Drei neue Suiten im Le Bristol Paris

| Hotellerie Hotellerie

Die drei neuen Suiten im Le Bristol Paris reihen sich in die Liste der Signature-Suites des Hauses ein. Die Holzarbeiten sind in Creme-, Himmelblau- oder Seladon-Grüntönen gestrichen, ein Gemälde aus dem 18. Jahrhundert zieht die Aufmerksamkeit auf sich, welches über einem mit Parma-Seidenkissen bezogenen Sofa hängt. Neben einem raumhohen Fenster mit Vorhängen von Manuel Canovas steht ein Louis-XV-Schreibtisch, der Lust macht, über Paris zu schreiben Jede Suite hat ihren eigenen Charakter und bieten auf 120 bis 250 Quadratmetern ein bis drei Schlafzimmer und einen Blick auf eine der exklusivsten Pariser Modestraßen.

Außerhalb ihrer Zimmer und Suiten wartet auf die Gäste unter anderem der neue, mit Orangenbäumen und Rosen bepflanzte Innenhofgarten und ein Swimmingpool mit Blick auf die Pariser Dächer. Für die Kulinarik sorgt Drei-Sterne-Koch Eric Frechon.

Das Le Bristol Paris ist das einzige Pariser 5-Sterne-Palasthotel in europäischer Hand. Das Hotel wurde im Februar 2018 bei den Fodor's Best Awards als bestes aller neun Palasthotels der Stadt ausgezeichnet. Das Spa Le Bristol by La Prairie wurde zum besten Spa in Paris gekürt.

Die Geschichte des Palasthotels Le Bristol Paris beginnt 1758, als ein Bauunternehmer Ludwigs XV. dem Charme eines großen Gemüsegartens erliegt, der an die Königlichen Baumschulen grenzt. Im Lauf der Jahrhunderte wird gebaut, vergrößert, hinzu gekauft, verändert; 1925 entsteht ein Hotel, das zu Ehren des 4. Grafen von Bristol, einem für seine hohen Ansprüche bekannten Reisenden, dessen Namen trägt. 1978 erwarb die Oetker Gruppe das Anwesen.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Das Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022 und darüber hinaus entgegen.

Wiens Hotellerie brechen Buchungen weg

Sind die aktuell 38 Prozent Auslastung im November schon kein Grund zur Freude bei den Wiener Hoteliers, kommt es in den nächsten Wochen und Monaten noch schlimmer: Für den Dezember rollt gerade eine Stornowelle durch die Rezeptionen.

WB Abu Dhabi Curio Collection by Hilton eröffnet als erstes Warner Bros. Hotel der Welt

Hilton und Miral, Abu Dhabis führende Managementgesellschaft für Freizeiterlebnisse, haben in Zusammenarbeit mit Warner Bros. die Eröffnung des The WB Abu Dhabi, Curio Collection by Hilton bekanntgegeben. Es ist das erste Warner Bros. Themenhotel der Welt.

Ortner's Resort stellt Spa neu auf

Mit der neuen Spa-Leitung Andrea Weidinger wurde auch das Angebot des neu in der Thermenwelt errichteten Wellness- und Beauty Spas „Quelle der Schönheit“ im Ortner’s Resort in Bad Füssing aufgepeppt.

Bericht: Trump-Hotel in Washington soll zu Hiltons Waldorf Astoria-Marke wechseln

Die Unternehmensgruppe des früheren US-Präsidenten Donald Trump will, einem Medienbericht, zufolge die Pachtrechte an ihrem Hotel in Washington verkaufen. Die Investmentfirma CGI Merchant Group habe eine Vereinbarung mit der Trump Organization abgeschlossen, Das Haus könnte ein Waldorf Astoria werden.

Mercure Hotel Neu-Isenburg feiert Geschichte der Luftfahrt mit neuem Design

Mercure möchte die Gäste unter dem Motto "Discover Local" mit lokalen Erlebnissen abholen. Das Mercure Hotel Neu-Isenburg hat dazu nun jüngst sein gesamtes Interior im Aviation-Look neu gestaltet.

Hotelverband legt aktualisiertes Merkblatt zum Melderecht vor

Mit Inkrafttreten des novellierten Bundesmeldegesetzes und der eingefügten Experimentierklausel kann die Branche digitale Check-in Verfahren in Angriff nehmen und elektronische Meldeverfahren einsetzen. Die Regelungen hat der Hotelverband in einem Merkblatt aufbereitet.

Ofarim und Westin-Hotel Leipzig: Gutachten zu Überwachungsvideos des Hotels liegt vor

Im Zusammenhang mit den Antisemitismus-Vorwürfen des Sängers Gil Ofarim gegen einen Mitarbeiter eines Leipziger Hotels liegt das Gutachten zu den Überwachungsvideos vor. Im Rahmen der noch andauernden Ermittlungen werden die Ergebnisse nun bewertet und gewürdigt.

IHG unterzeichnet erstes Kimpton in Ungarn

IHG Hotels & Resorts hat die Unterzeichnung des Kimpton Budapest in Ungarn bekannt gegeben. Das Hotel wurde im Rahmen eines Managementvertrags mit dem Eigentümer der Immobilie unterzeichnet und soll Anfang 2025 eröffnet werden.

Milliardär Richard Branson startet Bau des «luxuriösesten Mittelmeer-Hotels» auf Mallorca

Mallorca-Fan Richard Branson baut auf der spanischen Urlaubsinsel ein Hotel der Superlative. Nach jahrzehntelangen Problemen mit den mallorquinischen Behörden hat das Bauvorhaben des britischen Unternehmers jetzt begonnen.