowie Matthiesen selbst. 

Auch das Restaurant Fritz & Felix im Brenners Park Hotel & Spa hat seit dem 10. Juni wieder seine Türen geöffnet. Das neu aufgestellte Team hat die vergangenen Wochen genutzt, um die neuen Vorgaben in der Gastronomie umzusetzen. So stehen zum Beispiel die Tische mindestens zwei Metern voneinander entfernt, zudem werden alle Gerichte nun à la carte serviert (Tageskarte berichtete).
.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Verfassungsgericht lehnt Eilanträge von Dorint-Chef Dirk Iserlohe ab

Das Bundesverfassungsgericht hat die Eilanträge von Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe gegen eine „unzureichende Entschädigung für die Corona-Maßnahmen“ abgelehnt. Iserlohe zeigt sich maßlos enttäuscht und spricht von einer Kapitulation vor der Politik, die einer Hinrichtung der Branche gleichkomme.

Zypern: Hunderte Urlauber verbringen Weihnachten in Quarantänehotels

Reisende, die aus Großbritannien nach Zypern fliegen, werden Weihnachten in einem Quarantänehotel verbringen müssen. Knapp 200 Menschen, die am Dienstag angekommen waren, wurden bereits in eigens zu diesem Zweck gemietete Hotels gebracht.

Hotels lassen an Silvester die Lichter an

Am 31. Dezember wird das Hotel Topazz Lamee im 1. Bezirk in Wien gemeinsam mit weiteren Hotels in aller Welt seine Lichter als Zeichen des Optimismus für das neue Jahr erstrahlen lassen. Hotels auf der ganzen Welt sind eingeladen, ebenfalls an der Aktion teilzunehmen.

Bericht: Star Inn-Hotelkette beantragt Insolvenz

Die Hotelkette Star Inn hat Insolvenz beantragt. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung, der ein Schreiben der Geschäftsführerin Kathrin Garai an die Belegschaft vorliegt. Star Inn betreibt 16 Hotels, die meisten davon in Deutschland.

Hollywood in Hessen: Film über Charles und Diana wird im Schlosshotel Kronberg gedreht

Wie das hessische Kunstministerium am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, sind ab Februar im Schlosshotel Kronberg Dreharbeiten für das US-Drama «Spencer» über das letzte gemeinsame Weihnachtsfest von Prince Charles und Lady Diana geplant.

Badrutt's Palace Hotel in St. Moritz präsentiert nach Renovierung 40 neue Zimmer und Suiten 

Das Badrutt's Palace Hotel in St. Moritz präsentiert nach einer Renovierung in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Designstudio Champalimaud pünktlich zur Wintersaison 40 neu gestaltete Zimmer und Suiten.

Nach Pleite der Swissôtels: Accor in Basel und Zürich wieder im Rennen?

Die Insolvenzen der Swissôtel-Komplexe in Zürich und Basel gehörten zu den ersten prominenten Corona-Opfern und meldeten im September Insolvenz an. Die Credit Suisse, als Eigentümerin der Immobilien, will die Häuser weiter als Hotels bewirtschaftet sehen und sucht nach neuen Betreibern.

Bericht: Waldhaus in Flims steht zum Verkauf

Wie die Schweizer Handelszeitung berichtet, steht das bekannte Luxushotel „Waldhaus“ in Flims zum Verkauf. Vor fünf Jahren war das Hotel von der Private Equity-Firma Z Capital Group gekauft worden, die angeblich 40 Millionen Franken für das Haus und die Renovierung bezahlt habe.

Accor erforscht die Zukunft des Reisens 

In der ersten Ausgabe der neuen Reihe "Accor Travel Report​​​​​​​" beleuchtet das Unternehmen Themen und Trends, die seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie entstanden sind. Ein Ergebnis: Hygiene hat für Reisende weltweit oberste Priorität.

ÖHV begrüßt Bettengrenze in Salzburg Stadt

Die Stadt Salzburg setzt als erste Gemeinde zum 1. Januar 2021 die vom Land zugelassene Möglichkeit um, per Verordnung auf Gemeindeebene Bettengrenzen für Hotelneubauten festzulegen. Für den ÖHV ein wichtiger Schritt, der allen helfe.