Deutsche Hospitality expandiert in den Vereinigten Arabischen Emiraten

| Hotellerie Hotellerie

In Dubai eröffnete am Sonntag das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront. Es ist das erste IntercityHotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten und richtet sich an Geschäfts- und Freizeitreisende. Das Hotel umfasst zukünftig zwei Gebäude mit insgesamt 201 Zimmern, Pools auf der Dachterrasse mit AquaLounge und Kinderbecken, Fitnessbereiche sowie Restaurants. Wie in allen IntercityHotels der neuen Generation, ist für das Interior Design des der italienische Architekt und Designer Matteo Thun verantwortlich.

„Die Eröffnung des IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront in hervorragender Lage direkt am Dubai Creek ist ein weiterer erfolgreicher Schritt für die kontinuierliche Internationalisierung der Marke IntercityHotel“, so Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir freuen uns sehr, mit diesem überzeugenden Hotelkonzept zusätzlich zu unserem Steigenberger Hotel Business Bay einen zweiten Standort in Dubai zu etablieren.“

Aylin Nöske, seit November 2018 General Manager des IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront, freut sich über den erfolgreichen Abschluss des ersten Bauabschnitts mit 138 Zimmern und die ersten Gäste: „Es ist fantastisch, dass wir in dieser einzigartigen Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur ‚Festival City‘ mit zahlreichen Freizeit- und Entertainmentangeboten ab sofort Gastgeber sein können. Das gesamte Team freut sich darauf, unseren Gästen ein tolles Erlebnis zu bieten.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gekko House Frankfurt eröffnet

Das Gekko House in Frankfurt geht an den Start. Die neue Marke der Gekko Group öffnet ihre Türen mitten im Gallusviertel zwischen Hauptbahnhof und Messe. Micky Rosen und Alex Urseanu sehen das Gekko House als sinnvolle Ergänzung ihres Portfolios.

Hotel Indigo eröffnet botanisch inspiriertes Hotel in Brüssel

Die IHG-Boutiquemarke Hotel Indigo hat das Hotel Indigo Brüssel - City am Place Charles Rogier eröffnet. Die 284 Gästezimmer des Hauses wurden von der Umgebung und der Nähe zum Botanischen Garten inspiriert und verkörpern jeweils eines von drei botanischen Themen: Blumen, Kräuter und Tropen.

Estrel Tower: Im Herbst 2020 beginnt der Bau von Deutschlands höchstem Hotel

Mit 175 Metern wird er Deutschlands höchstes Hotel: Der Estrel Tower. Nun steht der Termin für den Baubeginn fest: Im Herbst 2020 beginnen die Bauarbeiten für das Gebäude in Berlin-Neukölln. Die Fertigstellung des jüngsten Projekts des Estrel-Eigentümers und Bauherren Ekkehard Streletzki ist für 2024 geplant.

Hotellerie nach Rekordjahr auch für 2020 weiter optimistisch

Die Hotellerie in Deutschland hat 2019 im zehnten Jahr in Folge Zuwächse erzielt und geht mit viel Optimismus ins laufende Jahr. Das wurde beim Deutschen Hotelkongress der ahgz in Berlin deutlich. 2019 stieg der Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPar) um 1,2 Prozent auf 74,4 Euro.

Hotels in Wien knacken 2019 erstmals Umsatz-Milliarde

Wien bleibt Touristenmagnet: Die Stadt geht davon aus, dass die Hotels im Jahr 2019 erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz gemacht haben. In den ersten elf Monaten des Jahres lag das Wachstum bei 14 Prozent. Deutschland ist der stärkste Quellmarkt.

Anna-Maria und Michael Fäßler vom Sonnenalp Resort erhalten 65. Brillat Savarin-Plakette

Erstmals erhält ein Ehepaar die Auszeichnung für ihre Verdienste um Gastlichkeit und Tafelkultur. Die Hoteliers Dr. Anna-Maria und Michael Fäßler werden bei der Festveranstaltung am 15. März 2020 mit der 65. Brillat Savarin-Plakette geehrt.

LetoMotel forciert Expansion

Innerhalb von zwei Jahren hat LetoMotel die Anzahl seiner Häuser verdoppelt. Zu den bestehenden Häusern in München und dem 2020 frisch eröffneten LetoMotel City Nürnberg, kommen 2020 das LetoMotel City Augsburg und 2021 das LetoMotel Wien hinzu.

Museum Hotel Antakya mit größtem jemals entdeckten Mosaik aus dem Römischen Reich

In Antakya, auch bekannt als das antike Antiochia, erzählt das Museum Hotel Antakya eine 2.300 Jahre alte Geschichte und feiert nun Eröffnung. Im Hotel erleben die Gäste nicht nur klassischen Luxus, sie schlafen auch über dem größten jemals entdeckten Mosaik aus dem Römischen Reich.

Aparthotels Adagio und Success Hotel Group bauen Zusammenarbeit aus

Aparthotels Adagio und die Success Hotel Group haben zwei Verträge für Aparthotels in Belgien unterzeichnet: Bis 2023 entstehen Häuser in Antwerpen und Brüssel. Die beiden Unternehmen bauen damit die Zusammenarbeit, die mit Franchise-Betrieben in Deutschland begann, im Ausland aus.

Fair Job Hotels startet mit HR-Camp ins Jahr 2020

Das neue Jahr beginnt bei Fair Job Hotels mit einem neuen Format, dem „Innovation Camp“. Vom 9. bis 11. Februar treffen sich im Öschberghof bei Donaueschingen rund 70 Hoteldirektoren, Personaler, Azubis, Dual-Studierende zu einem Bar-Camp.