Busche Verlag zeichnet Spiridon Sarantopoulos als Hotelier des Jahres aus

| Hotellerie Hotellerie

Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury Hotels, Deutsche Hospitality, und General Manager des Steigenberger Frankfurter Hof, wurde im Rahmen der 24. Busche Gala nun im selbigen als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Dort, wo die Steigenberger-Karriere des damals 38-Jährigen im Jahr 2008 mit der Leitung des Luxushotels begann.

Seitdem führte er neben dem Steigenberger Frankfurter Hof auch das Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg sowie das Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart und verantwortete als Area General Manager die Steigenberger Hotels & Resorts der Region Mitte. Seit Anfang 2021 setzt er seine langjährigen Erfahrungen in der Luxushotellerie zusätzlich als Verantwortlicher der Marke Steigenberger Icons ein. 

„Spiridon Sarantopoulos verkörpert mit seiner Leidenschaft für die Spitzenhotellerie und seiner Fähigkeit, Menschen miteinander zu vernetzen und ins Gespräch zu bringen den idealen Gastgeber“, so Marcus Bernhardt, CEO, Deutsche Hospitality. „Er hat mit seiner Tatkraft, seinem Gespür für Trends und seinen Gastgeberqualitäten die Entwicklung des Steigenberger Frankfurter Hof in den letzten Jahren maßgeblich geprägt.“

„Ich freue mich sehr, die Auszeichnung als Hotelier des Jahres entgegennehmen zu dürfen. Sie ist für mich nicht nur eine Bestätigung, dass ich persönlich als Hotelier den richtigen Weg eingeschlagen habe, ich sehe sie vielmehr als eine Anerkennung für das ganze Team des Steigenberger Frankfurter Hof“, sagt Spiridon Sarantopoulos über seine Auszeichnung.

Sarantopoulos und das Team des Steigenberger Frankfurter Hof hatten am Gala-Abend noch einen weiteren Grund zur Freude: Das Hotel mit 261 Zimmern und 42 Suiten, drei Restaurants sowie Spa-Bereich wurde als Hotel des Jahres ausgezeichnet.

Die Busche Gala wird seit 1998 jährlich vom Verlagshaus Busche ausgerichtet und vereint an einem großen Festabend Vertreter:innen der deutschsprachigen Spitzengastronomie und Luxushotellerie. In einzigartiger Atmosphäre werden die Besten der Hotellerie und Gastronomie mit Auszeichnungen in unterschiedlichen Kategorien geehrt. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Radisson Hotel Group eröffnet Palazzo Nani Venice in Venedig

Die Radisson Hotel Group setzt ihren Wachstumskurs fort und vergrößert das Portfolio ihrer Marke Radisson Collection Hotels um ein Hotel in Venedig. Am Cannaregio-Kanal gelegen, hat das Radisson Collection Hotel Palazzo Nani Venice nun seine Türen geöffnet.

Neues Geschäftsfeld: IB Hotel in Frankfurt kocht für Kitas

Das in Frankfurt am Main ansässige Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte ist seit Kurzem mit dem Unternehmen „Die Dippegugger“ im Markt des Caterings von Kindertagesstätten aktiv. Aufgegriffen und ausgearbeitet wurde die Idee in den Monaten des Corona-Lockdowns.

Erstes elevatr 33 bis 33-Meetup: „A perfect match”

Kürzlich fand im 25hours Hotel The Circle in Köln das erste 33 bis 33-Meetup des neuen Hospitality B2B-Mediums elevatr​​​​​​​ statt. 33 aufstrebende Young Professionals, die maximal 33 Jahre alt sind, Top-Leader der Branche und prominente Keynote-Speaker bildeten das ganze Kontinuum der deutschsprachigen Hospitality Branche ab. Das dichte und vielseitige Programm schuf den Rahmen für Erfahrungsaustausch, Networking, Selbstreflektion, Wissenstransfer und Inspiration.

Metropolitan Hotel by Flemings in Frankfurt am Main eröffnet im Januar

Die Flemings Group feiert das erste Hotel im neuen Collection-Portfolio: ab 1. Januar 2022 geht das Metropolitan Hotel by Flemings in Frankfurt am Main an den Start.

Martin Stockburger: „Die Hotel-Branche muss bei der Nachhaltigkeit Vorreiter werden!“

„Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften wird künftig fester Bestandteil der DNA eines jeden Unternehmens sein! Punkt.“ Das sagt Martin Stockburger, Geschäftsführer der Koncept Hotels.

GCH Hotel Group trauert um Personalleiterin Cornelia C. Meinke

Die in Berlin ansässige Hotelmanagement-Gesellschaft trauert um ihre nach kurzer Krankheit verstorbene Personalleiterin. Für Vorgesetzte wie Mitarbeiter war die gebürtige Rotenburgerin im Unternehmen eine geschätzte Kollegin.

IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront öffnet seine Türen

Das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront feiert seine Eröffnung. Zu diesem Anlass hat sich die Deutsche Hospitality mit der Hotelmanagementgesellschaft Valor Hospitality Partners zusammengeschlossen. Es ist das erste Franchisehotel der Hotelgruppe im Nahen Osten.

greet Hotel Berlin: Accor unterzeichnet Vertrag für zweites greet-Hotel in Deutschland

Accor hat die Vertragsunterzeichnung für ein neues Hotel der Marke greet in Berlin bekanntgegeben. Das Hotel ist nach der Eröffnung des Hotels Darmstadt das zweite Haus der Marke in Deutschland und das neunte weltweit.

Quellenhof See Lodge: Südtirols kleinstes Fünf-Sterne Hotel öffnet im April

Das kleinste Fünf-Sterne Hotel Südtirols verfügt über nur 26 Wohneinheiten. Das Repertoire geht von Suiten bis hin zu See-Suiten mit direktem Einstieg in den Badesee sowie vier See-Villen (eine davon zweistöckig), umgeben vom Wasser des Sees.

Corona-Welle auf Höchststand - Scholz kündigt Krisenstab an

Mit weiteren Krisenmaßnahmen soll die Corona-Welle in Deutschland unter Kontrolle gebracht werden. Der voraussichtlich künftige Kanzler Olaf Scholz (SPD) kündigte die Einrichtung eines ständigen Bund-Länder-Krisenstabs im Kanzleramt zum Kampf gegen die dramatische Entwicklung an.